Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN DER SCHWEIZ

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Von Montag bis Samstag erreichbar
    • 24.000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in der Schweiz - Das ultimative Alpin-Abenteuer

    Vergleichen Sie die Preise für Mietwagen in der Schweiz

    Mit seinen steilen Tälern, dem märchenhaften Schloss und den hoch aufragenden Gipfeln, die mit Schnee bedeckt sind, geht es in der Schweiz mehr um den Weg als um das Ziel. Trotz der relativ kleinen Größe ist das Land sehr facettenreiche und hat eine große Vielfalt in Sachen Klima, Küche und touristische Regionen. Außerdem ist das Land mit einer ätherischen Schönheit gesegnet, die in Europa fast unerreicht ist.

    Die Schweiz hat Charakter und strahlt eine einzigartige Identität im Herzen von Mitteleuropa aus. Die Schweiz bietet Autofahrern eine idyllische Landschaft aus atemberaubenden Gipfeln, unberührten Seen, sanfter Wiesen und faszinierenden Gletscherschluchten. Darüber hinaus ändert sich die atemberaubende Landschaft von Saison zu Saison, was bedeutet, dass es sowohl in der Nebensaison als auch in den Hochsommermonaten ein Traum für Roadtripper ist.

    Die Schweiz liegt ganz idyllisch zwischen Italien, Frankreich, Österreich und Deutschland und sitzt an der geografischen Kreuzung zwischen Nord- und Südeuropa. Durch das gesamte Land führen feine Autobahnen durch die schönsten Landschaften und gelegentlich geht es auch durch einen langen Tunnel, der vielleicht sogar durch einen Berg führt. Außerdem sind die Entfernungen im Vergleich zu anderen Destinationen relativ kurz. Als Beispiel dauert eine Fahrt von der schönen Seestadt Luzern im Zentrum des Landes zu den üppigen Orangenhainen von Lugano nahe der italienischen Grenze im Süden nur einen halben Tag.

    Zeitlos und traditionell, das sind zwei Wörter, welche die malerische Schweiz gut beschreiben. Entdecken Sie reiche kulturelle Gütesiegel lebendiger Ferienorte und historische Städte wie Basel, Zürich und die Hauptstadt Bern. Füllen Sie Ihren Tank auf und begeben Sie sich auf die große Reise durch die Schweiz. Auf Sie wartet eine 1600 Kilometer lange Fahrstrecke mit 22 großen Seen, 5 idyllischen Alpenpässen und 12 unausweichlichen UNESCO-Welterbestätten mit Dutzenden spannender Zwischenstopps , einschließlich der bezaubernden Stadt Genf.

    Mit über 65 Jahren Erfahrung in der internationalen Mietwagenbranche, bietet Auto Europe Ihnen wohl die Wettbewerbs-fähigsten Preise für Ihren Mietwagen an über 180 Reisezielen weltweit und auch in der Schweiz an. Wir bieten Ihnen circa 24,000 Abhol- und Rückgabestationen bei den führenden multinationalen und lokalen Autovermietungen an und kein anderes Unternehmen kann Ihre Mietwagenanforderungen mit einem so umfangreichen Angebot an Optionen und zu einem so niedrigen Preis erfüllen. Neben erstklassigen Mietwagen hat sich Auto Europe auch auf Luxusautos und Wohnmobile spezialisiert. Also zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere preisgekrönte Reservierungsabteilung unter der Nummer +49 89 412 07 295 und fragen Sie alles, was Sie wissen müssen in Bezug auf Ihren Mietwagen in der Schweiz oder für die besten Preise für Ihre nächste Reise. Um noch mehr Sicherheit zu haben, bevor Sie Ihre Reservierung bestätigen, lesen Sie die zahlreichen Kommentare in unserem Abschnitt über Erfahrungsberichte zu Mietwagen in der Schweiz, die von einigen unserer früheren Kunden verfasst wurden.

    Für mehr Informationen zur Mietwagen-Anmietung in der Schweiz, klicken Sie auf die folgenden Themenbereiche:

    Anbieter FAQs Fahrzeugoptionen

    Wo kann ich meinen Mietwagen in der Schweiz abholen?

    Auto Europe hat dutzende Optionen für Menschen, die ein Auto in der Schweiz mieten möchten, einschließlich in Lugano und in Bern. Die Abholstationen der Vermieter befinden sich an den Flughäfen, Bahnhöfen und in den Stadtzentren im ganzen Land. Wenn Sie die zentralen Regionen der Schweiz besuchen möchten, ist es das beste, Ihr Fahrzeug in Luzern abzuholen und die Landschaft, die von einem großen See und den mächtigen Alpen dominiert wird, zu genießen. Um den italienischsprachigen Teil des Landes zu erkunden, sollten Sie Ihren Mietwagen in Lugano abholen und die beste Küche der ganzen Schweiz probieren. Auf der Auto Europe Webseite finden Sie eine Vielzahl an Informationen darüber, wo Sie am besten hinfahren sollten und welche Dinge interessant zu sehen sind, wenn Sie ein Auto in der Schweiz mieten. Außerdem finden Sie nützliche Informationen über alles, was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihren Mietwagen abholen zum Beispiel, wo sich das Büro des Vermieters befindet, oder was zu tun ist, wenn Sie ihr Auto außerhalb der Geschäftszeiten abgeben. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen auch in unseren Suchmaschinenergebnissen, AGBs und auf dem Auto Europe Voucher enthalten sind.

    Vergleichen Sie Mietwagen-Angebote an den beliebtesten Flughäfen und Bahnhöfen in der Schweiz

    • Bahnhof Zürich
    • Bahnhof Basel
    • Bahnhof Genf
    • Bahnhof Luzern
    • Bahnhof Bern
    • Bahnhof Lausanne
    • Bahnhof Lugano

    Buchen Sie bei den besten Autovermietungen in der Schweiz

    Auto Europe operiert zurzeit an über 24,000 Abholstationen in mehr als 180 verschiedenen Ländern, einschließlich den Top Abhol- und Rückgabestationen in der Schweiz. Wir arbeiten eng mit den weltbesten internationalen und lokalen Autovermietungen zusammen, darunter Avis, Europcar, Hertz, Dollar, Thrifty und Unirent. So können wir unseren Kunden die größte Auswahl an Fahrzeugen und garantiert zu den besten Preisen auf dem Markt anbieten.

    Rufen Sie gerne einen unserer Reservierungsspezialisten an, wenn Sie Fragen über die verschiedenen Vermieter haben oder Hilfe bei der Auswahl des richtigen Vermieters benötigen. Unsere Reservierungsabteilung kann an sieben Tagen in der Woche unter der Nummer +49 89 412 07 295 kontaktiert werden. Wenn Sie möchten, können Sie jederzeit auch eine E-Mail an reservierung@autoeurope.de senden.

    Dollar - Mietwageninformationen Thrifty - Mietwageninformationen Europcar - Mietwageninformationen
    Hertz - Mietwageninformationen Avis - Mietwageninformationen Unirent - Mietwageninformationen

    Wir achten bei der Suche unserer Partner immer darauf, dass die Standards der Firma für Service und Qualität so hoch wie bei Auto Europe sind. Dies bedeutet, dass die Vermietungserfahrungen für unserer Kunden so nahtlos und angenehm sind, dass Sie fast schon das Gefühl bekommen könnten, Ihr eigenes Auto nach Hause zu fahren.


    Häufig gestellte Fragen über Mietwagen in der Schweiz

    Kontaktieren Sie unsÜber Auto Europe ein Auto in der Schweiz zu mieten kann dank des Tempos und der Effizienz unserer hochmodernen Buchungsmaschine kaum einfacher sein. Obwohl alle Informationen, die Sie benötigen, frei auf unserer Webseite zur Verfügung stehen, besteht immer die Möglichkeit, dass Sie noch Fragen zu Ihrer bevorstehenden Reise in dieses landschaftlich schöne und visuell sehr ansprechende Reiseziel haben. Scrollen Sie gerne nach unten, um Tipps und Ratschläge zu einer Vielzahl an Aspekten wie Kreditkarteninformationen, Mautgebühren, Altersbeschränkungen, Winterreifen usw. zu erhalten, damit Sie auf Ihr nächstes aufregendes alpines Abenteuer richtig vorbereitet sind!


    Wie alt muss ich sein, um ein Auto in der Schweiz zu mieten?

    Normalerweise ist die minimale Altersanforderung, um einen Mietwagen in der Schweiz zu buchen für Fahrer 21 Jahre, obwohl dies je nach Fahrzeugtyp und Vermieter variieren kann. Im Allgemeinen muss der Fahrer den Führerschein seit mindestens einem Jahr besitzen. Junge Fahrer sollten beachten, dass für Personen unter 26 Jahren möglicherweise ein altersbedingter Zuschlag gilt.

    Jede spezifische Bedingung und Anforderung in Bezug auf das Fahren in der Schweiz finden Sie auch in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie können auch das Auto Europe Reservierungsteam unter der Nummer +49 89 412 07 295 kontaktieren, falls Sie Fragen zu den Altersbeschränkungen und Jungfahrergebühren haben. Dort können Sie an sieben Tagen in der Woche einen Mitarbeiter erreichen, der Ihnen mit Freude alle Informationen zur Verfügung stellen, die Sie benötigen.

    Um zu überprüfen, ob bei Ihrer Buchung lokal berechnete Gebühren anfallen, klicken Sie während der Buchung einfach auf die "Tarifdetails" und anschließend auf den Abschnitt "Fahrer Informationen". Dort finden Sie die vollständigen Details über die Gebühr für junge Fahrer. Die gleichen Informationen finden Sie ebenfalls in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auto Europe Vouchers, den Sie nach Bestätigung der Buchung per Mail zugeschickt bekommen.

    Sollte der Hauptfahrer ein Jungfahrer sein, ist es sehr wichtig für diesen, bei der Buchung das korrekte Alter anzugeben. Nur so können wir Sie genau über alle Einschränkungen informieren, die für Ihre Autovermietung gelten könnten. Junge Menschen, die Ihr erstes Auto mieten, können in unserem Blogbeitrag zu diesem Thema viele Ratschläge und nützliche Tipps zum ersten Mieten eines Autos finden.

     

    Kann ich meinen Mietwagen in der Schweiz an einer Station abholen und an einer anderen zurückgeben?

    Ja. Einwegmieten sind auf Anfrage in den meisten Reisezielen und bei den meisten Autovermietungen in der Schweiz erlaubt, allerdings in den meisten Fällen nur für eine zusätzliche Gebühr. Diese Gebühr muss vor Ort entrichtet werden und muss von Auto Europe beim Vermieter angefragt werden. Anschließend werden Ihnen alle Einzelheiten und anfallenden Gebühren mitgeteilt.

    Beachten Sie auch, dass Kunden uneingeschränkt dazu berechtigt sind, die gesamte Buchung kostenfrei zu stornieren, falls Sie mit der Einweggebühr nicht einverstanden sind. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass es für bestimmte Fahrzeugkategorien, der Länge der Miete und Fahrten zwischen bestimmten Städten und Orten bestimmte Einschränkungen gelten können.

    Die Einweggebühr (ohne MwSt.) finden Sie ganz leicht in den Suchergebnissen der Buchungsmaschine unter dem Basismietpreis. Dieselben Informationen werden unseren Kunden nach Bestätigung Ihrer Buchung mittels eines Vouchers zugesandt.

    Das Reisen in westeuropäische Länder ist erlaubt, obwohl in bestimmten Ländern für einige Fahrzeugkategorien Einschränkungen gelten können. Für alle die planen nach Ost-Europa zu fahren, ist es sehr wichtig, dies von Auto Europe bestätigen zu lassen, welche Länder Sie mit Ihrem Mietwagen bereisen dürfen, vorbehaltlich der vor Ort zu entrichtenden grenzüberschreitenden Gebühren und erhöhter Versicherungskosten. Stellen Sie also vor Ihrer Reise unbedingt sicher, dass Ihre Reiseroute auch zulässig ist. Sollte Ihre bevorzugte Reiseroute vom Anbieter eingeschränkt werden, empfehlen wir Ihnen, Ihren Mietwagen in der Schweiz abzugeben und einen neuen Mietwagen bei Ihrem nächsten Halt zu buchen.

    Wenn das Reisen außerhalb der Schweiz erlaubt ist, liegt es in der Verantwortung des Kunden, dass das Fahrzeug den lokalen Gesetzen des Landes, in das gereist wird, entspricht, einschließlich der Sicherheitsausrüstung, grenzüberschreitende Dokumente, Vignetten usw.

    Um sicherzustellen, ob Reisebeschränkungen gelten, müssen Sie einfach Ihre bevorzugte Mietwagenkategorie, Ihren bevorzugten Vermieter und Ihre gewünschten Daten in die Buchungsmaschine von Auto Europe ein und klicken Sie auf die "Tarifdetails" -> "Grundpaket inklusive" -> "Allgemeine Bedingungen", wo Sie alle relevanten Informationen in Bezug auf dieses Thema finden. Dieselben Informationen finden Sie auch in Ihrem Auto Europe-Voucher, den Sie nach Bestätigung Ihrer Buchung von uns zugeschickt bekommen.

     

    Benötige ich eine Kreditkarte, um ein Auto in der Schweiz zu mieten?

    Ja. Ohne eine Kreditkarte ist das Abholen Ihres Mietwagens bei Ihrer Autovermietung in der Schweiz nicht möglich. Auch wenn es für Sie möglich ist in unserer Buchungsmaschine mit einer anderen Karte zu bezahlen, muss der eingetragene Hauptfahrer eine gültige Kreditkarte auf seinen Namen und mit einem ausreichenden Kreditlimit Mitsichführen, um vor Ort die Kaution hinterlegen zu können. Das Hinterlegen der Kaution in Bar ist nicht möglich. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserem Blogbeitrag mit den wichtigsten Informationen zu Kreditkarten und Kaution.

    Die Mietwagenfirmen verlangen bei der Abholung des Fahrzeugs, wie bereits erwähnt eine Kaution. Diese wird auf der Kreditkarte des Hauptfahrers gesperrt, um im Falle eines Unfalls oder eines Diebstahls geschützt zu sein. Eine solche Kreditsperre kann durch das Abschließen der Versicherung ohne Selbstbeteiligung umgangen werden. Dieses Paket schützt Sie auch vor Reparaturkosten, falls der Mietwagen beschädigt oder zerstört wird.

    Wenn Sie ein Fahrzeug aus der Premium- oder Luxuskategorie buchen, kann der Vermieter eine zusätzliche Kreditkarte (Visa, Mastercard, Diners oder American Express) im Namen des Hauptfahrers verlangen. Alle Kreditkarten Informationen (einschließlich der akzeptierten Kartentypen) können ganz einfach in unserer Buchungsmaschine gefunden werden. Wählen Sie einfach die gewünschte Mietwagenkategorie/den gewünschten Anbieter aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Tarifdetails", um auf die Zahlungsrichtlinien des Anbieters zuzugreifen.

     

    Welche Verkehrsregeln sind in der Schweiz am wichtigsten?

    Soweit keine andere Beschilderung vorhanden ist, darf innerhalb geschlossener Ortschaften mit höchstens 50 km/h gefahren werden, außerorts und auf Schnellstraßen mit 100 km/h, auf Autobahnen mit 120 km/h. Um Raser abzuschrecken werden in der Schweiz rigoros schon geringe Geschwindigkeitsüberschreitungen nach Abzug einer kleinen Sicherheitsmarge mit saftigen Geldbußen belegt, bei hohen Überschreitungen drohen noch drastischere Strafen.

    Konsequenterweise sind alle Arten von Radar-Detektoren, auch wenn sie ausgeschaltet sind, in der Schweiz streng verboten, ebenso GPS-Navigationsgeräte, die eine Radarwarn-Zusatzfunktion haben. Auf Verstöße reagieren die Behörden knallhart mit hohen Geldbußen, der Vernichtung des Geräts und sogar Haftstrafen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sollten auch keine Dashcams verwendet werden.

    Alle Verkehrsunfälle sollten unter den landesweiten Notrufnummern 117 (für Polizei und Pannenhilfe) oder 144 (für Unfall- und Rettungsdienst) gerufen werden. Im Pannenfall sind ein rotes Warndreieck oder Warnblinker Pflicht.

    Alle Insassen müssen während der Fahrt mit einem Sicherheitsgurt angeschnallt sein. Kinder müssen bis zum Ende des 12. Lebensjahres oder bis zum Erreichen einer Körpergröße von 150 cm in einem für ihr Gewicht zugelassenen Kindersitz gesichert sein, ältere bzw. größere Kinder mit dem normalen Sicherheitsgurt. Babys und Kleinkinder in nach hinten gerichteten Sitzen dürfen nur dann auf dem Beifahrersitz befördert werden, wenn der Beifahrer-Airbag deaktiviert ist.

    Weitere Tipps beim Fahren in der Schweiz:

    • Solange die Vorfahrt nicht durch Schilder geregelt ist, gilt auch in der Schweiz die Regel “rechts vor links”.
    • Das Telefonieren am Steuer ist nur mit einer Freisprechanlage gestattet.
    • Auf schmalen Passstraßen haben bergauf fahrende Fahrzeuge Vorrang, das heißt das bergab fahrende Fahrzeug muss anhalten bzw. rückwärts eine geeignete Ausweichmöglichkeit ansteuern. Linien- und Postbusse haben immer Vorfahrt, egal ob sie bergauf oder bergab fahren.
    • Parken ist in Blau gekennzeichneten Parkflächen mit einer Parkscheibe erlaubt. Gelbe Linien bedeuten Halteverbot, gelbe Kreuze Parkverbot. Außerorts darf nicht an Hauptstraßen geparkt werden.
    • Die Promillegrenze liegt in der Schweiz bei 0,5, für Fahranfänger bis drei Jahre Praxis gelten 0,1 Promille.
    • Auch wenn die wunderschöne Natur und sensationelle Aussichtspunkte sehr dazu verleiten: Wildes Campen ist in der Schweiz verboten und wird mit Bußgeld bestraft.
    • In der Schweiz besteht eine generelle Lichtpflicht, das heißt auch am Tag muss immer mit Abblend- oder Tagfahrlicht gefahren werden.
    • Führerschein und Mietwagendokumente müssen jederzeit während der Fahrt mitgeführt werden.

    An Autobahnen, Städten und größeren Orten haben Tankstellen oftmals durchgehend geöffnet, sonst üblicherweise von 7 bis 20 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten kann man an SB-Automaten tanken, die Kreditkarten, EC-Karten oder Bargeld akzeptieren.

    Weitere hilfreiche Tipps für eine sichere und stressfreie Fahrt in der Schweiz haben wir in unseren Verkehrsinformationen zusammengestellt. Bis auf einige Streckenabschnitte sind in der Schweiz Winterreifen und Schneeketten nicht vorgeschrieben, aber im Winter bzw. in manchen bergigen Regionen in den Hochlagen absolut empfehlenswert.

     

    Muss ich mit meinem Mietwagen in der Schweiz Maut bezahlen?

    Ja. Auf den meisten Schweizer Autobahnen und autobahnähnlichen Straßen gilt Vignettenpflicht, die bereits 1985 eingeführt wurde. Die von uns in der Schweiz vermittelten Leihfahrzeug sollten bereits mit einer Vignette ausgestattet sein. Überprüfen Sie bitte vorsorglich, dass diese gültig ist.

    Vignetten sind für 40 Schweizer Franken (etwa 36,50 Euro) u. a. an Tankstellen, Zoll- und Postämtern, Werkstätten, TCS Geschäftsstellen (dem Verkehrsclub Touring Club Schweiz) oder auch Online auf dieser Webseite erhältlich. Die Vignette muss direkt auf der Innenseite der Windschutzscheibe angebracht werden, und zwar am linken Rand der Scheibe oder hinter dem Rückspiegel. Sollten Sie über keine gültige Vignette verfügen, droht ein Strafzettel über 200 CHF (175 Euro). Vignetten sind 14 Monate gültig, das heißt vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des Folgejahres.

    Zudem gibt es einige kostenpflichtige Strecken wie den Straßentunnel Großer St. Bernhard und den einspurigen Straßentunnel Munt la Schera sowie kostenpflichtige Autoverladungen. Sollten Sie geplant haben, mit Ihrem Mietwagen in der Schweiz in eines der Nachbarländer zu fahren, geben Sie dies bitte unbedingt in Ihrer Buchung an oder setzen Sie sich zur vorherigen Abklärung mit uns in Verbindung, da nicht jeder Autovermieter Grenzüberschreitungen erlaubt.

     

    Welche Versicherung benötige ich für meinen Mietwagen in der Schweiz?

    Die Mietwagenpreise, die auf der Webseite von Auto Europe veröffentlicht werden, beinhalten immer die gesetzlich vorgeschriebene Mindesthaftpflichtversicherung sowie eine Haftungsbegrenzung im Schadensfall und einen Diebstahlschutz, je nach lokalen Mietwagenanbieter mit oder aber auch ohne Selbstbeteiligung.

    Aber gehen Sie bitte immer sicher, dass die Haftungsbegrenzung im Schadensfall nie Schäden an Reifen, Glas, Außenspiegel, Unterboden, Fahrzeuginnenraum, Dach, Motor, Schlössern und Schlüsselverlust abdeckt.

    Aus diesem Grund sollten Fahrer darüber nachdenken, das Paket mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung von Auto Europe zu kaufen. Dieses Paket schützt Schäden an Glas, Reifen, Dach, Unterboden, Abschleppkosten, Schlüsselverlust, Fehlbetankung und deckt alle Verwaltungs- oder andere Gebühren ab. Der Preis dieses Pakets hängt vom Standort, der Mietdauer, der Fahrzeugkategorie und der Wahl vom Vermieter ab.

    Alle relevanten Informationen in Bezug auf die Höhe der Haftungsbegrenzung, des Diebstahlschutzes usw. finden Sie ganz leicht bei einer Suche in der Auto Europe Buchungsmaschine. Nachdem Sie Ihre Daten, Ihr Reiseziel, Ihren gewünschten Vermieter und die passende Fahrzeugkategorie ausgewählt haben, klicken Sie einfach auf die "Tarifdetails", um Zugang zum Abschnitt der zusätzlichen Informationen zu erhalten und wo Sie alle Informationen parat haben. Diese Informationen finden Sie ebenfalls in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei einer Anfrage oder in Ihrem Voucher, der Ihnen nach Bestätigung zugeschickt wird.

    Bitte beachten Sie auch, dass Ihnen bei der Abholung manchmal ein zusätzlicher Versicherungsschutz angeboten wird. Diese sind aber optional und Sie sind nicht dazu gezwungen eine solche zu erwerben. Auto Europe erstattet keine Kosten für eine vor Ort abgeschlossene Versicherung, auch wenn diese bei Rückgabe des Mietwagens als unnötig erachtet wird. Informieren Sie sich in unserem Blog-Beitrag zu diesem Thema über alle verfügbaren Angebote, wie zum Beispiel das sehr beliebte Vollschutzpaket von Auto Europe.

     

    Kann ich einen zusätzlichen Fahrer zu meinem Mietwagen in der Schweiz hinzubuchen?

    Ja. Es ist ohne Probleme möglich Zusatzfahrer Ihrer Autovermietung in der Schweiz hinzuzufügen. Beachten Sie auch, dass bei einigen Vermietern der Preis für einen Zusatzfahrer bereits im Mietpreis inkludiert ist, während bei anderen Vermietern dafür ein täglicher Zuschlag ab dem Zeitpunkt der Abholung gefordert wird. Dieser wird vom örtlichen Vermieter festgelegt und direkt an diesen bezahlt.

    Aber unabhängig von welchem Fall wir ausgehen, ist es sehr wichtig zu wissen, dass Zusatzfahrer immer komplett im Mietvertrag registriert sein müssen. Das heißt Zusatzfahrer müssen die gleichen Dokumente vorweisen wie der Hauptfahrer, die ebenfalls zum Zeitpunkt der Abholung vorgelegt werden müssen.

    Werfen Sie einen Blick auf die Angebote von Auto Europe mit kostenlosem Zusatzfahrer, die eine große Auswahl an Reisezielen und Mietwagenanbietern auf der ganzen Welt umfassen. Achten Sie bei Ihrer Buchung einfach auf das Banner kostenloser Zusatzfahrer sowie auf viele andere Sonderaktionen wie kostenlose Winterreifen, kostenlose Upgrades, GPS inklusive usw.

    Alle Informationen über die Gebühren der Zusatzfahrer können Sie ganz einfach auf der Auto Europe Webseite nachlesen. Nachdem Sie Ihre Daten und Ihr Reiseziel ausgewählt haben, müssen Sie nur auf die "Tarifdetails" unter den Fahrzeuginformationen klicken, anschließend klicken Sie auf die "Fahrer Informationen" und schon können Sie die Höhe der täglichen Gebühr nachlesen. Sie können die gleichen Informationen auch deutlich auf dem per E-Mail zugesandten Voucher nachlesen, welcher Ihnen nach Bestätigung Ihrer Buchung zugeschickt wird.

    Es ist sehr wichtig sich im Kopf zu behalten, dass Freunde oder Familienmitglieder, die nicht ordnungsgemäß im Mietvertrag als Zusatzfahrer eingetragen wurden, bei einem Unfall jeglichen Versicherungsschutz verlieren und somit für die Gesamtsumme, die bei einer Kollision oder bei einem Diebstahl des Fahrzeugs entstanden sind, haftbar gemacht werden. In diesem Fall müssen sich alle zusätzlichen Fahrer vollständig vergewissern, dass sie die volle Berechtigung zum Führen des Fahrzeugs haben, bevor sie das Gelände verlassen.

     

    Benötige ich zusätzliche Winterausstattung für meinen Mietwagen in der Schweiz?

    Wenn Sie im Winter ein Auto in der Schweiz mieten, ist es wichtig zu wissen, dass Winterreifen und Schneeketten außer in einigen abgelegeneren und bergigen Teilen des Landes nicht obligatorisch sind. Das heißt, dass wenn Sie ein Schild mit der Aufschrift "Ketten obligatorisch" sehen, Sie sich Ketten auf die Reifen montieren lassen müssen. Sollten Sie dies missachten, riskieren Sie eine hohe Geldstrafe. Das liegt auch daran, dass auf den Straßen oft dicke Schnee- und Eisschichten liegen und die Fahrt auf solchen Straßen ohne Ketten sehr gefährlich ist.

    Sie können sich auf der Auto Europe Webseite im Abschnitt über Winterausrüstungen darüber informieren, welche verschiedenen Typen der Winterausstattung verfügbar sind. Zusätzlich finden Sie hier alle Informationen, die Sie zur Winterreifenregelung im Allgemeinen benötigen, bevor Sie in der Schweiz ankommen und Ihr Fahrzeug abholen.

    Sie sollten auch wissen, dass wenn Sie einen Mietwagen in der Schweiz während der Wintersaison buchen möchten, in einigen Angeboten auf der Auto Europe Webseite bereits kostenlose Winterreifen inkludiert sind. Neben der Tatsache, dass Ihnen solche Angebote viele Kopfschmerzen nehmen, hilft es Ihnen auch dabei Zeit zu sparen, wenn Sie Ihr Fahrzeug abholen.

    Wenn Sie bei einer Autovermietung in der Schweiz ein Auto mieten und Geld sparen möchten, empfehlen wir Ihnen, unser spezielles Winterreifenpaket zu nutzen, das während den schneereichen Monaten gültig ist und was Ihnen vor allem in den Alpen sehr von Nutzen sein kann. Leider sind nicht alle Vermieter in unserem Winterangebot enthalten. Achten Sie daher darauf, dass Sie während des Online-Buchungsprozesses unsere spezielle saisonale kostenlose Winterreifen-Aktion auswählen.

    Wir raten Ihnen auch, dass Sie, vor allem bei einem längeren Aufenthalt in der Schweiz, besonders auf die Wettervorhersage achten. In höheren Lagen kann es auch im Sommer schneien, was dazu führen kann, dass auf einigen Pässen aus Sicherheitsgründen Straßen für einige Stunden oder sogar Tage gesperrt werden. Informieren Sie sich also über die Wetterbedingungen in Ihrem Zielgebiet.


    Weitere Fahrzeugkategorien in der Schweiz

    Bei Auto Europe kommen Sie in den Genuss der besten Auswahl an erstklassigen Mietwagen in der Schweiz. Planen Sie eine Reise in die Großstädte der Schweiz wie Zürich, Genf oder die Hauptstadt Bern, wo schon ein Fahrzeug in Kleinst- oder Kleinwagen-Kategorie ausreicht, um durch die engen Straßen der Stadt zu manövrieren. Die Schweiz ist außerdem ein hervorragendes Roadtrip-Ziel mit vielen schönen Routen, die Sie erkunden können. Besonders hervorzuheben ist dabei die Grand-Tour von Switzerland, die sich insgesamt über mehr als 1.600 km erstreckt. Für eine Reise diesen Umfangs empfehlen wir eine Auswahl aus unseren beliebten Luxus- oder Cabrio-Kategorien oder vielleicht einen SUV für die zusätzliche Stabilität auf den manchmal rutschigen Bergstraßen.

    Um die richtige Wahl zu treffen, konsultieren Sie bitte unseren Flottenführer der Schweiz, um mehr über die Vorzüge der jeweiligen Mietwagenkategorie zu erfahren.

    Luxusmietwagen in der Schweiz Van-Anmietung in der Schweiz Wohnmobil in der Schweiz

    Luxusmietwagen in der Schweiz - Es gibt keinen besseren Weg, den berühmten San Bernardino Pass der Schweiz zu erleben, wie mit einem unserer leistungsstarken Luxusautos, die groß und komfortabel genug sind, um Ihnen die Reise Ihres Lebens zu ermöglichen.

    Van-Anmietung in der Schweiz - Stellen Sie sich Ihren allerersten Blick auf das ikonische Matterhorn vor, umgeben von Ihrer Familie oder den besten Freunden, wenn Sie einen der hochmodernen Minivans von Auto Europe mieten, die über Sitz- und Gepäckraum für mehrere Personen verfügen.

    Wohnmobil-Anmietung in der Schweiz - Stellen Sie sich ein Roadtrip-Abenteuer vor, vorbei an dramatischen Gipfeln, unberührten Seen, sanften Wiesen und Gletscherschluchten in einem neuen oder fast neuen Wohnmobil, Ihrer eigenen Hotelsuite auf Rädern.


    Nützliche Links

    Reiseinspiration und Informationen für Ihren Trip in der Schweiz