Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN MÜNCHEN

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in München - das bayerische Juwel

    Mietwagen in München Preisvergleich

    Als renommierter Broker ist Auto Europe stolz darauf, Ihnen eine komfortable Reise mit einem Mietwagen zu ermöglichen, damit Ihr Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen zu einem führenden Vermittler gewachsen und bietet heute etwa 24.000 Abholorte weltweit. Wenn Sie Ihren Mietwagen in München bei Auto Europe buchen, profitieren Sie nicht nur von einer großen Auswahl an Fahrzeugen und günstigen Preisen, sondern auch von einem erstklassigen Kundenservice. Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne vor, während und nach Ihrer Mietwagen-Buchung. Sie können uns an 7 Tagen in der Woche unter der Nummer +49 89 412 07 295 erreichen.

    München wird oft mit fantastischem Bier und dem Oktoberfest assoziiert, aber die drittgrößte Stadt Deutschlands hat noch viel mehr zu bieten. Die bayerische Metropole hat sehr gut entwickelte Industrie und Wirtschaft sowie ein Reichtum an Natur am Alpenfluss Isar. Überall in der Stadt gibt es viel Grün und Parks, die eine sehr hohe Lebensqualität den Einheimischen bieten.

    Das jährliche Bierfest – Oktoberfest findet im Herbst statt. Zu dieser Zeit reisen sehr viele Touristen aus der ganzen Welt an, um die einzigartige Atmosphäre des Festes zu erleben. Wenn Sie München etwas entspannter erkunden möchten, empfiehlt sich der Frühling oder der Sommer ideal, um in der fantastischen Stadt ein paar Tage zu verbringen. Sie können durch die facettenreiche Altstadt schlendern oder in einem Biergarten die bayerische Gemütlichkeit kennenlernen. Vor Weihnachten verwandelt sich München in eine magische Stadt mit zauberhaften Weihnachtsmärkten. Für Familien gibt es auch eine Vielzahl kinderfreundlicher Angebote z.B. im Deutschen Museum mit vielen Ausstellungen aus der Technik und Wissenschaft oder in der BMW-Welt, in dem Museum erfahren Sie spannende Themen über die Zukunft der Mobilität. Tierfreunden empfehlen wir einen Tagesausflug in den Hellabrunn Zoo. Wenn Sie ein Auto in München mieten, können Sie auch viele Themenparks wie Legoland erreichen, der nur eine Autostunde, vorbei an Augsburg, entfernt ist.

    München ist die bayerische Landeshauptstadt des südlichsten Bundeslandes von Deutschland, das an die Schweiz, Österreich und Tschechien grenzt. Diese Region ist geprägt von der unverwechselbaren alpinen Landschaft, ruhigen, malerischen Dörfern und langjährigen Traditionen. Das Umland von München ist ein Wintersportparadies, aber es zieht auch Wanderer und Natur liebende Besucher das ganze Jahr über mit atemberaubenden Ausblicken auf die Berge und wunderschöne Wälder. Im Sommer können Sie sogar Ihren Badeurlaub an vielen atemberaubenden Seen verbringen.

    Die Autovermietung in München ist mit Sicherheit eine der besten Wege, um die Sehenswürdigkeiten in der ganzen Stadt und Bayern zu erreichen. Die benachbarten Städte sind ebenfalls eine Reise wert. Beispielsweise befinden sich nur eine Stunde Fahrt die kleinen, aber interessanten Städte Landsberg am Lech und Landshut. Der Bodensee mit der Stadt Lindau ist zwei Stunden Autofahrt entfernt und liegt in der Nähe der Grenze zu der Schweiz. Wenn Sie im Dezember einen der berühmtesten Weihnachtsmärkte erleben möchten, können Sie etwa 2,5 Stunden nach Nürnberg fahren. Weitere Ausflugsziele, die Sie auf jeden Fall einplanen sollten, ist das berühmteste Schloss Neuschwanstein. Österreich und die Stadt Salzburg, der Geburtsort von Mozart, sind ebenfalls nur anderthalb Stunden von München entfernt.

    Durch die günstige Lage von München im südöstlichen Teil Deutschlands und die Autobahnen ist es möglich, andere deutsche Städte wie Frankfurt, Stuttgart, Berlin und Hamburg in einem bzw. zwei Tagen zu erreichen, je nachdem, wie lange Sie die Strecke fahren möchten. In zweieinhalb Stunden kommen Sie nach Stuttgart, in dreieinhalb Stunden erreichen Sie Heidelberg und in fünf Stunden - Köln. Um nach Berlin oder Hamburg zu kommen, benötigen Sie ein paar Stunden für die Autofahrt. Für diese Art der Ausflüge könnte eine Einwegmiete die perfekte Lösung für Sie sein. Die Option ermöglicht Ihnen den Mietwagen an einem Ort abzuholen und an einem anderen Ort abzugeben. Um Ihren Aufenthalt besser zu planen oder zusätzliche Inspiration für Ihre Reise zu bekommen, besuchen Sie unsere Seiten mit vielen interessanten Roadtrips durch Deutschland.

    Für mehr Informationen zur Mietwagen-Anmietung in München, klicken Sie auf die folgenden Themenbereiche:

    Anbieter Mietwagen-FAQs Reiseführer

    Wo kann ich meinen Mietwagen in München abholen?

    In München arbeitet Auto Europe mit lokalen und internationalen Anbietern wie u. a. Avis, Europcar, Sixt, Enterprise, Global und Buchbinder zusammen. Daher haben Sie eine Reihe von Abholorten zur Auswahl. Wenn Sie nach München fliegen, können Sie direkt vom Münchner Flughafen Ihren Wagen anmieten. Die Fahrt vom Flughafen ins Zentrum dauert ca. 30 Minuten. Wenn Sie ein Auto direkt in der Innenstadt benötigen, gibt es viele Abholschalter z. B. am Hauptbahnhof, am Karlsplatz (auch bekannt als Stachus), in der Nähe von BMW-Welt. Alle Filialen der Autovermietung sind günstig in der ganzen Stadt gelegen.

    Um einen Überblick über alle verfügbaren Abholorte für Ihre Autovermietung in München zu erhalten, wählen Sie in der Buchungsmaschine „Alle Orte“ aus und durchsuchen Sie die Abholstationen auf der Karte. Wenn Sie an einem bestimmten Vermietpartner interessiert sind, klicken Sie einfach auf das Logo und Sie sehen sofort nur dessen Standorte. Die beiden folgenden Abschnitte informieren Sie über die Möglichkeiten der Abholung an Flughäfen und Bahnhöfen.

    München Flughäfen

    Der zweitgrößte Flughafen Deutschlands, der internationale Flughafen München befindet sich in der Nähe der Stadt Freising, etwa 29 km nordöstlich von München. Es gibt dort Flugverbindungen zu den wichtigen Flughäfen in Europa sowie zu interkontinentalen Zielen. Der Flughafen München ist auch ein wichtiger Knotenpunkt für Lufthansa und Star Alliance. Die Schalter der Autovermietung befinden sich in günstiger Lage in der Terminalstraße Mitte - Flughafen München, zwischen den beiden Terminalgebäuden in unmittelbarer Nähe der S-Bahn Haltestelle. Die Rückgabe von Mietwagen erfolgt gegenüber dem Parkplatz P26 und nördlich des Parkhauses P9.

    Ryan Air und andere Billigfluggesellschaften sind über den Flughafen Memmingen verbunden, der eineinhalb Stunden Autofahrt südwestlich von München liegt. Dieser Flughafen, nach der Region benannt und auch als Allgäu-Flughafen bekannt, ist sehr praktisch, wenn Sie an den Bodensee reisen oder einige Tage in den Bergen, vor allem im Winter, verbringen möchten. Die Autovermietung befindet sich direkt im Terminalgebäude.

    München Airport(MUC)
    Webseite: www.munich-airport.de
    Adresse: Nordallee 25, 85356 München
    Telefon: +49 89 975 00

    Memmingen Airport (FMM)
    Webseite: www.allgaeu-airport.com
    Adresse: Am Flughafen 42, 87766 Memmingerberg
    Telefon: +49 8331 9842000

    München Hauptbahnhof

    Für Geschäftsreisende oder Touristen, die mit dem Zug ins Herz der Stadt ankommen, ist die Autovermietung am Münchner Hauptbahnhof eine sehr komfortable Möglichkeit, um den Aufenthalt zu beginnen. Einige Schalter unserer Partner befinden sich direkt im Bahnhofsgebäude, andere in den nahe gelegenen Straßen. Prüfen Sie einfach den genauen Abholort auf Ihrem Voucher. Der Hauptbahnhof liegt nur zehn Gehminuten vom Marienplatz entfernt und ist nicht nur einer der verkehrsreichsten Bahnhöfe in Deutschland, sondern auch in Europa. Es ist auch ein zentraler Verbindungspunkt für die S-Bahn-, U-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien, die die ganze Stadt bedienen.

    Darüber hinaus auf der Fläche des Hauptbahnhofs gibt es einige Cafés, Restaurants, Souvenirläden, Blumengeschäfte und auch Supermärkte. Manche der Geschäfte sind auch abends länger geöffnet.

    München Hauptbahnhof
    Webseite: Hauptbahnhof München
    Adresse: Bayerstraße 10 A, 80335 München
    Telefon: +49 (0) 180 6996633


    Buchen Sie bei den besten Autovermietungen in München

    Auto Europe betreibt langjährige Partnerschaft zu globalen Mietwagenanbietern wie Avis, Sixt, Europcar und Hertz sowie zu nationalen und lokalen Marken wie Global oder Buchbinder, wenn Sie ein Auto in München mieten wollen. Die große Auswahl an Vermietpartnern ermöglicht es uns, nicht nur eine Vielzahl von Abholstationen in der bayerischen Hauptstadt anzubieten, sondern auch eine große Auswahl an Mietwagen-Kategorien zu einem günstigen Preis. Wenn Sie nach preiswerten Mietwagenangeboten in München suchen und auch einen erstklassigen Service wünschen, dann finden Sie auf unserer Website garantiert die richtigen Angebote.

    Klicken Sie unten auf die Logos, erhalten Sie spezifische Informationen zu jedem Unternehmen. Wenn Sie an einem anderen Vermieter interessiert sind und persönliche Beratung benötigen, zögern Sie nicht, unser Reservierungscenter zu kontaktieren. Ihre Buchung für Mietwagen können Sie selbstverständlich auch telefonisch abschließen.

    Avis - Mietwagen Information Buchbinder - Mietwagen Information Europcar - Mietwagen Information Sixt - Mietwagen Information

    Häufig gestellte Fragen über Mietwagen in München

    Kontakt mit Auto Europe

    Wenn Sie ein Auto in München oder irgendwo auf der Welt mieten wollen und eine reibungslose Erfahrung machen möchten, sollten Sie einige wichtige Details im Voraus wissen. Die Auswahl des richtigen Angebots, die Entscheidung für die optimale Deckungsoption und das Mitbringen aller erforderlichen Papiere sind von entscheidender Bedeutung. Wir haben einen FAQ-Bereich für Sie zusammengefasst, in dem wir alle relevanten Informationen zum Mieten eines Autos darstellen. Zudem haben wir einen kurzen und praktischen Reiseführer über München vorbereitet. Werfen Sie einfach einen Blick!


    Benötige ich eine Kreditkarte, um ein Auto in München anzumieten?

    Ja. Sie benötigen eine Kreditkarte, um den Mietwagen in München abzuholen. Denn zum Zeitpunkt der Entgegennahme müssen Sie eine gültige Kreditkarte auf den Namen des Hauptfahrers (d.h. die Person, unter deren Namen die Buchung getätigt wurde) bei der Autovermietung vorlegen.

    Die Kreditkarte wird vor Ort zur Hinterlegung der Kaution benutzt. Daher muss das Kreditlimit über ausreichend Mittel verfügen, um die Höhe der Kaution zu decken. Die Kaution wird für die Anmietdauer auf der Kreditkarte blockiert und nach der Rückgabe wieder freigegeben, unter der Bedingung, dass das Auto im gleichen Zustand abgegeben wird, wie es abgeholt wurde. Wenn Sie jedoch keine gültige Kreditkarte vorlegen, kann der Vermietpartner den Kauf einer zusätzlichen Versicherung verlangen oder sogar die Freigabe Ihres Mietwagens verweigern. Die genauen Kreditkartenanforderungen und die Informationen über die Kaution von jedem Fahrzeug finden Sie unter Tarifdetails während des Buchungsvorgangs.

     

    Welche Versicherung benötige ich für meinen Mietwagen in München?

    Wenn Sie einen Leihwagen in München bei Auto Europe buchen, enthält das Angebot bereits alle in Deutschland erforderlichen Versicherungen, also eine Haftungsbegrenzung im Schadensfall - CDW (Collision Damage Waiver), einen Diebstahlschutz – TP (Theft Protection) und eine Haftpflichtversicherung. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass in dem Grundpaket in der Regel ein bestimmter Selbstbehalt fällig wird (d. h. ein gewisser Betrag, für den der Fahrer bei Schaden oder Diebstahl verantwortlich ist). Die genaue Summe der Selbstbeteiligung für das bestimmte Auto finden Sie unter Tarifdetails in unserer Buchungsmaschine.

    Manche Autoteile wie Reifen, Glas, Fahrwerk usw. sind normalerweise vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Bei Auto Europe können Sie zwischen verschiedenen Schutzoptionen auswählen. Entweder buchen Sie Angebote mit der Erstattung der Selbstbeteiligung, der Erstattung der Selbstbeteiligung mit Super Cover oder Sie wählen das Angebot ohne Selbstbeteiligung aus. Bei der Erstattung der Selbstbeteiligung müssen Sie im Schadensfall die Höhe der Selbstbeteiligung bei der Autovermietung begleichen. Nach der Rückgabe fordern Sie den Betrag von Auto Europe zurück, indem Sie alle hierfür erforderlichen Unterlagen zusenden. Bei dem Paket für Autovermietung ohne Selbstbeteiligung reduziert sich der Selbstbehalt sogar auf Null.

    Bei der Autovermietung in München kann es vorkommen, dass Ihnen eine zusätzliche Versicherung am Schalter angeboten wird. Sie haben keine Pflicht, diese jedoch anzunehmen. (Ausnahme: Bei fehlender Kreditkarte zur Hinterlegung der Kaution kann der Vermieter die Zahlung einer zusätzlichen Versicherung verlangen, um den Mietwagen auszuhändigen).

    Fahrer, die jünger als 26 Jahre sind, müssen bei der Abholung mit einer zusätzlichen Gebühr am Schalter rechnen. Dies ist jedoch keine Form der Versicherung, sondern ein Zuschlag, der für junge Fahrer berechnet wird. Sie können die Alterseinschränkungen für junge Fahrer und einzelne Fahrzeuge unter Tarifdetails bei jeweiligem Angebot prüfen.

     

    Wie ist die Verkehrslage in München?

    Aufgrund der klar strukturierten Verkehrsführung sollten Sie sich in München gut zurechtfinden. Während der Stoßzeiten kommt es gerade in der Innenstadt immer wieder zu Staus. Um sich schneller durch die Stadt bewegen zu können, benutzen Sie die drei Ringstraßen, die die Stadt umgeben: Die A99, der Mittlere Ring und der Altstadtring geben Ihnen die Möglichkeit, längere Staus zu umfahren und somit trotzdem rechtzeitig an Ihr Ziel zu gelangen. Allerdings sollten Sie auch hier zu den Hauptverkehrszeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen rechnen.

    München ist auch gut an verschiedene Autobahnen angebunden. Fahren Sie beispielsweise auf der A9 und der A3 nach Frankfurt, welches in gut 400 Kilometer Entfernung liegt (Fahrzeit: ca. vier Stunden). Auch Salzburg in Österreich können Sie über die A8 erreichen. Planen Sie für die etwa 145 Kilometer lange Strecke ungefähr eineinhalb Stunden Fahrt bei günstigem Verkehr ein. Die A9 im Norden bringt Sie in einer Stunde und vierzig Minuten nach Nürnberg. Nehmen Sie eine fast 585 Kilometer lange Fahrtstrecke in Kauf (ca. fünfeinhalb Stunden), gelangen Sie auf der A9 bis in die Landeshauptstadt Berlin.

    Wenn es Sie eher in die Berge zieht, fahren Sie auf der A95 nach am Alpenrand gelegen Garmisch-Partenkirchen. Nach nur einer Stunde Fahrtzeit können Sie nach dem aufregenden Treiben der Großstadt München das majestätische Alpenpanorama genießen. Sollten Sie einen Biergarten Road Trip eingeplant haben, geben wir hier zahlreiche hilfreiche Tipps. Egal, wo Sie hinfahren, sollten Sie jedoch immer die folgenden Verkehrsregeln beachten, um empfindliche Geldbußen zu vermeiden.

    • Falsch parken: 15 € bis 70 € sind fällig, je nach "Schwere" des Vergehens, wenn Sie z. B. an engen oder uneinsehbaren Straßenabschnitten parken, andere Verkehrsteilnehmer oder gar Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst behindern.
    • Die Benutzung des Handys am Steuer zieht eine Strafe von 60 € nach sich.
    • Die Missachtung der Anschnallpflicht kostet 30 €, bei nicht angeschnallten Kindern sind es 60 € und wenn Sie mehrere Kinder an Bord haben, zahlen Sie nochmals 10 € drauf.
    • Die Promillegrenze liegt in Deutschland bei 0,5. Beim ersten Verstoß zahlen Sie bereits satte 500 €, hinzu kommt außerdem ein 1-monatiges Fahrverbot. Im Wiederholungsfall zahlen Sie das Doppelte, nämlich 1000 € und erhalten ein 3-monatiges Fahrverbot obendrauf. Bei Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer, sinkt die Toleranzgrenze auf 0,3 Promille und Ihr Führerschein wird höchstwahrscheinlich mindestens temporär eingezogen, abgesehen von möglichen Punkten in Flensburg.
    • Seit 2014 gilt in Deutschland die Mitführpflicht von Warnwesten und Warndreieck.
    • Wenn Sie trotz aller Vorsicht in einen Unfall verwickelt werden, sollten Sie und Ihre Mitreisenden sich zunächst in Sicherheit bringen, denn nachfolgende Fahrzeuge können einen Unfall aus der Entfernung nur schwer einschätzen oder überhaupt erkennen. In diesen Situationen ist für alle Fahrzeug-Insassen Gefahr im Verzug. Sollten Sie mit Ihrem Mietwagen in München eine Panne haben, kontaktieren Sie die Pannenhilfe unter der sich in Ihren Mietunterlagen befindlichen Telefonnummer oder ggf. Ihre eigene Versicherung. Nicht immer ist der Abschleppdienst in der eigenen Versicherung enthalten. Erkundigen Sie sich ggf. vor der Übernahme des Fahrzeugs und schließen Sie diese Lücken, falls erwünscht.
     

    Wo kann ich meinen Mietwagen in München parken?

    In der Münchner Innenstadt zu parken, ist es schwierig, also ähnlich, wie in allen großen Städten in Deutschland. Auf den meisten Parkplätzen im Zentrum ist die Höhe der Parkgebühr und die zulässige Parkdauer je nach Tageszeit gestaffelt. Generell gilt von Montag bis Samstag aber eine maximale Parkdauer von zwei Stunden. In der Nacht (von 23:00 bis 8:00 Uhr) und an Sonn- und Feiertagen ist das Parken kostenlos. Achten Sie darauf, dass die in Orange markierten Zonen ausschließlich für das Be- und Entladen von Warenlieferungen vorgesehen sind. Das Parken ist hier nicht erlaubt. Behindertenparkplätze dürfen natürlich nur mit einem gültigen Ausweis genutzt werden. Hinterlegen Sie diesen immer gut sichtbar auf dem Armaturenbrett. Wenn Sie ein Auto in München mieten, ist der sogenannte Park & Ride Parkplatz eine gute Alternative, um zu parken, die an vielen Bahnhöfen des MVV-Raums vorhanden sind. Von hier aus können Sie Ihren Trip bequem und einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund) fortsetzen. Wenn Sie dank Navi und aus gegebenem Anlass doch lieber selbst mit Ihrem Mietwagen in die Stadt fahren möchten, haben Sie die Möglichkeit, einen der 7400 Stellplätzen in den 24 Münchner Parkhäusern zu belegen. Eine kleine Auswahl von Parkhäusern in der Altstadt haben wir für Sie im Folgenden zusammengestellt:

    Parkhaus Marienplatz-Großgarage
    Der gut bewachte Parkplatz hat rund um die Uhr geöffnet und verfügt über 246 Stellplätze mit den Maßen 2,30 m x 5,00 m. Die Lage ist ideal für den Besuch der Altstadt und des Viktualienmarktes.

    Parkhaus Sendlinger Straße
    Auch von hier aus können Sie die Altstadt, den Marienplatz sowie den Viktualienmarkt besuchen und über die Fußgängerzone bis zum Odeonsplatz schlendern, wo Sie an der Oper vorbei direkt auf die Maximilianstraße, der Edel-Shopping-Meile Münchens stoßen.

    Tiefgarage Stachus am Karlsplatz
    Hier sind Sie ebenfalls im Herzen der Stadt und können auch von hier aus über die Fußgängerzone Kaufinger Straße Ihren Rundgang starten. Der Parkplatz verfügt über 700 Parkplätze, auch 8 behindertengerechte Parkplätze sind vorhanden.

    Parkhaus Operngarage
    Vor dem Nationaltheater in München befindet sich die Tiefgarage mit ca. 500 Stellplätzen in Bestlage, direkt angrenzend an die Prachtstraße Maximiliansstraße. Für Theaterbesucher ist diese Garage ideal, aber auch wer die Feldherrnhalle oder von hier aus durch die Fußgängerzone zum Marienplatz flanieren möchte, kann hier seinen Wagen bequem abstellen. Die Einfahrt misst 2,10 m in der Höhe und 2,40 m in der Breite.

    Dies war eine kleine Auswahl rund um die Münchner City. Besuchen Sie auch die Seiten Verkehrsregeln in Deutschland und erfahren Sie noch mehr Informationen.

     

    Benötige ich einen Emissionsaufkleber für meinen Mietwagen in München?

    In größeren, deutschen Städten wie München benötigen Sie für Autos Umweltplaketten, d. h. einen Emissionsaufkleber in verschiedenen Farben, abhängig von der Emissionsstufe des Fahrzeugs. Wenn die Emissionen eines Fahrzeuges zu hoch sind, dürfen diese in bestimmte Teile der Stadt nicht einfahren, um die Luftverschmutzung zu verringern. Jede Stadt hat ihre eigene Umweltzone, also das Gebiet mit Emissionsbeschränkungen. Deshalb ist es ratsam, sich über die Vorschriften vor der Reise zu informieren.

    Seit 2012 dürfen nur noch Fahrzeuge mit grünem Aufkleber in der Umweltzone auf dem Mittleren Ring fahren, dem Straßenring, der den gesamten zentralen Stadtteil und die nähere Umgebung in München umfasst. Fahrzeugen mit gelber oder roter Plakette ist es verboten, die Umweltzone zu befahren. Gleiches gilt für Autos, die keine Feinstaubplakette haben. Verstöße gegen die Vorschrift werden mit Bußgeld in Höhe von 80 € geahndet.

    Die Umweltplakette für München können Sie online oder direkt bei den Prüfstellen der DEKRA, TÜV, GÜS oder bei AU-Werkstätten erwerben.

    Überprüfen Sie bei der Abholung Ihres Mietwagens, ob an der Scheibe des Fahrzeuges der grüne Emissionsaufkleber angebracht ist, und stellen Sie gegebenenfalls sicher, dass Sie ein Auto mit solchem erhalten.

     

    Benötige ich im Winter zusätzliche Ausrüstung für meinen Mietwagen in München?

    Nach der deutschen Vorschrift ist die richtige Bereifung bei Eis, Frost, Schnee und Matsch auf der Straße erforderlich. Wenn Sie Ihre Autovermietung in München buchen, insbesondere in den Wintermonaten sogar bis zu Ostern, empfehlen wir Ihnen dringend, die Sonderangebote mit "Winterreifen" oder "Winterreifen inklusive" zu wählen. Bitte beachten Sie, dass es in den Wintermonaten, vor allem zur Weihnachtszeit, die Verfügbarkeit der Fahrzeuge mit Winterausstattung begrenzt ist. Denken Sie daher an eine Frühbuchung, denn Winterreifen sorgen für sichere Autofahrt.

    Da München so nahe an der Grenze zu Österreich liegt, fahren viele unserer Kunden nach der Abholung des Mietwagens in den Skiurlaub. Beachten Sie bitte, dass Winterreifen in Österreich vom 1. November bis 15. April obligatorisch sind.

    Wenn Sie im Winter auf Bergstraßen mit dem Auto fahren möchten, prüfen Sie, ob auch Schneeketten erforderlich sind. Schneeketten dürfen in Deutschland nur auf Straßen mit dem entsprechenden Schild verwendet werden. Sowohl Schneeketten als auch Skiträger sind auf Anfrage buchbar. Bitte geben Sie bei Ihrer Reservierung die Anfrage in dem Buchungsformular an. Wir prüfen die Verfügbarkeit der zusätzlichen Ausstattung bei unserem Partner und bestätigen Ihnen die Buchung. Die extra Gebühren werden dann vor Ort bei der jeweiligen Autovermietung gezahlt.

     

    Kann ich in München ein Wohnmobil mieten?

    Wenn es Sie nicht in den Trubel der Großstadt zieht und Sie den Stress vermeiden möchten, um eine passende Unterkunft zu finden, empfehlen wir Ihnen, ein Wohnmobil in München zu mieten. Nachdem Sie den Wagen abgeholt haben, können Sie flexibel eine Tour durch Bayern oder in die Nachbarländer - die Schweiz und Österreich starten. Sie werden Flexibilität und Komfort auf vier Rädern zu Bestpreisen auf dem Markt genießen.


    Reiseführer München

    München hat eine günstige zentrale Lage in Europa. Die Nähe zu Österreich und der Schweiz sowie zu den Alpen ziehen Reisende aus der ganzen Welt in die bayerische Metropole an. Die Naturlandschaft sowohl im Wintermonaten als auch im Sommermonaten bietet sich an, um erlebnisreiche Ausflüge zu unternehmen. Im folgenden Abschnitt finden Sie einige Tipps für spannende Touren durch München und Bayern.

    Die besten Tagestrips mit meinem Mietwagen in München

    Das Münchner Umland hat wie kaum ein anderes im Bundesgebiet einen sehr hohen Erholungswert mit seinen herrlichen Seen, Bergen, Schlössern und Themenparks. Sie haben die Qual der Wahl, wenn Sie ein Ausflugsziel für einen erfüllenden Tagestrip auswählen möchten.

    Kloster Andechs am Ammersee

    Das Kloster Andechs auf dem "Heiligen Berg" gehört zur Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München und Andechs. Es ist sowohl bei der heimischen Bevölkerung als auch bei Touristen aus aller Welt nicht nur als Wallfahrtsort, sondern vor allem wegen seiner Klosterbrauerei berühmt, die Sie ganz bequem mit Ihrem Mietwagen von München aus erreichen können. Das hier gebraute Bier namens "Andechser" wird im Bräustüberl, auf der Biergarten-Terrasse und im Gasthof ausgeschenkt und ist ein Synonym für höchsten Genuss des Gerstensaftes.

    Schloss Neuschwanstein

    Romantiker und Kulturfreunde unter Ihnen werden das atemberaubende und bekannteste Schloss Ludwigs II. fest in den Terminkalender einplanen, denn das Schloss ist ganzjährig geöffnet und weltweit als eine der begehrtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland bekannt. Das Schloss Neuschwanstein war auch vielfach das Vorbild für märchenhafte Schlossgebäude, z. B. für die Schlösser in Disneyland in Anaheim, Kalifornien oder in Paris. Auch in zahlreichen Filmen diente das Schloss als märchenhafte Kulisse. Es gibt 200 Räume, von denen rund 15 Säle und Zimmer fertiggestellt und besichtigt werden können. Nach dem Tod des Königs wurden viele Baupläne nur in vereinfachter Form realisiert, dennoch bietet sich dem Besucher ein unvergessliches Bild der Vollkommenheit und Schönheit.

    Garmisch-Partenkirchen unterhalb der Zugspitze und die Partnachklamm

    Einen herrlichen Ausflug können Sie nach Garmisch-Partenkirchen unternehmen, dem weltberühmten Ski- und Erholungsort unterhalb der 2962 m hohen Zugspitze, dem höchsten Gipfel Deutschlands, auf den Sie mit einer Bergbahn und anschließender Gondelfahrt hinaufgelangen. An der Station kurz vor dem Gipfel können Sie in den höchsten Biergarten Deutschlands einkehren, wo Sie zu einem kühlen Getränk eine Brotzeit machen oder herzhaft bayerische Spezialitäten genießen können. O'zapft is in luftiger Höhe! Alternativ finden bei Garmisch-Partenkirchen alle, die gut zu Fuß sind, ein Naturressort mit natürlichen Wasserfällen, engen Steinpfaden und bizarren Felsschluchten für ein intensives Erlebnis inmitten der Natur auf der Wanderung in die Schlucht der Partnachklamm vor. Von der Münchner City aus sind Sie in weniger als 2 Stunden vor Ort. Wenn der Tag mehr als 24 Stunden hätte, könnten Sie auf dieser Strecke auch das märchenhafte Schloss Linderhof im Oberammergau besuchen, das von Ludwig II. zu Ehren des Sonnenkönigs Ludwig XIV errichtet wurde.

    Wildpark Poing

    Insbesondere für Familien ist der 1959 eröffnete Wildpark Poing ein tolles Erlebnis vor den Toren Münchens, da die heimischen Wildtiere wie das Rotwild, Wölfe, Luchse, aber auch Bären in ihrem natürlichen Habitat beobachtet werden können, ganz ohne Zäune und Käfige. Das Gebiet erstreckt sich über 57 Hektar Naturbiotope, einschließlich der dazugehörigen Wälder, Wiesen und Gewässer. Besonders spannend ist die tägliche Greifvogelschau der Falkner, wenn Eulen und Falken ausschwärmen und im Tiefflug zielsicher auf der Hand ihres Menschen landen. Diese spektakuläre Show ist in den Monaten April - November im Eintrittspreis inbegriffen.

    Legoland und Augsburg

    Machen Sie mit der ganzen Familie einen Tagesausflug nach Legoland, nur anderthalb Stunden Autofahrt von München entfernt auf dem Weg Richtung Augsburg. Der Themenpark bietet unterhaltsame Aktivitäten nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene! Wenn Sie die Welt von Lego erst einmal erkundet haben, fahren Sie nach Augsburg, um einen schönen Spaziergang durch die Innenstadt zu machen und die älteste Sozialsiedlung der Welt – die Fuggerei, zu besuchen.

    Was kann ich in München unternehmen?

    Bayerns Hauptstadt München ist eine pulsierende Weltstadt, die sich in jeder Jahreszeit von der besten Seite zeigt. Im Frühling und im Sommer laden die herrlichen Biergärten und Parkanlagen ein, allen voran der Englische Garten sowie das wunderbare Fünfseenland. Die vor den Toren Münchens gelegene Voralpenregion zwischen dem Ammersee und dem Starnberger See und weiteren, kleineren Seen wie der Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See ist ideal für idyllische Ausflüge mit Ihrem Mietwagen, wenn Sie Erholung brauchen oder einfach einmal ins Grüne fahren möchten. Nachfolgend nennen wir Ihnen ein paar Attraktionen in München, die Sie unbedingt gesehen haben sollten, wohl wissend, dass es so viele mehr und für jeden Geschmack gibt!

    • Marienplatz und die Münchner Altstadt: Wenn Sie so viel wie möglich von München sehen wollen und wenig Zeit haben, begeben Sie sich in die Altstadt Münchens und gehen direkt zum Marienplatz. Hier finden Sie die berühmtesten und ältesten Gebäude der Stadt, die beliebteste Einkaufsmeile, nämlich die Fußgängerzone der Kaufinger Straße, die drei Tore der Altstadt und wohl die berühmteste Bierwirtschaft der Welt, das Münchner Hofbräuhaus am Platzl. Eines der eindrucksvollsten Gebäude am Marienplatz ist wahrscheinlich das Rathaus mit seiner 100 Meter langen Fassade im neugotischen Stil. Hier residiert der Oberbürgermeister der Stadt. Das Glockenspiel auf dem Balkon des Turms ist das Highlight für Touristen aus aller Welt. Die Figuren der Münchner Geschichte tanzen täglich auf zwei Ebenen um Punkt 11.00 Uhr, 12.00 Uhr und 17.00 Uhr. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist die spätgotische Frauenkirche mit seinen fast 100 m hohen Kuppelhauben. Ganz in der Nähe, wenn Sie Richtung Tal gehen, befindet sich der Alte Peter mit einer herrlichen Aussichtsplattform. Vom Marienplatz aus können Sie durch die Fußgängerzone bis zum Nationaltheater gehen und an der Oper vorbei in die mondäne Maximilianstraße einbiegen. Hier befinden sich die exklusiven Boutiquen aller Labels, die Rang und Namen haben.
    • Münchner Residenz: Wenn Ihnen der Sinn jedoch eher nach Kultur steht, bietet sich ein Besuch der Münchner Residenz und des Hofgartens direkt am Odeonsplatz an. Das Münchner Stadtschloss war die Residenz der Könige, Kurfürsten und Herzöge Bayerns. In ganz Deutschland gibt es kein größeres Schloss, das mitten in der Stadt steht, und europaweit handelt es sich um eines der wichtigsten Museen für Raumkunst. Einflüsse aus der Renaissance, dem Barock und Rokoko und sogar der neoklassizistischen Architektur lassen sich erkennen. Lustwandeln Sie in den prunkvollen Räumlichkeiten der bayerischen Monarchen und riskieren Sie neben dem Besuch des Museums, Theaters und der Hofkirche auch einen Blick in die Schatzkammer! Wenn Sie im Sommer nach München kommen ist ein Open-Air-Konzert im Brunnenhof der Residenz, der einst als Auffahrt der Kutschen diente, ein absolutes Highlight. Nicht nur Klassik, sondern auch Jazz oder sogar Rock- und Pop mit einer beeindruckenden Innenhofakustik wird hier geboten, allerdings sollte man rechtzeitig Karten reservieren!
    • Viktualienmarkt: Der Viktualienmarkt ist nur wenige Schritte vom Marienplatz entfernt und gehört zu den beliebtesten Marktplätzen Münchens. Im Sommer kann man seinen Durst an den frischen Trinkwasserquellen stillen. Ein Spaziergang über den Markt weckt alle Sinne. Angeboten wird nicht nur frisches Obst und Gemüse, sondern beispielsweise auch traditionelle bayerische Speisen, Meeresfrüchte, köstliche Käsesorten aus ganz Europa, Kräuter, Honigprodukte oder Sushi. Dies ist der perfekte Ort, um Ihre Mittagspause zu verbringen. Der Viktualienmarkt ist jedoch nicht nur ein Ort, um frische Lebensmittel zu kaufen. Alljährlich findet zur Karnevalszeit - der Münchner Fasching seinen Höhepunkt am Viktualienmarkt mit dem Tanz der Marktfrauen und dem wilden Faschingstreiben.
    • Deutsches Museum: Das Deutsche Museum ist nicht nur eines der weltweit führenden naturwissenschaftlich-technischen Museen, sondern auch eines der meistbesuchten und präsentiert auf einer Fläche von an die 50.000 Quadratmetern 28.000 Meisterwerke der Naturwissenschaften und Technik aus 50 verschiedenen Bereichen. Das Hauptgebäude des Deutschen Museums befindet sich auf der kleinen Isarinsel. Dieses Museum ist so groß, dass Sie mehrere Tage benötigen würden, um jedes einzelne Objekt zu sehen. Themen aus Geschichte, Natur, Flugzeuge und Schiffe, Technologie und Physik, Elektrotechnik, Astronomie und sogar Bergbau werden hier zum Greifen nah ausgestellt. Sie können selbst Ihre Lieblingsthemen ansteuern. Das Museum organisiert jedoch auch Führungen für Kinder und Erwachsene und es gibt Sondervorführungen. Sie können selbst ausprobieren, wie physikalische Gesetze funktionieren und an verschiedenen Experimenten teilnehmen. Miniaturmodelle der Ausstellungsstücke können Sie als Erinnerung im Museumsshop kaufen.
    • Olympiapark: Der Olympiapark wurde anlässlich der Sommerolympiade 1972 auf dem Areal Oberwiesenfeld erbaut. Hier befindet sich auch der weithin sichtbare Olympiaturm mit fantastischer Aussicht über die ganze Stadt und bei Fernsicht sehen Sie auch die bayerischen Alpen. Das Restaurant mit Rundum-Panorama lädt zu einem unvergesslichen Mittag- oder Abendessen ein. Sportevents, aber auch Kulturereignisse aller Art finden in der Olympiahalle statt wie beispielsweise hochklassige Konzertveranstaltungen mit internationalen Stars oder Messen. Im Sommer lässt sich vortrefflich über das alljährliche Tollwood Sommerfestival flanieren, wo Kunsthandwerk, Theater und Konzerte sowie eine reichhaltige Bio-Gastronomie Augen und Gaumen erfreuen. Der Höhepunkt ist das alljährliche Münchner Sommernachtstraum Feuerwerk, das über dem Olympiasee entzündet wird und immer wieder ein Gesamtkunstwerk der Pyrotechniker ist und gekonnt die Elemente Wasser und Musik mit einbindet. Sollten Sie Silvester in München feiern, ist der Olympiaberg ebenfalls ein guter Standort für ein unvergessliches Feuerwerk! Mit der Familie ist auch ein Ausflug in die nahe gelegene BMW-Welt und das BMW-Museum ein unvergessliches Erlebnis. Allein das futuristische Gebäude ist schon sehenswert, ganz zu schweigen von der meisterhaft präsentierten Automobilgeschichte in all ihren Facetten.

    Nützliche Links

    Tourismusinformation in München

    Das offizielle Stadtportal für München

    Oktoberfest für Beginner

    München - die nördlichste Stadt Italiens (Teil 1)

    München - die nördlichste Stadt Italiens (Teil 2)