Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN HERAKLION

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Heraklion zum Bestpreis

    Millionen Reisebegeisterte weltweit haben auf dem Reiseportal Tripadvisor abgestimmt und mit ihren positiven Bewertungen die Insel Kreta auf Platz 4 der 25 besten Reiseziele der Welt im Jahr 2019 gewählt. Kreta ist ein Paradies für Strandliebhaber. Rund 400 Strände auf Kreta wurden mit der Blauen Flagge , einer internationalen Auszeichnung, die besagt, dass sie eine lange Liste von Umweltschutzmaßnahmen und Vorsichtsmaßnahmen erfüllen, ausgezeichnet. Neben den wunderschönen Stränden gibt es ausgezeichnete Wanderwege, malerische kleine historische Städte, leckeres Essen und Wein sowie eine unglaublich warmherzige Gastfreundschaft.

    Urlaub auf Kreta schon gebucht? Über unsere Internetseite finden Sie einen Mietwagen in Heraklion zum besten Preis. Unsere Raten beinhalten uneingeschränkte Freikilometer und viele Versicherungen. In jeder Größenordnung, sei es die Economy-Klasse, Mietwagen der Kompaktgröße oder geräumige neunsitzige Vans, bieten wir eine breite Auswahl. So bewahren Sie Ihre Flexibilität und kommen bequem an den Ort Ihrer Wahl.

    Bei Auto Europe wird Ihnen gute Qualität zum kleinen Preis angeboten. Sie müssen also auf nichts verzichten. Außerdem haben Sie die Wahl aus einer umfassenden Bandbreite an unterschiedlichsten Mietwagenkategorien - vom Mini bis zu einem Modell aus unserem Luxussegment. Wir haben das perfekte Auto für den perfekten Anlass. Weitere Informationen geben Ihnen unsere Mitarbeiter unter der Rufnummer +49 89 412 07 295 an sieben Tagen die Woche. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Haben Sie noch Zweifel an einer Anmietung? Dann besuchen Sie doch unsere Seite über Erfahrungsberichte zu Mietwagen in Heraklion.

    Wie ist die Verkehrslage in Heraklion?

    Auf Kreta gibt es relativ wenige breit ausgebaute Straßen. Die wichtigste, um Heraklion zu erreichen, ist die so genannte "New Road". Diese verbindet Heraklion mit Agios Nikolaos im Osten und Rethimnon sowie Chania im Westen. In Heraklion selbst gibt es sehr viele schmale Straßen und Gassen. Der Vekehr ist wie in Athen auf den ersten Blick chaotisch, man gewöhnt sich allerdings schnell an die griechische Fahrweise und entdeckt bald eine Ordnung im vermeintlichen Chaos. Auch das Autofahren in der Altstadt von Heraklion ist angenehmer, als es auf den ersten Blick scheint - die Verkehrsteilnehmer gehen in der Regel respektvoll miteinander um. Passen Sie trotzdem unbedingt auf, denn oft stehen Ziegen- oder Schafsherden auf den Straßen, Einbahnstraßen werden gerne entgegen der Fahrtrichtung genutzt. Tipps zum Fahren in Heraklion finden Sie in unseren Verkehrsregeln Griechenland.Wenn Sie sich zudem an folgende Regeln halten, kann Sie auf den Straßen Kretas nicht mehr aufhalten:

    • Die Höchstgeschwindigkeit liegt innerhalb geschlossener Ortschaften bei 50 km/h, auf Schnellstraßen bei 90 km/h
    • Für alle Auto- und Motorradfahrer in Heraklion gilt eine Alkoholpromillegrenze von 0,5.
    • Hupen ist nur in Notfällen erlaubt
    • Vorsicht: Auch auf Kreta führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Heraklion parken?/h3>

    Wenn Sie das Stadtzentrum von Heraklion besuchen wollen, sollten Sie Ihren Mietwagen entweder am Hotel stehen lassen oder an der Stadtmauer abstellen. Es gibt aber auch Parkplätze am Hafen und am El Greko Park.

    Flughafen Heraklion

    Der Flughafen Iraklio Nikos Kazantzakis befindet sich rund drei Kilometer östlich des Stadtzentrums von Heraklion im Gemeindebezirk Nea Alikarnassos unweit des Hafens. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Heraklion folgen Sie einfach der Beschilderung um Ihre Autovermietung in Heraklion zu finden. Gleich nach der Gepäckausgabe befinden sich die Schalter der Vermietpartner.

    Flughafen Heraklion
    Name: Iraklio Nikos Kazantzakis, auch Heraklion International Airport Nikos Kazantzakis
    Telefon: +30 2810 397 800
    Airlines am Flughafen: Am Flughafen Heraklion gibt es etwa 40 Airlines, darunter Austrian Airlines, Germanwings, Thomas Cook Airlines und TUIfly.
    Anfahrt: Der Flughafen liegt unweit des Stadtzentrums und ist mit dem Auto sowie dem öffentlichen Verkehr mühelos zu erreichen.

    Was kann ich in Heraklion unternehmen?

    Wenn Sie die Entscheidung gefällt haben, ein Auto in Heraklion zu mieten, können Sie Ihre Reiseroute und Ausflüge bequem planen. Die Insel Kreta hat viel sehenswertes zu bieten.

    • Knossos - Die antike Geschichte von Heraklion ist mit dem minoischen Palast von Knossos verbunden. Viele Historiker haben Heraklion als das Zentrum der minoischen Zivilisation und eine der beliebtesten archäologischen Stätten in Griechenland und Europa bezeichnet. Wenn Sie sich leidenschaftlich für Geschichte interessieren, ist der minoische Palast ein Muss für Sie! Es liegt etwa 5 km von Heraklion entfernt. Knossos gilt als älteste Stadt Europas.Es ist nur 5 km von der Stadt Heraklion entfernt. In Knossos befanden sich laut Mythos der Palast des Königs Minos und das berühmte Labyrinth des Minotaurus. Dank der Restaurierung des Palastes durch Evans, der Knossos ausgegraben hat, ist Knossos eine einzigartige archäologische Stätte in Griechenland, wo der Besucher erleben kann, wie das Leben im Palast während der minoischen Zeit war.

    • Altstadt von Heraklion Bummeln Sie durch die Basare von Heraklion und genießen Sie die kräftigen Farben, verlockenden Gerüche und intensiven Aromen. Der offene Markt von Pateles ist ein Schmelztiegel der Heraklion-Gesellschaft. Hier wird alles verkauft von Gewürzen über Bücher bis hin zu Leder. Das laute und lebhafte Chaos ist ein Muss bei einem Besuch der Hauptstadt Kretas und wird von Langzeitreisenden und Touristen gleichermaßen frequentiert. Die Fußgängerzonen in der Altstadt von Heraklion laden zu ziellosen Wanderungen ein. Mit Boutiquen, Läden vor Ort und interessanter Architektur. Die venezianische Stadtmauer umgibt die Altstadt.

    • Archäologische Museum von Heraklion - Das Archäologische Museum von Heraklion ist eines der größten und wichtigsten Museen in Griechenland und eines der wichtigsten Museen in Europa. Es beherbergt Artefakte aus allen Perioden der kretischen Vorgeschichte und Geschichte. Die einzigartig wichtige minoische Sammlung enthält einzigartige Beispiele minoischer Kunst. Das Museum gilt zu Recht als das Museum der minoischen Kultur schlechthin weltweit.

    • Festung Koules - Die Festung Koules ist ein wichtiges venezianisches Wahrzeichen in Heraklion, sie wurde im 16. Jahrhundert am Eingang des alten Hafens erbaut und war Teil des Verteidigungsnetzes von Heraklion. Heutzutage finden gelegentlich Konzerte und Kunstausstellungen statt. Sie können es von außen bewundern oder von innen für nur 2 Euro einen malerischen Blick vom Dach aus genießen. Auf dem Weg zur Festung spazieren Sie entlang des farbenfrohen Hafens von Heraklion.

    • Kulinarische Tour - Kretas Küche auf eigene Faust kennenzulernen ist schwierig, es sei denn, Sie kennen die Stadt und ihre Gastronomie bereits. Bei privaten Kulinarik-Touren führt Sie ein Führer durch die besten Restaurants, um sich mit lokalen Gourmetspezialitäten vertraut zu machen. Es gibt eine Reihe von Heraklion-Kulinarik-Touren, aus denen Sie auswählen können. Wer die griechisch-mediterrane Küche mag, der sollte sich solch ein Erlebnis nicht entgehen lassen. Der Kern der kretischen Küche besteht aus Lebensmitteln aus natürlichen Quellen, während Lebensmittel tierischen Ursprungs eher peripherer Natur sind. Entfliehen Sie gemeinsam mit Ihrem Tourguide den Touristenfallen und tauchen Sie in verborgene Winkel und Viertel ein - jede Station hat eine Geschichte zu erzählen. Selbst wenn Sie nicht auf eine Food-Tour gehen, sollten Sie zumindest einige der lokalen Köstlichkeiten probieren, die in Heraklion angeboten werden!

    Die besten Tagestrips mit meinem Mietwagen in Heraklion

    Ein Auto in Heraklion mieten und Kreta in eigenem Tempo entdecken. Heraklion ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für Ausflugsziele auf der Insel, vor allem im Norden und Nordosten Kretas.

    • Santorini- Es gibt verschiedene Fähren mit unterschiedlichen Fahrzeiten, die ab Heraklion bis Santorini fahren. Die kürzeste Fahrt dauert 1h55 Minuten und die längeste Fahrt 3h15 Minuten. Die erste Fähre des Tages legt in Heraklion um 07:45 Uhr ab und die letzte Fähre von Santorini zurück fährt gegen 18 Uhr. Vergewissern Sie sich bei Ihrer Ankunft stets über die Abfahrtszeiten. Abweichungen vom Zeitplan sind gerade in der Hochsaison möglich. Santorini ist weltberühmt für ihre spektakulären Sonnenuntergänge.

    • Matala Mit Ihrem Mietwagen in Heraklion haben Sie die besten Voraussetzungen, die schönsten Strände der Insel zu entdecken. Einer dieser Strände ist auf jeden Fall Matala Beach. Beginnend von Heraklions Zentrum aus müssen Sie in Richtung Norden bis nach Gazi fahren und dort die Nationalstraße Heraklio-Festos nehmen. Die Straße führt Sie in etwas mehr als einer Stunde auf die gegenüberliegende Seite der Insel. Die Entfernung zwischen Heraklion und Matala beträgt 66 km. Matala ist eine winzige Strandstadt an der Südküste. Die römischen Grabhöhlen, die in eine Sandsteinklippe gehauen wurden zählen zur Hauptattraktion dieses Strandes.

    • Agia Pelagia - Agia Pelagia ist wahrscheinlich der beliebteste Ferienort von Heraklion und eignet sich ideal für einen Familienurlaub auf Kreta. Wenn Sie auf der Nordseite von Heraklion sind, müssen Sie ca. 18 km fahren. Es wurde amphitheatralisch erbaut, hat somit eine besondere Schönheit von oben betrachtet und besticht durch sein ruhiges blaues Wasser. Bei schönem Wetter können Sie sogar die Insel Dia nördlich von Heraklion sehen. In der Umgebung befinden sich zahlreich Tavernen, kleine Bars und kleine Cafés sowie Geschäfte aller Art wie Juweliere, Souvenirs.

    • Agiofarago - Agiofarago ist ein spektakulärer Strand, der 80km südlich von Heraklion, direkt am Ende der gleichnamigen Schlucht liegt. Westlich des Strandes bildet sich ein schöner Bogen, unter dem man baden kann. Direkt darüber ragen imposante vertikale Klippen empor. Um zum Strand von Agiofarago zu gelangen, müssen Sie entweder die Schlucht mit einer leichten Wanderung von 30-50 Minunten überqueren oder ein Boot ab Matala, Agia Galini oder Kali Limenes. Die erste Option ist auf jeden Fall die empfehlenswertere, da der Weg zwischen den senkrechten Klippen der Schlucht atemberaubend ist.

    Stadtgeschichte und geographische Informationen

    Heraklion wurde seit dem zweiten Jahrtausend v. Chr. bewohnt und war Teil der Römischen Republik. Nach dem Niedergang des Römischen Reiches wurde Heraklion eine freie Gemeinde und gehörte anschließend zum Habsburger Reich. Während des gesamten Mittelalters leisteten die Osmanen Widerstand gegen zahlreiche Belagerungen und Angriffe. Obwohl die Stadt während des Zweiten Weltkriegs einen Niedergang erlebte, erlebte sie in späteren Jahren einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung und ihre Häfen wurden umfassend ausgebaut. Heute hat Heraklion eine ansprechende Mischung aus historischen Gebäuden und Piazzas, atemberaubenden Küstenorten und interessanten Museen, die es zu einem erstklassigen Touristenziel in dieser Region Griechenlands machen. Heraklion bildet den zentralen Teil Kretas und liegt östlich von Rethymno und westlich der Hochebene Lasithi. Heraklion ist bedeckt von einer wunderschönen Mesaraebene. Die hohen Gipfel der Berge Psiloritis und Diktys erheben sich über den westlichen Teil von Heraklion. Das Klima ist mild mit kühlen Wintern, dem typischen Mittelmeerklima. Die wichtigsten Flüsse von Heraklion sind Giofyros, die vom Berg Psiloritis ausgehen.

    Mobilität in Heraklion

    Auf der gesamten Insel Kreta gibt es ein dichtes Bus-Liniennetz. Auch in Heraklion wird der öffentliche Verkehr fast ausschließlich mit dem Einsatz von Bussen der griechischen Gesellschaft KTEL abgewickelt. Es bestehen Busverbindungen zu fast allen Orten Kretas. Tagsüber können Sie stündlich nach Rethymno, Chania und in Gegenrichtung nach Sitia und Ierapetra gelangen. Fähren verbinden die Städte Chania, Heraklion und Agios Nikolaos mit Athen.

    Nützliche Links

    Touristeninformation

    Zurück zum Seitenanfang