Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN MALAGA

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • 7 Tage die Woche erreichbar
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Malaga - Reisen an der Costa del Sol

    Mietwagen in Malaga

    Malaga wurde im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet und ist damit der älteste Hafen im Mittelmeer. Noch heute zeugen zahlreiche Monumente von der langjährigen Geschichte der Stadt. Buchen Sie einen Mietwagen in Malaga, um die Stadt auf eigene Faust erkunden zu können. Zu entdecken gibt es antike Ruinen eines römischen Theaters, eine alte maurische Burg aus dem 10. Jahrhundert (erbaut auf dem Fundament eines phönizischen Leuchtturms), das Alcazaba aus dem 13. Jahrhundert und eine der beeindruckendsten Basilikas im Barockstil in Spanien.

    Malaga ist eine entspannte Stadt mit Strandpromenaden, die von Palmen gesäumt sind, sowie vielen grünen Oasen in der gesamten Innenstadt. Die Atmosphäre im historischen Stadtzentrum wird durch eine Reihe von erstklassigen Touristenattraktionen mit modischen Boutiquen und authentischen Tapas-Bars noch verstärkt. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Hafens und stillen Sie Ihren Hunger in einem der vielen Restaurants, die sich direkt auf einem Boot befinden.

    Das Kliuma in Malaga ist eines der gemäßigsten im Mittelmeerraum. Als eines von Europas Top-Urlaubszielen gilt Malaga als eine pulsierende Stadt. Pablo Picasso wurde dort im Jahre 1881 geboren. Das Haus, in dem er seine ersten Lebensjahre verbrachte, ist heute der Sitz der Picasso-Stiftung. Unweit liegt ein Museum, das seinen Kunstwerken gewidmet ist und rund 150 seiner Werke ausstellt. Eine weitere beliebte Attraktion der Stadt ist die Alcazaba, eine riesige Festung, die zwischen dem 8. und 11. Jahrhundert errichtet wurde. Heute befindet sich eine beeindruckende Sammlung phönizischer, römischer und maurischer Artefakte in der Festung. Außerdem wurde die Kathedrale von Malaga auf den Fundamenten einer alten Moschee erbaut. Die Kathedrale ist insbesondere für ihre Innenarchitektur aus der Gotik und der Renaissance bekannt.

    Neben der jahrhundertealten Geschichte und Kultur bietet Malaga ihren Besuchern einen praktischen Zugang zu den atemberaubenden Landschaften in diesem Teil Südspaniens - ein Land mit alljährlich wundervollen Wetter, einer schmackhaften Küche sowie langen, wunderschönen Küstenlinien. Wenn Sie sich für einen Urlaub in Malaga entscheiden, erhalten Sie die Möglichkeit, in die Geschichte und Kultur einer der größten Städte Spaniens einzutauchen sowie einen Road Trip durch eine der schönsten Provinz Spaniens zu unternehmen.

    Bei einer Autovermietung in Malaga können Sie eine Spritztour entlang der beliebten A-92 von Malaga nach Sevilla unternehmen oder entlang der Küste bis nach Barcelona fahren. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit in Alicante zu stoppen und die Stadt zu erkunden. Malaga verfügt über ein außergewöhnliches Netz an Straßen und Autobahnen. Dadurch eignet sich die Stadt ideal, um die umgebenden Ortschaften in Andalusien zu erkunden. In der näheren Umgebung befinden sich außerdem ausgezeichnete Touristenresorts, unter anderem in Torremolinos, Fuengirola und Nerja.

    Mit Malaga als Ausgangspunkt für Ihren Road Trip können Sie so weit reisen wie Sie wünschen. Unternehmen Sie einen Tagestrip ins nahegelegene Marbella oder fahren Sie in die Richtung des Inlandes nach Sevilla oder Granada. Sie können Ihren Mietwagen auf in Malaga abholen und an einem anderen Ort wieder zurückgeben für zusätzliche Flexibilität. Mit über 24.000 Abholstationen in 180 Destinationen zur Auswahl finden Sie mit Auto Europe sicherlich den besten Mietwagen für Ihren Road Tirp in Malaga und entlang der Costa del Sol.

    In Malaga haben Sie die Möglichkeit zwischen mehreren Abholstationen innerhalb der Innenstadt oder am Flughafen Malaga, der sich etwa 8km südwestlich der Stadt befindet. Auto Europe garantiert Ihnen die günstigsten Preisraten und die größte Auswahl an Fahrzeugen auf dem Markt. Buchen Sie Ihren Mietwagen daher mit uns und planen Sie Ihren Urlaub an der Costa del Sol. Lesen Sie sich die Erfahrungsberichte zu Mietwagen in Malaga durch, um sich von Auto Europe überzeugen zu lassen. Kontaktieren Sie unsere Reservierungsagenten unter +49 89 412 07 295, falls Sie Hilfe mit Ihrer Buchung benötigen.

    Für mehr Informationen zur Mietwagen-Anmietung in Malaga, klicken Sie auf die folgenden Themenbereiche:

    Anbieter FAQs Reiseführer

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Malaga abholen?

    Dank unseren Partnerschaften zu den weltweit führenden Autovermietungen können wir Ihnen eine große Auswahl an Standorten in und um die Stadt anbieten, sodass Sie schnellstmöglich mit Ihrem Fahrzeug in Malaga auf den Straßen sein können. Neben den vielen Schaltern der Vermieter am Flughafen Malaga, gibt es zahlreiche Abholstationen in und das Stadtzentrum von Malaga sowie auch am Bahnhof Malaga. Diese Standorte bieten Ihnen direkten Zugang zu den Hauptattraktionen der Stadt, wie beispielsweise das Malaga Popular Art Museum und das Haus, in dem Pablo Picasso geboren worden ist.

    Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, können Sie eine Suche in unserer Buchungsmaschine durchführen und das richtige Fahrzeug sowie den geeigneten Abholstandort für Ihre Bedürfnisse finden. Dort steht Ihnen auch eine interaktive Karte mit den möglichen Abholstationen in Malaga zur Verfügung.

    Flughafen Malaga

    Der Malaga Airport ist der wichtigste internationale Flughafen der Costa del Sol und ist der am viertstärksten frequentierte Flughafen in Spanien nach Madrid-Barajas, Barcelona und Palma de Mallorca. Der Flughafen verfügt über drei Terminals und fertigt Verbindungen in über 60 Länder ab. Im Flughafengebäude werden Sie alle Annehmlichkeiten vorfinden, die Sie sich wünschen, von weitläufigen Duty-Free-Einkaufsmöglichkeiten über unzählige Restaurants und Cafés, die Ihnen vor allem den Abschied etwas leichter machen, bis hin zur VIP-Lounge sowie beste Verkehrsanbindungen.

    Malaga Airport (AGP)
    Webseite: Flughafen Malaga
    Adresse: Av. del Comandante García Morato s/n., 29004 Malaga, Spanien
    Telefon: +34 913 21 10 00
    Airlines: Mehr als 60 Airlines verkehren am Flughafen Malaga. Unter anderem gehören einige der weltweit bekannten Fluggesellschaften zu den Airlines, wie beispielsweise British Airways und eine Vielzahl an kostengünstigen Airlines, einschließlich EasyJet und Ryanair.

    Bahnhof Malaga

    Der Bahnhof Malaga María Zambrano ist der Hauptbahnhof sowie ein Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Er liegt im Südwesten des Stadtzentrums und wurde 2007 als Teil eines ultramodernen Shoppingzentrums eröffnet. Die Lage des Bahnhofs entspricht der des originalen Bahnhofs, der im Jahre 1863 erbaut worden ist. Nur etwa 1km trennen den Bahnhof von der Stadtmitte und es liegen nur etwa 2km zwischen dem Bahnhof und dem Hafen von Malaga. Der Busbahnhof liegt auch in unmittelbarer Nähe und besitzt eine regelmäßige Verbindung zum Flughafen Malaga, der ungefähr 9km entfernt liegt. Es fahren Hochgeschwindigkeitszüge von bzw. nach Madrid (weniger als 3 Stunden mit dem Zug entfernt), Sevilla (2 Stunden) und Cordoba (1 Stunde) und es gibt Zugang zum U-Bahnnetz von Malaga, der El Perchel Metrostation. Jährlich werden etwa 6 Millionen Passagiere auf 10 Bahnsteiggleisen abgefertigt.

    Am Bahnhof Malaga María Zambrano befinden sich eine Vielzahl an Autovermietungen wie beispielsweise Avis, Alamo und Hertz, die sich im Gebäude des Vialia Einkaufszentrums befinden.

    Bahnhof Malaga María Zambrano
    Webseite: Bahnhof Malaga (auf Englisch)
    Adresse: Explanada de la Estación, S/N, 29002 Malaga, Spanien
    Telefon: +34 902 24 02 02


    Buchen Sie mit den besten Autovermietungen in Malaga

    Als einer der Marktführer in der Mietwagen-Vermittlung, der schon seit beinahe 70 Jahren in der Mietwagenbranche tätig ist, besitzen wir langjährige und enge Partnerschaften mit den führenden lokalen, nationalen und internationalen Autovermietungen in Malaga, einschließlich Hertz, Avis, Europcar, Sixt, Nizacars, Firefly und Centauro sowie viele weitere. Dank diesen vertrauenswürdigen Partnerschaften können wir unseren Kunden eine große Fahrzeugflotte zu den günstigsten Preise anbieten. Unsere Preise sowie unserer ausgezeichneter Kundendienst machen Auto Europe zur besten Wahl, um Ihr gewünschtes Fahrzeug in Malaga zu mieten.

    Malaga ist eine beliebte Touristendestination, daher gibt es eine große Auswahl an Autovermietungen innerhalb der Stadt. Führen Sie eine kurze Suche mit unserer Buchungsmaschine durch und Sie können sich die verfügbaren Mietwagenanbieter zu Ihren ausgewählten Daten ansehen. Falls Sie ein Jungfahrer oder Senior sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Seite zu Altersanforderungen für Mietwagen. Beachten Sie jedoch, dass die Anforderungen je nach Anbieter unterschiedlich sein können. Wir möchten Sie außerdem darauf aufmerksam machen, dass unsere Angebote zu gratis Zusatzfahrern in ausgewählten Destinationen mit ausgewählten Anbietern aktiv sind, sodass Sie noch mehr Geld mit Auto Europe sparen können!

    Alamo - Mietwagen-Information Budget - Mietwagen-Information Europcar - Mietwagen-Information Firefly - Mietwagen-Information

    Sollten Sie zusätzliche Informationen zu den Autovermietungen und deren Vorgehensweisen benötigen, stehen unsere Mietwagen-Spezialisten für Sie telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


    Häufig gestellte Fragen über Mietwagen in Malaga

    Kontaktieren Sie uns

    Der Ablauf einer Autovermietung kann Fragen aufwerfen, insbesondere wenn Sie noch ein junger oder weniger erfahrener Fahrer sind. Daher haben wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen sowie deren Antworten zusammengestellt. Im Folgenden erfahren Sie alles über den Buchungsprozess von einem Mietwagen in Malaga. Falls Sie dennoch Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte und unsere Mietwagen-Spezialisten sind Ihnen gerne behilflich.


    Benötige ich eine Kreditkarte, um ein Auto in Malaga anzumieten?

    Ja, eine gültigte Kreditkarte auf den Namen des Hauptfahrers wird bei der Anmietung eines Fahrzeugs in Malaga benötigt. Der Vermieter benötigt eine Absicherung, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug zurückgebeben wird und zusätzliche Kosten wie unbezahlte Mautgebühren, Strafzettel, Parkgebühren, etc. bezahlt werden. Es wird eine Kaution auf Ihrer Kreditkarte blockiert. Nach erfolgreicher Rückgabe des Fahrzeugs im selben Zustand, in dem Sie das Auto übernommen haben, wird die Kaution wieder freigegeben. Bitte beachten Sie, dass bei Luxusfahrzeugen manchmal auch zwei Kreditkarten auf den Namen des Hauptfahrers benötigt werden. Alle großen Kreditkarten werden akzeptiert, seien Sie jedoch gewarnt, dass Sie Ihr Fahrzeug in Malaga nicht abholen können, falls Sie keine Kreditkarte auf den Namen des Hauptfahrers vorzeigen können.

     

    Welche Versicherung benötige ich für meinen Mietwagen in Malaga?

    Die Preisraten auf der Auto Europe Webseite für Mietwagen in Malaga beinhalten immer einen Haftpflichtschutz, Diebstahlschutz und CDW (Collision Damage Waiver, zu Deutsch: Vollkaskoschutz), entweder mit oder ohne Selbstbeteiligung, abhängig vom Anbieter. Bitte beachten Sie, dass in Malaga der CDW niemals Schäden an Reifen, Fenstern, Außenspiegeln, Unterboden, Innenausstattung, Dach, Getriebe und Schäden an Schlössern sowie den Verlust der Fahrzeugschlüssel beinhaltet. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen immer sich für Erstattung der Selbstbeteiligung mit Super Cover zu entscheiden. Das Super Cover umfasst Karosserieschäden, einschließlich Schlösser, Radkappen, Dach, Innenraum usw., Schäden an Fahrzeugscheiben wie Windschutzscheibe, Seitenscheiben usw., Schäden an Fahrzeugrädern und Reifen, Erstattung der anfallenden Verwaltungsgebühren und Beschädigung oder Verlust der Schlüssel. Bitte beachten Sie, dass der Preis für den Zusatzschutz je nach Anbieter variieren kann. Außerdem sollten Sie wissen, dass die lokalen Anbieter in Malaga Ihnen oftmals zusätzliche Versicherungen anbieten werden. Diese können unter anderem eine persönliche Unfallversicherung (PAI), eine Versicherung für persönliche Gegenstände (PEC), eine Super CDW oder eine Pannenhilfe sein. Diese angebotenen Versicherungen sind jedoch optional und Sie sind nicht gezwungen, diese abzuschließen. Es auch wichtig zu wissen, dass Auto Europe lokal abgeschlossene Versicherungen nicht zurückerstatten kann. Bitte lesen Sie sich unsere Seite zum Mietwagen-Schutz für mehr Informationen durch.

     

    Wie ist die Verkehrslage in Malaga?

    Die Straßen in und um Malaga können sehr geschäftig sein und der Verkehr wird oftmals durch die Touristen in den Sommermonaten gesteigert. Ein Auto ist definitiv der beste Weg, um die Costa del Sol zu erkunden, doch erwarten Sie ein paar kleine Verzögerungen, wenn Sie während der Hauptsaison fahren. Vermeiden Sie das Fahren zu den regulären Hauptverkehrszeiten morgens und abends sowie auch die A-7-Küstenstraße und die A-45 (Las Pedrizas) in Juli und August, denn viele Einheimische verwenden diese Straßen, um zu den Stränden zu gelangen. Wie in Deutschland wird in Malaga auf der rechten Straßenseite gefahren. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Hauptstraßen ("carreteras") liegt bei 90 kmh und innerhalb von Ortschaften bei 50 kmh. Beachten Sie, dass Roller und Motorräder sehr verbreitet sind und Sie sicherlich oftmals Autohupen hören werden. Für mehr Informationen zum Fahren in Malaga und weiteren Orten in Spanien, können Sie unsere Fahrerinformationen zu Spanien durchlesen.

     

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Malaga parken?

    In Malaga ist das Parken auf den sogenannten blauen Zonen normalerweise die günstigste Option. Auf den Straßen sind diese Bereiche mit blauen Linien markiert und auch durch die Parkuhren am Straßenrand leicht erkennbar. Verfügbar sind die Parkplätze von Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Samstags zahlen Sie nur vormittags. Das Stadtzentrum selbst ist eine Fußgängerzone, aber Sie können in der Nähe parken. Beachten Sie jedoch, dass die maximale Aufenthaltsdauer während der Ladenzeiten nur 2 Stunden beträgt. Das heißt, Sie müssen Ihr Auto rechtzeitig fortbewegen. Neben den blauen Zonen gibt es jedoch zahlreiche Parkgaragen. Obwohl teurer, sind diese Garagen 24 Stunden pro Tag ohne zeitliche Begrenzung geöffnet. Diese befinden sich an der Plaza de Marina, Alcazaba, Granados und Muelle Uno. Im Allgemeinen sind die Parkmöglichkeiten im Stadtzentrum begrenzt und grundsätzlich gebührenpflichtig. Es stehen Tiefgaragen zur Verfügung.

     

    Muss ich mit meinem Mietwagen in Malaga Maut bezahlen?

    Ja, aber nur auf der AP-7 (Autopista del Sol), welche nach Südwesten entlang der Küste führt. Auf der Strecke liegen Fuengirola und Marbella. Sie können die Mautgebühren jedoch vermeiden, indem Sie die etwas verkehrsreichere A-7 verwenden, welche parallel zur AP-7 liegt. Auch auf der AP-46, die Richtung Cordoba im Norden führt, fallen Mautgebühren an. Sie können diese jedoch vermeiden, indem Sie stattdessen die A-45 wählen.

     

    Kann ich ein Wohnmobil in Malaga mieten?

    Die Costa del Sol ist eine der beliebtesten Teile Spaniens, um ein Wohnmobil zu mieten. Sehen Sie sich die große Auswahl an Wohnmobilen in Malaga an, die alle voll ausgestattet sind (Toilette, Dusche, Ofen, Kühlschrank, etc.) und genügend Schlafplatz für eine Familie oder eine Gruppe von Freunden bieten.


    Reiseführer Guide

    Malaga ist eine der glitzernden Juwelen in der Tourismuskrone der Costa del Sol. Die wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt liegen nur wenige Gehminuten von den meisten Hotels in der Innenstadt sowie die sonnige Mittelmeerküste mit den kilometerlangen Sandstränden ist bestens erreichbar mit Ihrem Mietwagen in Malaga.

    Die besten Tagestrips mit meinem Mietwagen in Malaga

    Um ein Auto in Malaga zu mieten, ist die Costa del Sol bestens geeignet. Es gibt zahlreiche Attraktionen in der Umgebung von Malaga, die Sie mit einem Road Trip erkunden können. Fahren Sie Richtung Osten nach Almeria und Roquetas de Mar oder in den Südwesten in die Richtung von Gibraltar und fahren Sie an Torremolinos und Marbella vorbei. Wenn Sie ins Inland durch Andalusien fahren, können Sie auch faszinierende Orte entdecken, wie beispielsweise Granada (125 km), Cordoba (158 km) und Sevilla (205 km). Für weitere Tipps für einen Road Trip, lesen sie sich unsere Planung für einen Road Trip in Andalusien durch, der Malaga als einen Zwischenstopp enthält.

    Marbella

    Diese malerische Küstenstadt ist international für ihr wunderbares Klima und ihren mediterranen Lebensstil bekannt. Besuchen Sie den nahe gelegenen Hafen Puerto Banús und genießen Sie den gebotenen Luxus. In diesem gern von den "Schönen und Reichen" frequentierten Hafen reihen sich die Luxus-Markengeschäfte aneinander und Sie werden jede Menge teurer Sportwagen und Yachten sichten. Wenn Sie durch Marbella spazieren, werden Sie feststellen, dass diese Stadt bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen sehr beliebt ist. Verweilen Sie in einem der zahlreichen schicken Cafés, Restaurants und Bars. Flanieren Sie durch die Altstadt und entdecken Sie Kleinodien an jeder Ecke.

    Ronda

    Fahren Sie mit Ihrer Autovermietung in Malaga Richtung Norden in die Berge und entdecken Sie die spektakuläre Stadt namens Ronda. Nach einer eineinhalbstündigen Fahrt durch gebirgige, sanft geschwungene Straßen erreichen Sie diesen wunderschönen Ort. Die Stadt ist bei Touristen überraschend beliebt, obwohl sie nicht an der Küste liegt. Aber sobald Sie dort sind, werden Sie schnell erkennen, weshalb diese Stadt so magisch ist. Hoch oben auf zwei Bergen, die durch eine sehr beeindruckende, aus Ziegeln gebaute Brücke miteinander verbunden sind, liegt Ronda und raubt jedem Besucher den Atem. Spazieren Sie durch die mittelalterlichen Straßen oder entlang der engen Gassen, die an den Schlössern vorbeiführen oder lassen Sie sich in einem der vielen Cafés direkt an den Klippen nieder.

    Estepona

    Diese Küstenstadt ist knapp über 1 Stunde von Malaga entfernt und über die Küstenstraße A 7 erreichbar. Estepona ähnelt ein bisschen Marbella und vielen anderen Städten an der Costa del Sol, obwohl Estepona selbst viel weniger touristisch anmutet. Es gibt einen herrlichen, endlosen Strand, der sich über die gesamte Länge der Stadt erstreckt und eine sehr gepflegte Altstadt. Wenn Sie durch die Straßen gehen, werden Ihnen die aneinander gereihten, weiß getünchten Gebäude mit den bunt blühenden Blumenampeln auffallen. Den sehr modern angelegten botanische Garten sollten Sie nicht verpassen. An der Ostseite der Stadt gelegen, verfügt dieses Glaskuppelgebäude neben der überreichen Flora sogar über einen Wasserfall.

    Was kann ich in Malaga unternehmen?

    Eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und eine weitreichende kulturelle Bedeutung auf europäischer Ebene zeichnet Malaga aus. Nicht zufällig befand sich die andalusische Stadt 2016 unter den Bewerbern um den Titel der Kulturstadt Europas, der einmal im Jahr gemäß ausgewählter Kriterien von der EU verliehen wird. San Sebastián und Breslau erhielten jedoch in jenem Jahr den begehrten Zusatz. Mieten Sie ein Auto in Malaga und entdecken Sie die kulturellen Schönheiten dieser beliebten andalusischen Stadt.

    • Alcazaba: Die im 10. Jahrhundert erbaute Alcazaba Festung von Malaga liegt auf einem Hügel mit Blick auf den Hafen von Malaga. Die Burg wurde im Jahre 1487 von Spanien eingenommen und ist heute einer der meist besuchten Orte in der Stadt. Die maurische Architektur ist offensichtlich, und wenn Sie durch das Gelände schlendern, haben Sie nicht nur einen herrlichen Blick auf die Stadt, sondern auch auf das restaurierte römische Amphitheater, das am Fuß der Festung liegt.

    • Malaga Museum: Ein Besuch des Provinzmuseums von Malaga ist ein Muss, wenn Sie die Stadt besuchen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Reiche und Kulturen, die Malaga und seine Bewohner im Laufe der Jahrhunderte geprägt haben. Das 2016 eröffnete Museo de Málaga ist 18.000 m² groß und verfügt über insgesamt acht Säle. Es enthält rund zweitausend Kunstwerke und achtzehntausend archäologische Exponate.

    • Flamenco & Tapas Tour: Malaga, Andalusien, ist weltberühmt für seinen feurigen Flamenco-Tanz und die köstlichen Tapas. Es ist daher eine hervorragende Idee, eine dreistündige Flamenco- und Tapas-Tour durch diese wundervolle Stadt zu unternehmen. Wenn gutes Essen Ihre Leidenschaft ist, werden Sie bei dieser Tour traditionelle spanische Tapas (kleine feine Speisen, die aus den Spezialitäten des Landes liebevoll zubereitet werden) sowie auch eine elektrisierende Flamenco-Show kennenlernen und dabei die landestypische Gastfreundschaft und Herzlichkeit genießen.

    • Die Kathedrale von Malaga: Auf Spanisch auch Santa Iglesia catedral Basilica de la Encarnación oder liebevoll "La Manquita" (die Einarmige) genannt, stammt diese charaktervolle Kathedrale aus dem 16. Jh. Wenn Sie sich in der Innenstadt in Richtung Hafen begeben, werden Sie dieses ungewöhnlichen Bauwerkes angesichtig, welches als Merkmal nur einen Turm besitzt, da das Pendant aus finanziellen Gründen nie errichtet wurde.

    • Pablo Picasso Museum: In diesem Museum können Sie insgesamt 204 Kunstwerke des großen unvergessenen Pablo Picasso bewundern, dessen Geburtshaus sich übrigens an der Plaza de la Merced befindet. Eine Schenkung der Erben machte diese einzigartige Ausstellung möglich, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, wenn Sie sich vor Ort befinden. 2003 wurde diese Kunstsammlung mit insgesamt 12 ständigen Ausstellungen eröffnet. Daneben finden immer wieder auch sehr interessante temporäre Ausstellungen statt. Bewundern können Sie sowohl Gemälde, aber auch Skizzen und Werke aus Keramik. Das Museum ist ganzjährig täglich geöffnet, immer ab 10:00 Uhr bis mindestens 18:00 Uhr in den Wintermonaten November - Februar, sonst bis 19:00 Uhr bzw. 20:00 Uhr im Juli und August. Eintrittskarten erhalten Sie bis 30 Minuten vor Schließung.

    Nützliche Links

    Malaga Touristeninformation

    Mautgebühren in Spanien

    Im Mietwagen nach Spanien