Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN GRIECHENLAND

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Griechenland - Beste Preise garantiert

    Griechenland befindet sich im Südosten Europas und wird oftmals als Wiege der westlichen Zivilisation bezeichnet. Das Land und die umliegenden Inseln sind von der Geschichte des Landes gezeichnet. Wenn Sie nach Griechenland reisen, erwarten Sie Zeugnisse der Vergangenheit sowie blaue Meere, mediterraner Windhauch und weiße Kirchen. Seit der Wiedereinführung der Olympischen Spiele im Jahre 2004 zeigte Griechenland auch die Anpassung an das zeitgenössische Leben. Athen ist die Hauptstadt Griechenlands und bekannt als die Geburtsstätte von Demokratie und antiker Philosophie.

    Auto Europe ist ein führender Mietwagen-Vermittler mit über 50 Jahren Erfahrung. Auto Europe bietet Ihnen unzählige Optionen in ganz Griechenland. Mit den preisgünstigen Mietwagen erlaubt Auto Europe Ihnen ganz einfach durch das Land zu reisen und dessen spektakulären Küsten und zahllosen Städte zu erkunden.

    Welche Verkehrsregeln sind in Griechenland am wichtigsten?

    In einem anderem Land zu fahren, kann oftmals eine einschüchternde und auch stressige Erfahrung sein. Daher hier ein paar wichtige Punkte, dies zu beachten gilt, wenn Sie mit Ihrem Mietwagen in Griechenland fahren:

    • In Griechenland wird auf der rechten Straßenseite gefahren und auf der linken Seite überholt. Die Verwendung der Sicherheitsgurte ist für den Fahrer und alle weiteren Passagiere Pflicht.
    • Kinder bis 11 Jahre oder einer Größe von bis zu 1.35m müssen einen geeigneten Kindersitz verwenden.
    • Der Alkoholgehalt im Blut darf höchstens 0.5mg/ml betragen, wenn der Fahrer den Führerschein für über zwei Jahre besitzt und 0.2mg/ml, wenn der Fahrer den Führerschein unter 2 Jahre besitzt.
    • Das unnötige Verwenden der Autohupe kann zu Strafzettel führen.
    • Polizisten verlangen die Bezahlung von Strafzettel nicht auf der Stelle. Der Fahrer hat bis zu 10 Tage Zeit, die Strafzettel zu bezahlen.
    • Als allgemeine Regel können Mietwagen nicht auf Fährfahrten genommen werden. Wenn Sie es wünschen, zwischen Inseln zu reisen oder Grenzübertritte zu vollführen, sollten Sie Auto Europe im Voraus kontaktieren, sodass wir einen Autoanbieter wählen können, der dies erlaubt. Zusätzliche Gebühren können anfallen.
    • Tankstellen schließen normalerweise um 19 Uhr während der Woche und sind sonntags geschlossen. Laut Gesetz muss es eine Tankstelle in einer jeden Region geben, die nachts und sonntags geöffnet haben muss.
    • In Athen und einigen größeren Städten werden Sie womöglich Selbstbedienungs-Tankstellen finden, es ist in Griechenland jedoch eher üblich, dass ein Angestellter den Tank für Sie füllt.

    Für mehr Informationen zu Verkehrsregeln in Griechenland klicken Sie hier.

    Was kann ich in Griechenland unternehmen?

    Von interessanten und wunderschönen historischen Gebäuden bis zur reichen Kultur im Land - Griechenland bietet viel zu sehen und zu tun und all diese Sehenswürdigkeiten sind mit einem Mietwagen in Griechenland leicht zu erreichen. Wir beiten Ihnen hier nur eine kleine Auswahl als Inspiration für Sie und Ihre nächste Reise an:

    Akropolis und das Akropolis Museum

    Dies ist einer der bekanntesten Stätten Griechenlands. Es kann in ganz Athen gesehen werden, besonders in der Nacht, wenn es beleuchtet wird. Ein Trip nach Athen ist unvollständig, wenn man nicht die Akropolis besucht. In der Vergangenheit befand sich die Statue von der Göttin Athena in der Akropolis, die Patronin der Stadt.

    Thessaloniki

    Dies ist eine griechische Hafenstadt am Thermaischen Golf des Ägäischen Meeres. Die Hauptattraktionen für Touristen in Thessaloniki sind der Weiße Turm, die Platia Aristotelous, der Galeriusbogen und die ikonische Hagia Sophia.

    Das Theater des Epidauros

    Das ist eine berühmte Kultstätte für den griechischen Gott der Medizin in der griechischen Stadt Epidauros. Es gilt als eines der eindrucksvollsten griechischen Theatern aufgrund dessen brillanter Akustik und Ästhetik.

    Delphi

    Delphi ist eine Stadt im südlichen Festland Griechenlands, an der Spitze des Berges Parnass. Delphi ist ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen aufgrund der vielen historischen Sehenswürdigkeiten. So zum Beispiel der Tempel des Apollo, das Schatzhaus der Athener und die Kastalische Quelle.

    Die Meteora-Klöster

    Das ist eine ungewöhnliche und auffallende Gruppe von Klöstern inmitten der Felsformationen. Diese Klöster sind außerdem die größten von den östlich-orthodoxen Klöstern.

    Road Trips mit meinem Mietwagen in Griechenland

    Griechenland ist weltbekannt für die griechischen Inseln. Der beste Weg diese Inseln zu sehen, sind Road Trips um die Inseln herum, daher ist eine Autovermietung in Griechenland die beste Wahl. Es ist ganz einfach, die Reise an das anzupassen, was Sie sehen wollen. Da es so eine breite Auswahl gibt, wird jeder etwas passendes finden. Hier sind einige Vorschläge für Sie:

    • Santorin: Santorin ist ein sehr bekanntes Touristenziel mit 1.5 Millionen Besuchern jährlich. Das ist allerdings nicht überraschend, wenn man die atemberaubenden Klippen und wunderschön strahlend weiße Gebäude sieht.
    • Mykonos: Das ist die glamouröse Insel Griechenlands. Es ist ein beliebtes Reiseziel für Prominente. Viele Leute sind angezogen von der Sommerparty-Atmosphäre.
    • Stadt Rhodos: Das ist eine historische Stadt auf der Insel Rhodos, die unverwechselbar in zwei Teile gespalten ist: Die Alt- und die Neustadt. Rhodos ist eine der am besten erhaltenen Städte Europas. Es fühlt sich an wie eine Reise ins Mittelalter hinter dem Doppelring aus hohen Mauern. Touristen haben die Wahl zwischen der Erkundung der verzweigten Gassen der Altstadt oder den modernen Bars und vornehmen Geschäften der Neustadt.
    • Kreta: Die größte Insel Griechenlands ist Kreta. Die Hauptstadt Kretas ist Iraklio. Kreta richtet sich an alle Arten von Leuten. Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind der Hafen von Chania, die venezianische Altstadt und der Palmenstrand von Vai
    • Melissani Höhle: Ein überwältigendes Naturgebilde auf der Insel Kefalonia. Die Höhle ist von außen von einem Wald verdeckt und im Innern der Höhle befindet sich glasklares Wasser.
    • Brindisi: Von der griechischen Insel Korfu ist es möglich, nach Brindisi zu reisen. Das ist eine Stadt an der italienischen Küste, welche ein beliebtes Reiseziel für alle Sonnenliebhaber ist.

    Wenn sie noch mehr Informationen oder Inspiration für einen Road Trip haben wollen, dann besuchen Sie bitte unsere Road Trip Seite, die nützliche Tipps über Routen, Sehenswürdigkeiten, Hotels und Gepäck darbietet.

    Wie alt muss ich sein, um ein Auto in Griechenland zu mieten?

    Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein, um ein Auto in Griechenland zu mieten. Zusätzlich muss man den Führerschein schon für mindestens 1 Jahr besitzen. Das ist die Mindestanforderung und kann je nach Anbieter und Autokategorie variieren. Eine zusätzliche Jungfahrer-Gebühr kann bei Fahrern unter 25 Jahren anfallen und muss vor Ort bezahlt werden.

    Muss ich mit meinem Mietwagen in Griechenland Maut bezahlen?

    Die Nationalstraßen Griechenlands, auch bekannt als Ethniki Odos, sind Mautstraßen (Ausnahme ist die Nationalstraße in Kreta, welche nicht mautpflichtig ist). Fahrer bezahlen für die zurückgelegte Strecke am Mauthäuschen, wenn Sie die Autobahn verlassen. Die Hauptstraße, die von Athens internationalem Flughafen zum Stadtzentrum führt, ist außerdem auch eine Mautstraße. Die Maut ist nicht sonderlich teuer und im Allgemeinen ist es nicht wert, einen Umweg zu suchen und zu fahren, um die Gebühren zu vermeiden (die Spritkosten würden dadurch ja nur viel höher werden). Die Maut muss bar bezahlt werden, daher ist es praktisch, Wechselgeld und kleine Scheine dabei zu haben.

    Eine kleine Reise in der Geschichte

    Das Land, das auch als Hellas oder hellenische Republik bekannt ist, befindet sich im mediterranen Raum und grenzt an Albanien, Nordmazedonien, Bulgarien und die Türkei. Die Geschichte Griechenlands reicht zurück bis ins 8. Jahrhundert vor Christus. Griechenland wurde Teil vom Römischen Reich im 5. Jahrhundert, doch die griechische Sprache und Kultur hat sich weiter im mediterranen Raum verbreitet. Alexander der Große, der als eine der größten militärischen Genies aller Zeiten gilt, hatte einen großen Einfluss auf das Römische Reich. Das Römische Reich war im 4. Jahrhundert n.Chr. riesig, wurde jedoch nach dem Tod des Kaisers Theodosius I., in zwei Hälften an seine beiden Söhne geteilt. Dadurch entstand der östliche Teil, jetzt Istanbul, und die westliche Hälfte, die nicht lange standhielt aufgrund von deutschen Angriffen im 5. Jahrhundert. In 1821 erklärten die Griechen die Unabhängigkeit vom Römischen Reich. Zu dieser Zeit versuchten die Griechen ihr Bestes ihr Staatsgebiet zu erweitern. Nach dem 2. Weltkrieg brach ein vielfältiger Krieg zwischen den Kommunisten und den vom Westen unterstützten Regierungstruppen aus. Letztendlich führte dies dazu, dass Griechenland sich mehr dem Westen hinneigte. Die Monarchie endete 1967. Griechenland wurde eine demokratische Republik im Jahre 1975 und trat 1982 der Europäischen Union bei.

    Was ist die Währung in Griechenland?

    Seit 2001 ist die offizielle Währung in Griechenland der Euro. Es ist möglich, eine UK Debitkarte zu verwenden, um Euros von jedem Geldautomaten in Griechenland abzuheben, aber bitte beachten Sie, dass Ihre Bank Ihnen normalerweise bei jeder Abhebung eine Umrechnungsgebühr in Rechnung stellt. Aus diesem Grund ist es besser, große Geldmengen aber dafür seltener abzuheben. In Touristengebieten kann es passieren, dass den Geldautomaten die Banknoten ausgehen, daher stellen Sie sicher, dass Sie immer genügend Bargeld zur Hand haben. Kleinere Orte und kleine Inseln haben womöglich gar keine Bankautomaten. Einige Banken haben Ihre Bankautomaten in einem abgeschlossenen Bereich außerhalb des Bankgebäudes. Selbst wenn die Tür geschlossen ist, können Sie Ihre UK Debitkarte oder Kreditkarte durch das Kartenlesegerät ziehen, um Zugang zu bekommen. Hotels akzeptieren normalerweise Kreditkarten, andere Karten vielleicht jedoch nicht.

    In welcher Zeitzone liegt Griechenland?

    Griechenland befindet sich in der osteuropäischen Zeitzone, ist also Deutschland um eine Stunde voraus. Sowohl das Festland als auch die Inseln befinden sich in der gleichen Zeitzone. Sommerzeit verwendet man vom letzten Wochenende im März bis zum letzten Wochenende im Oktober.

    Was sind die häufigsten Phrasen in Griechenland?

    Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Wörter und Phrasen:

    Hallo - Yassou
    Guten Morgen - Kalimera
    Guten Tag - Kalispera
    Guten Abend - Kalispera
    Gute Nacht - Kalinikta
    Sprechen Sie Deutsch? - Milas Germanika?
    Wie viel kostet das? - Poso kani?
    Danke - Efkharisto

    Elektrizität - Benötige ich einen Adapter in Griechenland?

    Die Netzspannung in Griechenland liegt bei 230 Volt mit einer Frequenz von 50 H2. Der Steckdosen Typ ist C und F. In die Steckdosen passen Eurostecker, Sie benötigen also keinen Adapter.

    Benötige ich ein Visum, um nach Griechenland zu reisen?

    Deutsche Staatsbürger benötigen kein Visum, um nach Griechenland zu reisen, nur einen Personalausweis oder Reisepass, der gültig für die Zeit des Aufenthalts ist. Falls Sie während Ihres Aufenthalts in Griechenland konsularische Hilfe benötigen, befindet sich eine deutsche Botschaft in Athen, ein Generalkonsulat in Thessaloniki und Honorarkonsulinnen in Chania/Kreta, Igoumenitsa, Iraklion/Kreta, Komotini, Korfu, Patras, Rhodos, Samos, Syros und Volos. Im Folgenden sind die wichtigsten Konsulate aufgelistet:

    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
    Karaoli Dimitriou 3
    106 75 Athen - Kolonaki
    Telefon: 0030 / 210 - 72 85 111
    Telefax: 0030 / 210 - 72 85 335

    Deutsches Generalkonsulat Thessaloniki
    Leoforos Megalou Alexandrou 33
    546 41 Thessaloniki
    Telefon: 0030 / 2310 - 25 11 20 / 30
    Telefax: 0030 / 2310 - 24 03 93

    Für weitere Informationen zu den anderen Konsulaten klicken Sie hier.

    Kann ich ein Wohnmobil in Griechenland mieten?

    Gesegnet mit einem erstaunlichen Reichtum an Sehenswürdigkeiten und einer Überfülle an wunderschönen Landschaften und Meereslandschaften, ist Griechenland der ideale Ort, um ein Wohnmobil zu mieten. Verwenden Sie Ihr Hotel auf Rädern, um die Hauptstadt Athen zu erkunden, bevor Sie eine gemächliche Reise entlang der Küste genießen.

    Nützliche Links

    Touristeninformation

    Zurück zum Seitenanfang