Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN FRANKREICH

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • kostenlose Stornierung bis 48 Stunden vor Abholung
    • keine Kreditkartengebühren
    • 7 Tage die Woche erreichbar
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Frankreich zum Bestpreis mit Auto Europe

    Auto Europe ist seit über 56 Jahren in der Autovermietung tätig. Wir haben ein weit reichendes Netzwerk zu nationalen und internationalen Autovermietern mit vielen Abholstationen weltweit aufgebaut. Gegenwärtig können wir Ihnen in über 24.000 Destinationen unsere Dienstleistungen anbieten. Sie suchen nach einem Mietwagen in Frankreich? Ob Dunkirk, Paris, Genf oder auch Korsika: An über 400 Orten ist eine Abholung möglich. Bei Auto Europe genießen Sie zudem den Vorteil der Bestpreis-Garantie. Das heißt: Finden Sie das gewünschte Auto bei einem anderen Anbieter zu einem niedrigeren Preis und gleichen oder ähnlichen Bedingungen, passen wir unser Angebot entsprechend an. Egal, ob Sie beruflich unterwegs sind, einen Road Trip in Frankreich oder einfach nur Urlaub planen, wir haben für jeden Verwendungszweck die passende Fahrzeugkategorie für Sie. Denn in Frankreich will man nichts verpassen. Die vielen Schlösser, die Weinberge an der Loire, das Surferparadies Biarritz oder das internationale Filmfestival in Cannes sind nur einige der unzähligen Highlights, die das Land zu bieten hat. Nachfolgend finden Sie einige Informationen, die Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reise behilflich sein könnten.

    Welche Verkehrsregeln sind in Frankreich die wichtigsten?

    • In Frankreich gilt, wie in Deutschland, das Rechtsfahrgebot
    • Alkohol am Steuer ist strengstens untersagt und wird mit hohen Bußgeldern bestraft. Die Promillegrenze liegt bei 0,5%, für Fahranfänger mit Führerschein seit weniger als 2 Jahren 0,2%
    • Während des Fahrens darf nur mit Hands-free- Sets telefoniert werden
    • Sämtliche Insassen müssen während des Fahrens angeschnallt sein
    • In größeren Städten haben viele Tankstellen rund um die Uhr geöffnet
    • In den Innenstädten und ländlichen Gebieten wurden spezielle Umweltzonen eingeführt, die nur von Autos mit spezifischen Umweltaufklebern befahren werden können. Alle Mietwagen sind mit dem Umweltaufkleber versehen. Bitte achten Sie auf Verkehrszeichen, die auf die verkehrsberuhigten Zonen hinweisen. Es ist ratsam, eine so genannte Green Zone-Mobilanwendung herunterzuladen, um leicht feststellen zu können, in welcher Zone Sie sich befinden.

    Was kann ich in Frankreich unternehmen?

    Wir möchten Ihnen helfen, das perfekte französische Abenteuer zu planen. Wir haben einige der faszinierendsten Orte und Aktivitäten in Frankreich ausgewählt. Schauen Sie sich die untenstehende Liste an und lassen Sie sich inspirieren!

    • Eiffelturm: Paris von der Spitze des Eiffelturms aus zu sehen, ist unbezahlbar. Als der Turm 1889 fertiggestellt wurde, war dies das höchste Bauwerk der Welt. Es ist kaum zu glauben, dass der Eiffelturm 20 Jahre nach seiner Fertigstellung dekonstruiert werden sollte. Heute ist es das meistbesuchte Monument der Welt und ein Wahrzeichen von Paris. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die beeindruckende Schönheit der französischen Hauptstadt vom Eiffelturm aus zu sehen.
    • Montmartre: Besuchen Sie das historische Viertel auf einem großen Hügel im Norden von Paris. Um die Jahrhundertwende während der Belle Époque lebten in Montmartre Künstler von Weltrang und ihre Ateliers. Heute ist der Bezirk für Künstler zu teuer, um dort zu leben und recht überlaufen von Touristen. Fühlen Sie sich jedoch nicht entmutigt; Verlieren Sie sich im malerischen Labyrinth historischer Ecken, Straßen und Plätzen und bewundern Sie Paris von seiner schönsten Seite.
    • Arena von Nîmes: Die Arena von Nîmes, eines der am besten erhaltenen römischen Amphitheater, liegt in Nîmes, eine Autostunde nordöstlich von Montpellier im Süden Frankreichs. Die Arena wurde um 70 n. Chr. errichtet und wird heute noch für öffentliche Veranstaltungen und berüchtigte Stierkämpfe genutzt. Die Arena verfügt über eine Heizung, eine bewegliche Abdeckung und die Kapazität von 24.000 Zuschauern.
    • Camargue: Die Camargue ist wahrscheinlich der exotischste Ort, an den Sie mit Ihrem Mietwagen in Frankreich fahren können. Die Camargue ist eine natürliche Region am Mittelmeer im Rhône-Delta. Die Region ist 360 Quadratmeilen groß und ist berühmt für Flamingos und die halbwilden Camargue-Pferde. Es ist durch einen Naturpark geschützt und bietet fantastische Landschaften mit Lagunen, Sümpfen und romantischen Küstenlinien.

    Roadtrips mit meinem Mietwagen in Frankreich

    Lassen Sie sich in unserer kleinen Auflistung von unseren Reiseideen inspirieren, um Ihr perfektes französisches Abenteuer zu erleben. Erhalten Sie einen Einblick in interessante Reiserouten und machen Sie sich auf den Weg!

    • Korsika: Fahren Sie über die malerische Insel Korsika, im Süden Frankreichs im Mittelmeer. Zwei Drittel der Insel sind von Bergen bedeckt, auf denen sich mehrere aufregende Wanderwege befinden. Die Küstenlinie Korsikas mit ihren schönen Hafenstädten und historischen Stätten ist ein wahrer Touristenmagnet. Ajaccio, die Hauptstadt der Region und der Geburtsort von Napoleon, ist die größte Stadt der Insel und ihr wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt.
    • Côte d'Azur: Die Côte d'Azur, auch Französische Riviera genannt, ist die beliebteste Touristenregion in Südfrankreich, die jährlich rund eine Million Besucher anlockt. Neben zahlreichen Badeorten ist die französische Riviera auch für das pulsierende Nachtleben, Casinos, Nachtclubs und schicke Restaurants beliebt. Die Riviera erstreckt sich von Cassis, einer östlich von Marseille gelegenen Stadt, bis zur italienischen Grenze entlang der Mittelmeerküste. Die Region ist voll von lebhaften Hafenstädten und Yachthäfen mit luxuriösen Yachten. St. Tropez, der Spielplatz der Reichen und Berühmten, ist eine der bemerkenswertesten Städte der Riviera und ein Highlight für Touristen. Die vollständige Reiseroute finden Sie auf der Roadtrip-Seite der Französischen Riviera.
    • Loire-Tal: Das Loire-Tal ist eine historische Region in Zentralfrankreich mit über 300 Renaissanceschlössern und Palästen entlang des Flusses. Der zentrale Teil des Tals wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Region ist auch für Weingüter und traditionelle Küche beliebt. Sehen Sie sich unseren Road-Trip-Plan für das Loire-Tal an, fahren Sie durch die historische Region Frankreichs und genießen Sie Ihren Aufenthalt bei einem guten Wein und feinen Speisen.

    Wie alt muss ich sein, um ein Auto in Frankreich zu mieten?

    In Frankreich liegt das Mindestalter für die Anmietung eines Fahrzeugs bei 18 Jahren; dies kann jedoch je nach Autovermieter variieren. Einige Autovermieter verlangen für Fahrer unter 24 Jahren eine zusätzliche Tagesgebühr. Bitte überprüfen Sie diesbezüglich immer Ihren Voucher. Weiterführende Informationen zu Verkehrsregeln in Frankreich finden Sie auf den entsprechenden Seiten.

    Muss ich mit meinem Mietwagen in Frankreich Maut bezahlen?

    Autobahnen in Frankreich, als Autorouten bezeichnet, sind Mautstraßen. Wenn Sie die Autobahn befahren, benötigen Sie ein Ticket und zahlen je nach Entfernung an der Ausfahrt. Beispielsweise kostet eine Fahrt von Paris nach Bordeaux ungefähr 55 Euro. Zulässige Zahlungsmethoden umfassen Bargeld, Mastercard oder Visa. Die Fahrer können auch mit einem elektronischen Transponder namens Télépéage bezahlen. Mautstellen für Barzahlungen sind mit grünen Pfeilen gekennzeichnet. Kreditkartenlogos weisen auf Mautstellen hin, bei denen Sie nur mit Kreditkarten bezahlen können. Sie können die Mautgebühren in Frankreich bequem online überprüfen.

    Ein kleine Reise in der Geschichte

    Frankreich hat eine geschichtsträchtige Vergangenheit, es ist ein Land, das durch die Werke großer Künstler einen tiefgreifenden Einfluss auf die europäische Kultur hatte. Heute können wir uns die Welt nicht ohne die Gemälde von Claude Monet und Pierre-Auguste Renoir oder einflussreicher Autoren wie Marcel Proust, Victor Hugo und Genies wie Claude Debussy, Maurice Ravel oder Georges Bizet vorstellen. Frankreich hat als koloniales Imperium die geopolitische Weltordnung verändert; zu ihren Kolonien zählten Länder in Amerika, Afrika, Asien, Ozeanien und der Antarktis. Inzwischen gibt es 29 Länder, in denen Französisch Amtssprache ist. Frankreich erlebte Revolutionen und befand sich im Krieg mit dem britischen Empire. Es war Teil der Alliierten im Zweiten Weltkrieg und ist heute das größte Land der Europäischen Union.

    Was ist die Währung in Frankreich

    Frankreich ist Teil der Eurozone. Bevor der Euro am 1. Januar 1999 eingeführt wurde, war die Landeswährung der französische Franc. Sie können an jedem französischen Geldautomaten gegen eine Gebühr Geld abheben.

    In welcher Zeitzone liegt Frankreich?

    Das kontinentale Frankreich und Korsika liegen in der mitteleuropäischen Zeitzone und sind Großbritannien eine Stunde voraus. Die Sommerzeit beginnt am letzten Sonntag im März und dauert bis zum letzten Sonntag im Oktober.

    Was sind die häufigsten Phrasen in Frankreich

    Hallo - Salut
    Guten Morgen - Bonjour
    Guten Nachmittag - Bon après-midi
    Guten Abend - Bonsoir
    Wo ist die nächste Polizeistation? - Où se trouve le poste de police le plus proche?
    Wo ist das nächste Krankenhaus? - Où se trouve l'hôpital le plus proche?
    Wo ist der nächste Geldautomat? - Où se trouve le guichet automatique le plus proche?
    Kann ich mit Kreditkarte bezahlen? - Puis-je payer par carte de crédit?
    Kann ich mit EC-Karte bezahlen? - Puis-je payer par carte de débit immédiat?
    Wie viel kostet das? - Combien ça coûte?
    Danke - Merci
    Behalten sie das Restgeld - Gardez la monnaie

    Elektrizität - benötige ich einen Adapter in Frankreich?

    Die Netzspannung in Frankreich beträgt, wie in Deutschland, 220 bis 240 Volt. In den meisten Fällen ist ein Steckdosenadapter überflüssig, da in beiden Ländern die gleichen europäischen Standards gelten.

    Benötige ich ein Visum, um nach Frankreich zu reisen?

    Für die Einreise nach Frankreich ist der Besitz eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises Voraussetzung. Ein Führerschein genügt nicht.

    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
    BP 30 221/a
    75364 Paris CEDEX 08
    Telefon: +33 1 53 83 45 00
    E-Mail: info@paris.diplo.de

    Generalkonsulat Bordeaux
    35 Cours de Verdun
    33000 Bordeaux
    Telefon: +33 5 56 17 12 22
    Fax: +33 5 56 42 32 65

    Generalkonsulat Lyon
    33, Boulevard des Belges
    69006 Lyon
    Telefon: +33 4 72 69 98 98
    Fax: +33 4 72 43 06 94

    Generalkonsulat Marseille
    10 Place de la Joliette, Les Docks
    Hôtel de Direction, 1er Etage
    13002 Marseille
    Telefon: +33 4 91 16 75 20
    Fax: +33 4 91 16 75 28

    Generalkonsulat Straßburg
    6, Quai Mullenheim
    67000 Straßburg
    Telefon: +33 0 3 88 24 67 00
    Fax: +33 0 3 88 75 79 82

    Kann ich ein Wohnmobil in Frankreich mieten?

    Finden Sie jetzt Ihr Wohnmobil in Frankreich mit Auto Europe. Frankreich's Vielfalt überstreckt sich über das ganze Land. Bereisen Sie das Baskeland, die Cote D'Azur oder schillernde Metropolen wie z.B. Paris. Ihr ständiger Begleiter ist die perfekte Heimat für Ihre Familie und Sie auf dieser Entdeckungstour. Mit Auto Europe erleben Sie Ihren Abenteuerland.

    Nützliche Links

    Reiseinformationen

    Infografik - Verkehrsregeln auf der Autobahn

    Zurück zum Seitenanfang

    Erfahrung verbessern

    Sie verwenden einen Webbrowser, den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

    Wir empfehlen die Verwendung der neuesten Version von Chrome oder Firefox.