Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN SPANIEN

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Spanien - entdecken Sie das schöne Spanien!

    Mietwagen in Spanien

    Voller Geschichte und Vielfalt ist Spanien der perfekte Ort, um es mit dem Auto zu erkunden, vor allem wegen seiner zwei wunderschönen Sandküsten, die den Atlantik und das Mittelmeer voneinander trennen. Sein gewaltiges Straßen- und Autobahnnetzwerk deckt alle 4 Ecken des Landes ab, aber um das "echte" Spanien zu entdecken, sollten Sie eher die kleinen Seitenstraßen befahren, um so die kleinen regionalen Überraschungen zu genießen, die an jeder Ecke auf Sie warten, wie zum Beispiel die hübschen, weiß getünchten Dörfer Andalusiens, die hängenden Häuser von Cuenca, der hoch aufragende römische Tempel von Mérida und der maurische Palast von Alhambra, den Sie in der Altstadt von Granada finden können.

    Außerdem ist das Planen eines Road Trips mit einem Mietwagen in Spanien über die Auto Europe-Webseite sehr leicht, da es viele perfekte Möglichkeiten im ganzen Land gibt. Malaga bietet einen tollen Zugang zu den wunderschönen Stränden der Costa del Sol und das in der Nähe der natürlichen Schönheit von Andalusien. Alicante dagegen, ist perfekt für einen Trip zur Costa Blanca gelegen. Die Costa Blanca ist ein Badeort, der mit einem goldenen Strand gesegnet ist und sich in der Nähe der lebhaften Küstenstadt Benidorm befindet. Mit seinen kurvigen Bergstraßen, die eine wunderbare Sicht auf das Meer bieten, sind die Balearen ein weiteres Highlight für Autofahrer in Spanien. Vor allem die Strecken von Palma in Richtung der kristallklaren Bäche an Mallorcas idyllischer Nordküste.

    An den meisten Tagen des Jahres gibt es in Spanien lange und sonnige Tage, weswegen der Tourismus in Spanien sehr stark wächst (letztes Jahr über 80 Millionen Besucher). Aber nicht nur das Wetter ist ein Grund für die vielen Touristen, sondern auch die vielen einzigartigen Reiseziele und Attraktionen. Spanien ist das zu Hause von fast 50 UNESCO-Weltkulturerbstätten und neben diesen gehört die wunderbare Stadt Madrid zu den kulturell interessantesten Orten der Welt, genauso wie Barcelona, eine Stadt, die durch das stolze katalanische Volk charakterisiert wird. Die schönsten Road Trips können Sie im sonnenverwöhnten Süden Spaniens, bei dem atemberaubenden Dreieck von Sevilla, Córdoba und Granada finden und das nahe gelegene Gibraltar ansteuern. Andere beliebte Destinationen sind zum Beispiel ein Flug nach Fuerteventura, wo Sie sowohl die Costa Blanca als auch die Costa del Sol erkunden können und eine gemütliche Fahrt durch die Weinberge der Rioja, eine entspannte Fahrt entlang der Route der schwarzen Trüffel von Maestrazgo genießen können oder den Spuren von Don Quijote zu folgen. Ein weiteres großes Highlight ist eine Reise auf die Vulkaninsel Teneriffa auf den Kanaren.

    Auto Europe ist einer der größten Autovermietungs-Broker weltweit und eine führende Kraft in der Leihwagenbranche seit 1954. Wir arbeiten mit den wichtigsten Firmen der Autovermietung in Spanien und auf der ganzen Welt zusammen. Dazu gehören Firmen wie Sixt, Hertz, Dollar, Avis, National, Europcar, Budget und Alamo, genauso wie mit den meisten wichtigen lokalen Unternehmen und das an über 24,000 Abhol- und Rückgabe-Stationen in mehr als 180 Ländern weltweit. Neben der besten Auswahl an Mietwagen zur Bestpreisgarantie bietet Auto Europe seinen Kunden auch einen preisgekrönten Kundenservice an, der von unseren gut trainierten Mietwagenspezialisten, an 7 Tagen der Woche unter der Nummer +49 89 412 07 295, umgesetzt wird.

    Für mehr Informationen zur Mietwagen-Anmietung in Spanien, klicken Sie auf die folgenden Themenbereiche:

    Anbieter FAQs Fahrzeugoptionen

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Spanien abholen?

    Auto Europe bietet dutzende Orte an, wo Sie Ihren Mietwagen in Spanien abholen können, darunter alle wichtigen Flughäfen, Bahnhöfe und allen Top-Innenstadtlagen. Spanien ist ein sehr großes Land, deshalb ist das Auto der beste Weg, alle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen dort zu entdecken. Sie können Ihren Mietwagen in vielen, der beliebtesten Städte in Spanien wie Malaga, Alicante, Mallorca, Barcelona, Teneriffa, Murcia, Madrid, Ibiza, Menorca und Almeria abholen.

    Auf der Auto Europe Webseite finden Sie viele nützliche Informationen darüber, was Sie unternehmen können oder was Sie sehen sollten, wenn Sie planen Spanien mit dem Auto zu erkunden. Diese finden Sie in Form von mehreren Blogs, die weite Teile dieses Themas abdecken, wie zum Beispiel Dinge, die Sie vor der Abholung des Fahrzeugs wissen sollten, wo Sie den Schalter Ihrer Autovermietung in Spanien, nach der Ankunft, finden können und was zu tun ist, wenn Sie Ihr Fahrzeug nach den Öffnungszeiten abgeben müssen. Bitte beachten Sie auch, dass alle Informationen auch in dem Auto Europe-Voucher in den Mietbedingungen, den wir Ihnen nach Bestätigung Ihrer Buchung per Mail zukommen lassen und bei den Suchergebnissen in den Tarifdetails zu finden sind.

    Vergleichen Sie Mietwagen-Angebote an den beliebtesten Flughäfen und Bahnhöfen in Spanien

    Buchen Sie bei den besten Autovermietungen in Spanien

    Sie werden sehen, dass Auto Europe die günstigsten Angebote bei den verschiedensten Autovermietungen in Spanien hat und die Preise in den beliebtesten Destinationen des Landes günstiger sind als auf anderen Webseiten. Ein weiterer Vorteil bei einer Buchung mit Auto Europe ist, dass wir nur mit den aller besten Vermietern zusammenarbeiten - Unternehmen, von denen wir wissen, dass diese unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten können, darunter Firefly, Avis, Hertz, Europcar, Budget und Thrifty.

    Firefly - Mietwageninformation Budget - Mietwageninformation Europcar - Mietwageninformation
    Hertz - Mietwageninformation Avis - Mietwageninformation Thrifty - Mietwageninformation

    In der Auto Europe Buchungsmaschine müssen Sie nur Ihr gewünschtes Reiseziel und die gewünschten Daten wählen, bevor Sie, mit nur ein paar Klicks, die besten Preise auf dem Markt vergleichen. Sollten Sie irgendwelche Fragen zum Buchungsprozess haben, können Sie gerne unsere Reservierungsspezialisten unter der Nummer +49 89 412 07 295 anrufen. Sollten Sie den Mail-Verkehr bevorzugen, können Sie dies unter reservierung@autoeurope.de gerne machen und unsere Spezialisten werden Ihre Mail so schnell wie möglich beantworten.


    Häufig gestellte Fragen über Mietwagen in Spanien

    Kontaktieren Sie unsEin Auto über die Auto Europe Buchungsmaschine zu buchen, ist nur der Anfang eines spannenden Prozesses, welcher vom Abholen am Anfang, bis zur Rückgabe am Ende Ihrer Reise, sehr gut geplant sein sollte.

    Jeder Teil dieses Prozesses wirft so auch eine Reihe an Fragen auf, vor allem bei jüngeren und unerfahreneren Fahrern. Aus dem Grund haben wir eine Liste mit den interessantesten Punkten für unsere Kunden zusammengestellt.

    Hier unten finden Sie die Liste von den meist gestellten Fragen in Bezug auf den Autovermietungs-Prozess, welche es Ihnen erlaubt nach bestimmten Oberpunkten zu suchen und Sie so mehr über die verschiedenen Themen erfahren.

    Wenn Sie einen Punkt nicht finden sollten, können Sie uns einfach unter der Nummer +49 89 412 07 295 anrufen und unsere Mitewagenspezialisten werden Ihnen gerne jede Frage, die Sie haben, beantworten.


    Wie alt muss ich sein, um ein Auto in Spanien zu mieten?

    Normalerweise ist das Mindestalter, um ein Auto in Spanien zu mieten, 21 Jahre, was aber je nach Autovermieter und Destination variieren kann. Sie sollten auch wissen, dass es nicht nur ein minimal Alter gibt, sondern manchmal auch ein maximal Alter. Also sein Sie darauf gefasst, dass ein Jung- oder Altfahrer Zuschlag zu zahlen ist.

    Um herauszufinden, ob ein Alterszuschlag auftritt, müssen Sie erstmal Ihre Daten, Ihre Destination und Ihr gewünschtes Fahrzeug auswählen und anschließend klicken Sie auf die Tarifdetails. Sie können die Summe der Jung- oder Altfahrergebühr auch auf dem Auto Europe-Voucher in den Mietbedingungen finden, den Sie nach Bestätigung Ihrer Buchung von uns per Mail geschickt bekommen.

    Deshalb ist es aber genauso wichtig sich vor Augen zu halten, dass der Hauptfahrer immer sein korrektes Alter bei der Buchung angibt. So können wir sicher gehen, dass wir über alle Einschränkungen in Bezug auf Ihre Buchung korrekt informiert werden.

    Die Auto Europe Webseite bietet Ihnen viele altersbezogene Informationen für junge und ältere Menschen, die einen Road Trip in Spanien oder allen anderen Destinationen planen, dabei ist es egal, ob Sie ein erfahrener Auslandsreisender sind, der mehrmals im Jahr ein Auto mietet, oder ob Sie ein eher unerfahrener Fahrer sind, der das erste Mal ein Auto mietet.

     

    Kann ich meinen Mietwagen in Spanien an einer Station abholen und an einer anderen zurückgeben?

    Ja, in den meisten Fällen erlauben die Autovermieter, gelegentlich auch ohne eine zusätzliche Gebühr, den Fahrern Ihren Mietwagen an einer anderen Station abzugeben, als wo dieser abgeholt wurde. Wenn Sie allerdings vorhaben, Ihren Mietwagen in einem anderen Land abzugeben, könnte dies in manchen Fällen vom Vermieter nicht erlaubt sein. Wenn dies nicht der Fall ist und der Vermieter dies erlaubt, fällt normalerweise eine internationale Einweggebühr an, die lokal beim Schalter des Vermieters bezahlt werden muss. Die Summe der Einweggebühr ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

    Genaue Details zur Einweggebühr (ausgeschlossen von Steuer) finden Sie unter dem Mietpreis, nachdem Sie in der Auto Euroe Buchungsmaschine nach Angeboten gesucht haben. Diese Information können Sie ebenfalls klar in Ihrem Auto Europe-Voucher nachlesen, den Sie nach Bestätigung Ihrer Buchung von uns per Mail zugeschickt bekommen.

    Bitte beachten Sie, dass die Einweggebühr direkt beim Schalter des Vermieters und nicht bei Auto Europe bezahlt werden muss. Es ist ebenfalls gut zu wissen, dass jede Autovermietung aus verschiedenen Büros und Lokalitäten operiert und so die Preise, die Konditionen und die verschiedenen verfügbaren Optionen von Vermieter zu Vermieter variieren können. Und neben dem Fakt, dass jeder Vermieter die Gebühren unabhängig von anderen festlegt, ist es uns sehr wichtig unsere Kunden über alle anfallenden Kosten, die während der Buchung entstehen, zu informieren. Für mehr Informationen können Sie gerne unsere Seite zur Einwegmiete besuchen.

    Die guten Nachrichten für Menschen, die ein Auto in Spanien mieten und planen das Land für ein paar Tage zu verlassen ist, dass die meisten Autovermieter in Spanien dies, in Länder wie Frankreich, Portugal und anderen westeuropäischen Länder ohne Einschränkungen erlauben. Sollten Sie aber mit einem Fahrzeug der Luxuskategorie unterwegs sein, sollten Sie wissen, dass in bestimmten Ländern möglicherweise versicherungsbedingte Reisebeschränkungen gelten. Es ist zum Beispiel nicht möglich, mit einem Mercedes, einem BMW, einem VW, einem Audi oder einem Porsche in Länder wie Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn zu fahren. Kunden müssen bei der Buchung jedes Land, in das Sie reisen möchten, angeben, welche dann ordnungsgemäß auf dem Auto Europe-Voucher aufgeführt ist. In den meisten Fällen muss der Autovermieter, das Land, in welches Sie reisen möchten, uns erst bestätigen und wird dafür eine tägliche Gebühr verlangen, die Sie auf Ihrem Auto Europe-Voucher in den Mietbedingungen finden können.

    Um herauszufinden, ob jegliche Reisebeschränkungen auftreten, wählen Sie zuerst Ihren Vermieter und Ihr Fahrzeug in der Auto Europe Buchungsmaschine aus und klicken Sie auf die Tarifdetails -> Grundpaket inklusive -> Allgemeine Bedingungen. Dort finden Sie alle notwendigen Informationen, die Sie aber ebenfalls in Ihrem Auto Europe-Voucher finden können. Für mehr Informationen zum Thema Einwegmiete und jeglichen Einschränkungen, die bei einer Reise nach Osteuropa auftreten können, besuchen Sie einfach die Auto Europe Webseite.

     

    Benötige ich eine Kreditkarte, um ein Auto in Spanien anzumieten?

    Ja, eine Kreditkarte ist zwingend notwendig, wenn Sie Ihren Mietwagen in Spanien abholen möchten, da die Vermieter sicher gehen müssen, dass Sie das Fahrzeug auch wieder zurückbringen und um etwaige Kosten wie Strafgebühren, nicht bezahlte Mautgebühren usw. zu decken. Eine Kreditkarte ist auch ein Beweis für den Vermieter, dass der Kunde kein finanzielles Risiko darstellt. Die meisten weltweit akzeptierten Kreditkarten sind Visa, Mastercard, Diners und American Express und müssen immer auf den Hauptfahrer laufen. Da Sie dies nun wissen, sollten Sie auch wissen, dass Sie keine Kreditkarte brauchen, um die Buchung über Auto Europe abzuschließen, da wir sowohl Kreditkarten, als auch Debitkarten für die Zahlung des Mietpreises akzeptieren.

    Zum Zeitpunkt der Abholung, wird auf Ihrer Kreditkarte immer eine gewisse Summe geblockt. Diese Summe wird im Falle eines Unfalls, während Ihrer Anmietung, als Kaution verwendet. Sollte kein Schaden bei der Rückgabe festgestellt werden, wird die Kaution auf Ihrer Kreditkarte umgehend entblockt. Das ist in jeder Autovermietung eine Standardprozedur.

    Viele Fahrer nehmen fälschlicherweise an, dass man auch eine Debitkarte für die Abholung des Mietwagens verwenden kann, was aber in den meisten Fällen nicht der Fall ist. Es gibt abhängig vom Vermieter teilweise Ausnahmen von dieser Regel.

    Bitte beachten Sie auch, dass wenn Sie ein Fahrzeug aus der Premium- oder Luxuskategorie gebucht haben, der Vermieter manchmal eine zweite Kreditkarte, die auf den Hauptfahrer laufen muss, verlangt. Das liegt an dem hohen Wert des Fahrzeugs und dem zusätzlichen Sicherheitsrisiko.

    Alle Informationen darüber, welche Kreditkarten akzeptiert werden, bekommen Sie ganz leicht auf der Auto Europe Webseite. Wenn Sie unsere Buchungsmaschine benutzen, um die besten Mietwagen-Angebote in Spanien zu finden, klicken Sie einfach auf die Tarifdetails, anschließend auf die Zahlungsrichtlinien des Vermieters und Sie werden alle notwendigen Details finden. Sie können auch gerne unseren Blogpost über Informationen zu den Kreditkarten und der Kaution eines Mietwagens besuchen, um sich noch mehr Informationen zu sichern.

     

    Welche Verkehrsregeln sind in Spanien die wichtigsten?

    Gehen Sie sicher, dass Sie, während der Fahrt durch Spanien immer einen gültigen Führerschein, Ihre Versicherungsunterlagen und Ihren Fahrzeugschein mit sich führen. In Spanien wird auf der rechten Straßenseite gefahren und von der linken Seite überholt. Außerdem müssen, während der Fahrt, alle Insassen einen Sicherheitsgurt tragen und Kinder unter 11 Jahren müssen auf einem Kindersitz sitzen.

    Das Telefonieren ist während der Fahrt strikt untersagt, außer Sie haben eine Freisprechanlage. Außerdem müssen Sie, falls Sie zum Beispiel im Falle eines Unfalls auf der Straße aussteigen müssen, eine reflektierende Weste tragen. Bevor Sie losfahren sollten Sie nochmal sicher gehen, dass Sie ein rotes Warndreieck im Kofferraum haben, welches dann im Falle eines Unfalls ein paar Meter hinter das Fahrzeug gestellt werden muss.

    Die Geschwindigkeitsbegrenzungen müssen, wie in allen anderen Ländern auch, eingehalten werden. Auf Schnellstraßen und Autobahnen ist 120 km/h erlaubt, auf Hauptstraßen 100 km/h und 50 km/h in der Stadt. Das Limit für Alkohol im Blut ist 0.5 g/l (0.25 mg/l in der Atemluft). Sie sollten in Spanien nicht unter Drogen- oder Alkoholeinfluss fahren, da die Polizei im ganzen Land dies bei Fahrern kontrolliert. Wenn es für Sie möglich ist, sollten Sie in großen Städten den Verkehr in der Rush Hour von 7:30-9:30 und von 17:00-19:00 vermeiden. Beachten Sie auch, dass es auf ein paar Straßen in den großen Städten wie Barcelona oder Madrid Bus- und Taxispuren gibt, auf denen Fahrer nicht fahren dürfen. Diese Spuren sind mit BUS-VAO (Vehículos de Alta Ocupación) Schildern markiert. Diese Spuren trotzdem zu benutzen zählt in Spanien als Straftat und wird, vor allem während der morgendlichen und abendlichen Hauptverkehrszeiten, mit hohen Bußgeldern bestraft, wenn Sie auf frischer Tat oder per Kamera erwischt werden.

    Behalten Sie auch im Kopf, dass die Wetterkonditionen in Spanien sehr unterschiedlich sind. Im Süden gibt fast das ganze Jahr über Sonne und sommerliche Temperaturen, während es im Norden sehr wechselhaft ist, viel Regen herrscht und im Winter gibt es gelegentlich sogar Schneegestöber.

    Abhängig davon, wo Sie sich befinden, ist das Parken auf der Straße oft nicht so schwierig, aber Sie sollten immer nach den Schildern schauen. Blaue Linien bedeuten, dass Sie für das Parken an einer dafür vorgesehenen Maschine oder per Smartphone bezahlen müssen. Grüne Linien bedeuten, dass nur Anwohner dort parken dürfen. Gelbe Linien bedeuten, dass das Parken dort komplett untersagt ist und das man dort nur be- und abladen darf. Zum Schluss haben wir noch die weißen Linien bzw. farblosen Linien, was ganz einfach heißt, dass dort ohne Kosten geparkt werden kann.

     

    Muss ich mit meinem Mietwagen in Spanien Maut bezahlen?

    Ja, aber nur auf bestimmten Maut-Straßen und einigen spanischen Autobahnen, die man autopistas de peaje nennt und mit einem blauen AP-Schild gekennzeichnet sind. Fahrer können entweder mit Bargeld, mit Kreditkarte oder über eine spezielle App des spanischen Autobahnbetreibers Autopistas. Sie können aber auch mit einem elektrischen Mautgerät bezahlen, welches Ihnen der Vermieter beim Zeitpunkt der Abholung bereitstellen kann.

    Die Preise für die Maut sind in Spanien, verglichen mit anderen europäischen Ländern, recht günstig, obwohl der Betrag von Region zu Region variieren kann. Wenn Sie das Zahlen mit Bargeld bevorzugen, sollten Sie sicher gehen, dass Sie auch genügend Kleingeld und Banknoten im Auto mit sich führen. Außerdem müssen Sie sich der Mautstelle in der entsprechenden Spur nähern, in der das Mautpersonal darauf wartet, Ihr Geld abzuholen.

    Basierend auf neuster Technologie, werden Ihnen die automatischen Mautgeräte wie Via-T, bei der Suche nach Kleingeld oder nach der Kreditkarte helfen, da Sie es gar nicht mehr brauchen. Mit solch einem Gerät können Sie einfach durchfahren, ohne das Fenster herunterzufahren oder ein Ticket abholen zu müssen. Fragen Sie einfach bei Ihrer Autovermietung in Spanien nach Einzelheiten, wenn Sie Ihr Fahrzeug abholen.

    Wenn Sie als Fahrer die Zeit auf Ihrer Seite haben, sollten Sie die vielen Mautfreien Straßen in Spanien nutzen, um das Land mit dem Auto zu erkunden. Diese Mautfreien Autobahnen nennt man in Spanien autovías, auf denen das Verkehrsaufkommen zwar höher ist, aber das Straßennetz trotzdem sehr umfangreich und gut gepflegt ist. Sie können Ihre Reise, mit Schätzungen für Zeit und Kosten, über die Michelin Webseite planen. Besuchen Sie auch gerne unseren Blog-Post für mehr Informationen über das Bezahlen der Maut, wenn Sie Spanien und Portugal besuchen.

     

    Welche Versicherung benötige ich für meinen Mietwagen in Spanien?

    Wenn Sie über die Auto Europe Buchungsmaschine nach einem Auto suchen, ist in unserem Basispaket immer eine Haftpflichtversicherung, ein Diebstahlschutz und ein Vollkaskoschutz inkludiert, je nach Vermieter mit oder ohne Selbstbeteiligung. Sie müssen sich aber im Kopf behalten, dass der Vollkaskoschutz in Spanien Elemente wie Reifen, Fenster, Seitenspiegel, Unterboden, Interieur, Dach, Motor, Schäden am Schloss und den Verlust von Schlüsseln nie abdeckt.

    Aus diesem Grund, empfehlen wir Ihnen unser Auto Europe Vollschutz-Produkt für Mietwagen dazu zu buchen, welcher Elemente wie das Dach, die Fenster, die Reifen, den Unterboden, mögliche Abschleppkosten, den Verlust von Schlüsseln, die Fehlbetankung und mögliche Bearbeitungsgebühren abdeckt. Bitte beachten Sie, dass die Preise für diesen Schutz je nach Lokalität, Mietdauer, Fahrzeugkategorie und Vermieter variieren können.

    Sie können alle Informationen zum Thema Vollkaskoschutz, Diebstahlschutz, Haftpflichtversicherung und anderen Aspekten des Mietwagenschutzes finden, indem Sie nach der Suche eines Mietwagens auf die Tarifdetails klicken. Außerdem finden Sie diese Informationen auch ganz klar in den Mietbedingungen geschrieben, wenn Sie eine Anfrage stellen oder eine Buchung abschließen.

    Eigentlich alle Autovermieter bieten seinen Kunden die gleiche Art von Mietwagenschutz, während der Abholung am Schalter an. Aber behalten Sie im Kopf, dass wenn Sie unseren Vollschutz gebucht haben, jede andere Versicherung, die Ihnen vor Ort angeboten wird, optional ist und Auto Europe nicht dazu verpflichtet ist, die Kosten einer vor Ort gekauften Deckung zu erstatten, selbst wenn dies nach Rückgabe des Fahrzeugs als unnötig erachtet wird.

     

    Kann ich einen zusätzlichen Fahrer zu meinem Mietwagen in Spanien hinzubuchen?

    Ja, Sie können ohne Probleme einen Zusatzfahrer hinzubuchen, wenn Sie in Spanien ein Auto mieten. Dies ist perfekt für lange Autofahrten, bei denen die Müdigkeit einsetzen kann und es sicherer wäre, das Lenkrad zu tauschen. Einige Mietwagenfirmen haben einen Zusatzfahrer schon im Mietpreis inkludiert, während andere Vermieter eine unabhängige und tägliche Gebühr, zum Zeitpunkt der Abholung, dafür verlangen. Diese Gebühr setzt jeder Vermieter unabhängig fest.

    In jedem Fall muss der Zusatzfahrer in den Mietvertrag mit aufgenommen werden und als solcher die gleichen Dokumente bei der Abholung vorweisen können, wie der Hauptfahrer, einschließlich eines gültigen Führerscheins und Ausweises. Das ist sehr wichtig, falls ein Unfall mit einem nicht eingetragenen Fahrer passiert, Sie vom Versicherungsschutz komplett ausgeschlossen werden und Sie für den gesamten Betrag des Schadens verantwortlich sind. Also sollten Sie wirklich jeden Zusatzfahrer ordnungsgemäß anmelden bevor Sie den Schalter des Vermieters verlassen.

    Auf der Auto Europe Webseite können Sie ganz leicht herausfinden, wie viel ein Zusatzfahrer für Ihren nächsten Trip kosten wird. Dafür wählen Sie in der Auto Europe Buchungsmaschine einfach Ihre gewünschten Daten, Ihr gewünschtes Reiseziel und Ihren bevorzugten Mietwagen aus und klicken auf die Tarifdetails. Dort finden Sie alle Informationen über den Zusatzfahrer. Beachten Sie aber auch, dass Sie all diese Informationen auch in den Mietbedingungen in Ihrem Auto Europe-Voucher finden, den wir Ihnen, nach Bestätigung Ihrer Buchung, per Mail zuschicken werden.

    Sie können in der Auto Europe Buchungsmaschine auch Angebote mit einem gratis Zusatzfahrer finden. Um dies zu machen, besuchen Sie einfach unsere Seite für einen kostenlosen Zusatzfahrer, welcher Ihnen die aktuellsten Promotions überall auf der Welt anbietet. So können Sie eine Menge Geld sparen, vor allem da die Zusatzfahrergebühr von Land zu Land und von Vermieter zu Vermieter varriert.

     

    Brauche ich einen Emissionsaufkleber für meinen Mietwagen in Spanien?

    Ja, es gibt Einschränkungen bezüglich welche Fahrzeugtypen in Großstädten wie Madrid und Barcelona fahren darf. Als Beispiel, wenn es emissionsarme Zonen gibt, die man in Barcelona als Zona Baixes Emissions und in Madrid als Zero Emissions Zone (ZEZ) bekannt ist.

    Sie werden dennoch feststellen, dass eigentlich fast alle Mietwagen in diesen Zonen fahren dürfen, da gemietet Autos meistens neu sind und einen sauberen Motor haben. Diese Zonen richten sich auch eher nach älteren Autos, die eine höhere Gasemission haben. Aber Sie sollten sich in jedem Fall bei Ihrem Autovermieter erkundigen.

    Andere Einschränkungen gelten für das Kfz-Kennzeichen und dem wechseln zwischen geraden und ungeraden Zahlen. Daher müssen sich die Fahrer bei der Abholung des Fahrzeugs darüber informieren, indem Sie sich an Ihren Vermieter wenden.

     

    Wichtige Information über das Tanken in Spanien

    Die meisten der günstigen Autovermieter haben eine "Voll zu Leer" Tankregelung, bei der Sie für den vollen Tank beim Vermieter am Schalter bezahlen und Ihren Leihwagen in Spanien mit so wenig Tank wie möglich wieder zurückbringen. Der überschüssige Sprit wird nicht zurückerstattet. Sie sollten auch wissen, dass das Benzin, welches Sie an einer Tankstelle bekommen günstiger ist, da eine Betankungs-Gebühr hinzugefügt wird. Einige Menschen finden diese Regelung besser, da Sie vor der Rückgabe des Leihwagens nicht mehr Tanken müssen.

    Auto Europe pflegt aber natürlich auch Partnerschaften mit Firmen, die immer noch die alt bewährte "Voll zu Voll" Tankregelungen anbieten, bei der Sie Ihren Mietwagen vollgetankt abholen können, wofür der Vermieter keine Gebühr verlangt und Sie diesen aber auch wieder vollgetankt zurückbringen müssen.

    Sie können die Tankregelung für jeden Mietwagen in unserer Buchungsmaschine finden oder für noch mehr Informationen einfach unsere Seite für Kraftstoffoptionen besuchen.


    Weitere Fahrzeugkategorien in Spanien

    Spanien ist einer der besten Road Trip-Destinationen der Welt und bietet Ihnen facettenreiche Routen und Zwischenstopps in Bergregionen wie den Pyrenäen, der Sierra Nevada und den Picos de Europa, sowie in ausgedehnten Feldern und Naturparks. Natürlich darf man auch die Kanaren und die Balearen nicht vergessen.

    Wo auch immer Sie planen mit Ihrem Mietwagen in Spanien hinzufahren, sollten Sie immer das richtige Fahrzeug auswählen. Wenn die Straßen und das Gelände hügelig und rau ist, sollten Sie sich eher für einen Leihwagen aus der SUV-Kategorie entscheiden. Wenn Sie aber eher eine Fahrt entlang der Mittelmeerküste durch die gehobenen Strand Resorts wie Marbella vorhaben, sollten Sie sich vielleicht für eines der auffälligeren Autos aus der Luxus- oder Cabrio-Kategorie aussuchen. Für Gruppen von 7 oder mehr Personen mit viel Gepäck, wäre einer der Vans aus unserer beliebten Van-Kategorie die beste Variante.

    Für Ihre nächste Reise nach Spanien können Sie sich also sicher sein, dass Auto Europe immer das passende Auto für jede Gelegenheit für Sie parat hat und das immer zum richtigen Preis! Für Hilfe bei der Auswahl des richtigen Fahrzeugs für Ihren Besuch können Sie gerne unsere Flottenübersicht für alle Einzelheiten zu unseren verschiedenen Fahrzeugkategorien besuchen.

    Luxusmietwagen Spanien Van mieten Spanien Wohnmobil in Spanien

    Luxusmietwagen in Spanien - Auto Europe eine große Auswahl an Hochleistungsautos zur Verfügung, die sich perfekt für Besichtigungstouren in einigen der schönsten Touristenregionen Spaniens wie Andalusien im Süden und Galizien im Nordwesten eignen. Auch ein klassisches Cabriolet kann Ihnen bei einer Fahrt durch Ibiza oder Mallorca schöne Erinnerungen schaffen.

    Van-Anmietung in Spanien - Vans sind eher für längere Reisen mit der Familie oder den Freunden geeignet. Für größere Gruppen ist einer unsrer 7 bis 12-Sitzer perfekt, um durch das Land zu fahren. Sie alle werden nicht nur sehr viel Beinfreiheit genießen, sondern auch einen großen Kofferraum, in den sehr viel Gepäck hineinpasst.

    Wohnmobile mieten in Spanien - Mit Auto Europe können Sie auch eine Menge Geld für ein Hotel sparen, indem Sie einfach ein modernes Wohnmobil in Spanien mieten und so beispielsweise die malerischen Regionen Kantabrien, Galizien und Asturien erkunden, bevor Sie sich Richtung Norden aufmachen, um das wunderbare Baskenland zu entdecken, wo Sie in der Stadt Bilbao das berühmte Guggenheim-Museum finden können.


    Nützliche Links

    Inspiration und Informationen für Ihre Reise nach Spanien