Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN ÖSTERREICH

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • 7 Tage die Woche erreichbar
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Österreich - Das ultimate Alpen-Abenteuer

    Mietwagen in Österreich

    Österreich ist mit seiner landschaftlichen Pracht und seinem unvergleichlichen kulturellen Erbe zweifellos eines der verlockendsten Reiseziele der Welt. Das Land erstreckt sich etwa 27 Kilometer zwischen dem weiten ungarischen Flachland im Osten und den Ufern des Bodensees im Westen und ist heutzutage für seine herausragende Gastfreundschaft bekannt. Der Tourismus ist eine solide Stütze seiner florierenden Wirtschaft - dies spiegelt sich in seinem großartigen Autobahnnetz und anderen erstklassigen Transportmöglichkeiten wider.

    Ein Mietwagen in Österreich ist bei weitem die beste Wahl, um dieses Land in vollen Zügen zu genießen, denn so haben Sie den Luxus, einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten unabhängig zu entdecken. Nicht weniger als zwei Drittel des Landes sind Gebirge, und die herrliche Alpenlandschaft ist einer der Hauptgründe für die vielen Besucher, die stundenlang auf langen, kurvenreichen Straßen fahren, welche sich durch tiefe Täler und um malerische Seen im ganzen Land schlängeln. Für die Fahrt Ihres Lebens fahren Sie auf Europas längster und malerischster Alpenstraße - der weltberühmten Großglocknerstraße - und genießen Sie die eindrucksvollsten Aussichten, die Sie jemals sehen werden. Einige Stellen der Straße liegen über 2.400 Meter über dem Meeresspiegel!

    Die meisten Abenteuer in Österreich beginnen in der Hauptstadt Wien, welche einst Mittelpunkt eines großen Imperiums war und heute ein geballtes Füllhorn an Kultur ist. Die geschichtsträchtigen Wahrzeichen der Stadt sind Zeugnis der ehemaligen Macht des Landes. Vor allem die Hofburg, welche 1275 als kleine Festung begann, bevor sie sich in einen riesigen Palast verwandelte und über sechs Jahrhunderte lang zum Sitz des österreichischen Imperialismus wurde. Sollten Sie nicht genügend Zeit haben, um mehrere Sehenswürdigkeiten zu sehen, sollten Sie zumindest unbedingt das Kunsthistorische Museum besuchen. Es ist eine der größten Kunstsammlungen der Welt, von denen ein Großteil von den österreichischen Kaisern (den Habsburgern) selbst erstellt wurde.

    Seit über einem Jahrtausend steht das Land im Zentrum der europäischen Geschichte und Kultur. Auch die anderen großen Städte (nämlich Salzburg, Innsbruck und Graz) tragen zum reichen Erbe der großen und ruhmreichen Vergangenheit Österreichs bei. Jede Stadt bietet den Besuchern einige Überraschungen in Form von modernster Architektur, innovativer zeitgenössischer Kunst und moderner, köstlicher Küche. Und die Tatsache, dass Österreich Grenzen mit mehreren anderen ebenso faszinierenden Ländern teilt - Deutschland, Slowakei, Italien, Schweiz, Ungarn, Slowenien, Liechtenstein und Tschechien - bietet Autofahrern viele Möglichkeiten, die Grenze zu überschreiten und spannende Reise mit zwei Zielen zu unternehmen.

    Auto Europe wurde im Jahre 1954 gegründet und ist einer der weltweit am besten aufgestellten Mietwagen-Vermittler, der an über 24.000 Standorten in mehr als 180 Ländern vertreten ist. Dank unserer Zusammenarbeit mit zahlreichen Mietwagenanbietern ist es uns möglich, Ihnen die größte Auswahl an Fahrzeugen sowie die günstigsten Preise auf dem Markt zu garantieren. Unser Reservierungsteam bietet Ihnen den besten Kundendienst - sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, zögern Sie nicht, uns telefonisch unter +49 89 412 07 295 zu kontaktieren. Wir erwarten Ihren Anruf! Lesen Sie sich die Erfahrungsberichte zu Österreich durch, um sich von unserem Service zu überzeugen.

    Für mehr Informationen zur Mietwagen-Anmietung in Österreich, klicken Sie auf die folgenden Themenbereiche:

    Anbieter FAQs Fahrzeugoptionen

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Österreich abholen?

    Mit Auto Europe haben Sie die Auswahl zwischen Abholstationen in all den hauptsächlichen Städten und Flughäfen, sodass Sie zahlreiche Optionen haben, um Ihren Urlaub in Österreich mit einem preiswerten Mietwagen zu planen.

    Neben der Hauptstadt Wien (eine der weltweit beliebtesten Städte) haben Besucher auch die Möglichkeit, das Land von Innsbruck aus zu erkunden, oder die Reise auch im Süden Österreichs in der charmanten Stadt Klagenfurt zu beginnen, welche sich nahe der slowenischen Grenze befindet. Weitere Möglichkeiten wäre Linz nahe der deutschen Grenze oder Graz, eine Stadt, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

    Vergleichen Sie Mietwagen-Angebote an den beliebtesten Flughäfen und Bahnhöfen in Österreich

    • Hauptbahnhof Wien
    • Westbahnhof Wien
    • Hauptbahnhof Salzburg
    • Hauptbahnhof Graz
    • Hauptbahnhof Innsbruck
    • Hauptbahnhof Klagenfurt
    • Hauptbahnhof Linz
    • Hauptbahnhof Villach
    • Hauptbahnhof Dornbirn
    • Hauptbahnhof St. Poelten
    • Hauptbahnhof Zell am See

    Buchen Sie bei den besten Autovermietungen in Östereich

    Auto Europe's Ruf als führender Mietwagenvermittler ist unter anderem den vertrauenswürdigen Mietwagenanbietern zu verdanken. Dazu zählen unter anderem die weltweit agierenden Anbieter wie Europcar, Hertz, Avis und Sixt sowie die besten lokalen Unternehmen wie Buchbinder.

    Die Zusammenarbeit mit den zuverlässigsten Anbietern ermöglicht es uns, die besten Preise auf dem Markt zu garantieren. Das bedeutet, dass die Millionen unserer Kunden kein besseres Angebot für ihren Mietwagen in Österreich im gesamten Internet finden werden.

    Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten, falls Sie irgendwelche Zweifel bezüglich Ihrer Wahl des Anbieters haben oder Fragen zur Abholung oder Rückgabe Ihres Mietwagens. Unsere Mitarbeiter können an sieben Tagen der Woche unter +49 89 412 07 295 oder per E-Mail an reservierung@autoeurope.de kontaktieren und unsere Reservierungsmitarbeiter werden sich bei Ihnen schnellstmöglich melden.

    Buchbinder - Mietwageninformation Global - Mietwageninformation Europcar - Mietwageninformation
    Hertz - Mietwageninformation Avis - Mietwageninformation Sixt - Mietwageninformation

    Bei der Wahl unserer Partner wird darauf geachtet, dass die Unternehmensstandards für Service und Qualität so hoch wie die von Auto Europe sind, sodass unsere Kundenerfahrungen angenehm und erfreulich ausfallen - so als ob unsere Kunden ihr eigenes Fahrzeug zuhause fahren!

    Häufig gestellte Fragen über Mietwagen in Österreich

    Kontaktieren Sie unsDer Zweck unseres FAQ-Abschnitts ist es, Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zu beantworten, die aufkommen, wenn Sie nach den besten Mietwagen-Angeboten in Österreich suchen. Scrollen Sie nach unten, um alle Informationen zu einer weiten Bandbreite von Themen wie Altersbeschränkungen, Grenzübertritte und jegliche lokalen Fahrtipps wie Autobahnmauten, die Auswahl der passenden Mietwagen-Abdeckung und Details zu Zusatzfahrern zu erhalten.

    Um zur gewünschten Informationn zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Link und Sie werden automatisch zum gewählten Abschnitt geleitet.


    Wie alt muss ich sein, um ein Auto in Österreich zu mieten?

    Für eine Autovermietung in Österreich müssen Sie mindestens 19 Jahre alt sein. Die Altersanforderungen für Mietwagen können jedoch je nach Fahrzeugkategorie und den lokalen Anbieter variieren, da diese ihre eigenen Regeln und Regulieren haben können.

    Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Führerschein bereits mindestens ein Jahr besitzen müssen, bevor Sie ein Fahrzeug mieten können. Außerdem sollten Sie wissen, dass Fahrer unter 26 Jahren oftmals eine zusätzliche Gebühr bekannt als Jungfahrergebühr verrichten müssen, welche die Tagesrate wesentlich erhöhen kann. Jungfahrer müssen unbedingt ihr korrektes Alter angeben, wenn Sie über unsere Webseite buchen, sodass wir Sie über jegliche Alterseinschränkungen und/oder anfallende Zusatzgebühren informieren können.

    Es ist ganz simpel herauszufinden, wie hoch die lokale Zusatzgebühr ausfallen wird, wenn Sie mit der Auto Europe Buchungsmaschine buchen. Sobald Sie Ihre gewünschten Reisedaten und Destination ausgefüllt haben, klicken Sie auf die Tarifdetails unter dem jeweiligen Fahrzeug und Sie erhalten Zugang zu den Fahrerinformationen. Dort finden Sie die Höhe der Jungfahrergebühr. Diese Information befindet sich auch in den Geschäftsbedingungen auf Ihrem Voucher, den Sie erhalten, sobald Ihre Buchung bestätigt worden ist. Junge Menschen, die ihren ersten Mietwagen buchen, können unseren Blog-Post zum ersten Mietwagen für Tipps und nützliche Hinweise zu erhalten.

     

    Kann ich meinen Mietwagen in Österreich an einer Station abholen und an einer anderen zurückgeben?

    Ja. Fahrer, die sich für eine Einwegmiete in Österreich interessieren, können Ihr Fahrzeug an einem Standort wie z.B. Klagenfurt abholen und es an einem anderen zurückgeben. Es können jedoch bestimmte Einschränkungen auftreten und es fällt eine zusätzliche Gebühr an, die zum Zeitpunkt der Mietwagenübernahme verrichtet werden muss. Wenn Sie also die Grenze zwischen Österreich und den Nachbarländern (wie zum Beispiel Deutschland) überqueren wollen, fällt die Zusatzgebühr an. Diese müssen Sie direkt an den Vermieter zahlen.

    Die Höhe der Einweggebühr (ohne Steuern) wird eindeutig unter der Preisrate in der Buchungsmaschine angezeigt. Die gleiche Informationen befinden sich in den Geschäftsbedingungen auf Ihrem Voucher, den Sie erhalten, sobald Ihre Buchung bestätigt worden ist. Beachten Sie, dass solche Gebühren direkt an den Anbieter gezahlt werden (nicht an Auto Europe).

    Wie bereits erwähnt, erhält Auto Europe keinen Anteil der Einweggebühr, doch wir informieren unsere Kunden stets über alle anfallenden Zusatzgebühren bei ihrer Buchung, sodass die beste Wahl getroffen werden kann bei einer Autovermietung in Österreich. Jeder Vermieter legt die Höhe der Gebühr selbstständig und unabhängig voneinander fest. Dadurch kann sich die Summe stark voneinander abhängig von den genauen Mietdaten und der Abhol- und Rückgabestation unterscheiden. Es ist möglich, dass ein Anbieter eine niedrige Gebühr verrechnet als ein anderer. Außerdem kann es sein, dass ein Vermieter keine Einwegmieten erlaubt.

    Jegliche Reisepläne zwischen Österreich und den Nachbarländern ist nur auf Anfrage möglich und muss vom lokalen Anbieter genehmigt werden. Einige Mietwagenanbieter erlauben die Reise außerhalb Österreichs gegen eine Gebühr - die verfügbaren Standorte unterliegen dem Ermessen der Autovermietung.

    Aufgrund bestimmter Regelungen bezüglich der Kaution können Einschränkungen bei bestimmten Luxuskategorien sowie die Reise in bestimmte Länder auftreten. Wenn Sie nach Osteuropa fahren wollen, beachten Sie bitte, dass die Einreiseerlaubnis in diese Länder vom Anbieter selbst gegeben wird und nicht von Auto Europe. Wir können jedoch den jeweiligen Anbieter für Sie kontaktieren, um zu überprüfen, ob Gebühren anfallen und/oder Reiseeinschränkungen auftreten.

    Sie können auch selbstständig überprüfen, ob irgendwelche Einschränkungen oder Zusatzgebühren anfallen, wenn Sie ein Auto in Österreich mieten, indem Sie Ihre Suche in der Auto Europe Buchungsmaschine durchführen. Zunächst wähhlen Sie Ihre Daten und Destination aus. Nachdem Sie Ihr gewünschtes Fahrzeug und Anbieter ausgewählt haben, können Sie alle notwendigen Informationen in den Tarifdetails nachlesen. Diese Informationen befinden sich außerdem auf Ihrem Voucher, den Sie per E-Mail zugesendet bekommen, sobald Ihre Buchung bestätigt worden ist.

     

    Benötige ich eine Kreditkarte, um ein Auto in Österreich anzumieten?

    Ja. Fahrer, die ein Auto in Österreich mieten, müssen zum Zeitpunkt der Abholung ihres Fahrzeugs eine gültige Kreditkarte vorlegen. Der Grund dafür ist, dass die Kreditkarte für die Blockierung der Kaution benötigt wird. Der Betrag wird der Mietwagenfirma eingehalten und nach Rückgabe des Fahrzeugs in makellosem Zustand vollständig zurückerstattet.

    Es ist wichtig zu beachten, dass eine Debitkarte nicht akzeptiert wird, um eine Kaution zu hinterlegen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine gültige Kreditkarte mit einem ausreichenden Kreditrahmen besitzen, um Ihren Mietwagen in Österreich übernehmen zu können. Beachten Sie außerdem, dass der Anbieter bei der Buchung eines Fahrzeugs aus der Premium- oder Luxuskategorie möglicherweise eine zusätzliche Kreditkarte (Visa, Mastercard, Diners oder American Express) auf den Namen des Hauptfahrers benötigt, d.h. Sie müssen insgesamt zwei Kreditkarten auf den Namen des Hauptfahrers vorlegen.

    Sie können ganz einfach nachsehen, welche Karte und welcher Kartentyp bei Ihrem gewünschten Anbieter akzeptiert wird, wenn Sie nach Mietwagen in der Buchungsmaschine von Auto Europe suchen. Klicken Sie dafür einfach nur auf die Tarifdetails, nachdem Sie einen Mietwagen und Anbieter ausgewählt haben. Damit erhalten Sie Zugang zu Informationen zum Bezahlungsvorgang und können alles über die akzeptierten Kreditkarten nachlesen.

    Bitte beachten Sie, dass Sie die Kreditkarte auf den Namen des Hauptfahrers bei der Abholung des Mietwagen vorlegen müssen, um Ihr Mietfahrzeug zu erhalten. Lesen Sie sich unseren Blog-Post dazu durch und erfahren Sie alles, was Sie über Kreditkarten und die Kaution wissen müssen, wenn Sie ein Auto mit Auto Europe mieten.

     

    Welche Verkehrsregeln sind in Österreich die wichtigsten?

    In Österreich bewegt sich der Verkehr auf der rechten Straßenseite wie in den meisten Ländern Europas. Auf der linken Seite wird überholt. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind abhängig von der jeweiligen Straße: Auf Autobahnen sind es 130 kmh, auf Landstraßen 100 kmh und innerorts sind es 50 kmh. Bitte beachten Sie, dass auf einigen Straßen die Höchstgeschwindigkeit in der Nacht (zwischen 22:00 und 05:00 Uhr) noch weiter begrenzt ist..

    Ein höheher Promillespiegel als 0.05% ist beim Fahren in Österreich nicht erlaubt. Beachten Sie außerdem, dass es vorgeschrieben ist, dass alle im Fahrzeug sitzende Personen angeschnallt sein müssen. Die Verwendung von Mobiltelefonen während des Fahrens ist verboten (Ausnahme sind dabei Freisprechanlagen) und Kinder durfen nur auf dem Beifahrersitz sitzen, wenn Sie 12 Jahre oder älter sind.

    Bevor Sie die Mietwagenstation verlassen, überprüfen Sie, ob sich eine Warnweste und ein Warndreieck im Fahrzeug befinden, da es illegal ist ohne diese in Österreich zu fahren. Tragen Sie immer Ihren Führerschein, Fahrzeugpapiere und Versicherungsdetails mit sich, denn Sie wissen nie, wann Sie von der Polizei angehalten werden, um diese Papiere zu überprüfen.

    Autobahnen sind zumeist mit einem "A" gekennzeichnet, ausgeschlossen jene, die in die Nachbarländer Österreichs führen. Diese sind mit einem "E" gekennzeichnet und können nur mit einer Vignette befahren werden (informieren Sie sich bei Ihrem jeweiligen Mietwagen-Anbieter, wie Sie eine Vignette erwerben können). Hauptstraßen in Österreich sind mit einem "B" ausgestattet (für Bundesstraße) und Landstraßen sind mit einem "L" gekennzeichnet.

    Benzinpreise in Österreich bleiben für gewöhnlich konstant im ganzen Land. Bitte beachten Sie, dass Tankstellen in den mehr abgelegenen Bergregionen oftmals sonntags geschlossen sind. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Tank immer ausreichend gefüllt ist. Im Allgemeinen sind Tankstellen von 8:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr geöffnet. Einige in Wien und anderen großen Städten sind auch ganztags geöffnet.

    Falls Sie planen, zwischen dem 1. November und dem 15. April in Österreich zu reisen, muss Ihr Mietwagen für den Winter ausgestattet sein. Das heißt, das Fahrzeug muss Winterreifen besitzen, unabhängig davon, ob Schnee auf den Straßen liegt. Schneeketten sind außerdem in gefährlichen Situationen verpflichtend.

    Bei einem Notfall, Unfall oder einer Panne müssen die Fahrer den Zwischenfall umgehend der lokalen Polizei melden. Die zwei nationalen Automobil-Assoziationen, der ÖAMTC und ARBÖ, operieren einen 24-stündigen Pannendienst, der auch für Nicht-Mitglieder gegen eine Gebühr zur Verfügung steht. Die wichtigsten Notrufnummern in Österreich (ohne den Regionalcode) sind 112 (die hauptsächlichee europäische Nummer), 122 (Feuerwehr), 133 (Polizei), 144 (Krankenwagen), 141 (Notarzt), 140 (Bergretter), 120 (ÖAMTC Pannendienst) und 123 (ARBÖ Pannendienst).

     

    Muss ich mit meinem Mietwagen in Österreich Maut bezahlen?

    Ja. Mautsticker (Vignetten) sind auf allen Autobahnen Österreichs für alle Fahrzeuge, einschließlich Meitwagen, benötigt. Diese Aufkleber haben eine Gültigkeit von 10 Tagen, 2 Monaten oder 1 Jahr und sind an über 6.000 Verkaufsstellen in Österreich, einschließlich Tankstellen, Grenzstellen und den zwei größten Automobil-Assoziationen in Österreich, dem ÖAMTC und dem ARBÖ, erhätlich.

    Die Vignette muss eindeutig und sichtbar in der Windschutzscheibe des Fahrzeugs angebracht werden. Es fallen Bußgelder an, sollten Sie dies versäumen. Eine 10-Tages-Vignette kostet etwa 10 Euro und eine 2-Monats-Vignette etwa 30 Eurol. Einige Vermieter bieten auch Prepaid-Mautoptionen an, informieren Sie sich also bei Abholung des Mietwagens oder kontaktieren Sie Auto Europe für mehr Informationen. Digitale Vignetten sind auch verfügbar und können auf der österreichischen Autobahn-Webseite www.asfinag.at heruntergeladen werden.

     

    Welche Versicherung benötige ich für meinen Mietwagen in Österreich?

    Die Webraten von Auto Europe beinhalten immer den Mindestbetrag eines Haftungsschutzes und eines Teilklaskoschutzes (Collision Damage Waiver, kurz: CDW) entweder mit oder ohne Selbstbehalt, abhängig vom Anbieter. Fahrer sollten beachten, dass der CDW niemals Schaden an den Reifen, Glass, Seitenspiegeln, Unterboden, der Innenausstattung des Fahrzeugs, Dach, Motor und Schlösser beinhaltet sowie den Verlust der Schlüssel nicht abdeckt. Unsere Preise beinhalten außerdem einen Diebstahlschutz (TP) entweder mit oder ohne Selbstbehalt abhängig von dem Mietwagenunternehmen.

    Jegliche notwendigen Informationen zum Mietwagen-Schutz ist eindeutig auf der Auto Europe Webseite gekennzeichnet und ist durch Klicken auf die Tarifdetails einsehbar. Dort finden Sie die Höhe der Abdeckungssumme für den Selbstbehalt des Teilkaskoschutzes, des Diebstahlschutzes und des Haftpflichtschutzes. All diese Informationen befinden sich auch in den Geschäftsbedingungen Ihres Vouchers, den Sie bei Bestätigung Ihrer Buchung erhalten.

    Beachten Sie, dass die Autovermieter oftmals ihre eigenen Versicherungen bei der Übernahme des Mietwagens anbieten werden, wie beispielsweise eine Personenunfallversicherung (PAI), Reisegepäckversicherung (PEC), Super-CDW, Pannenschutz, etc. Beachten Sie bitte, dass Auto Europe die Kosten jeglicher lokal abgeschlossener Versicherungen nicht zurückerstatten kann, selbst wenn sich diese als unnötig herausgestellt haben.

    Für mehr Informationen lesen Sie sich bitte unseren vollständigen Guide zur Mietwagen-Abdeckung durch, welcher verfasst worden ist, um Sie auf Ihre Reise in Österreich sowie den Rest der Welt vorzubereiten.

     

    Kann ich einen zusätzlichen Fahrer zu meinem Mietwagen in Österreich hinzubuchen?

    Ja, es ist möglich einen zusätzlichen Fahrer zu Ihrer Autovermietung in Österreich mit Auto Europe zu buchen. Einige Vermieter beinhalten die Gebühren für einen Zusatzfahrer in ihren Preisen, bei anderen müssen Sie eine zusätzliche Gebühr verrichten, wenn Sie Ihr Fahrzeug abholen. Die Höhe der Gebühr ist abhängig vom jeweiligen Anbieter.

    Alle Zusatzfahrer müssen vor der Abholung des Mietwagens in der Mietvereinbarung aufgeführt sein und müssen bei der Übernahme des Fahrzeugs auch die gleichen Dokumente vorzeigen wie der Hauptfahrer, d.h. ihren Führerschein (und den internationalen Führerschein, falls benötigt) und ihren Personalausweis oder Reisepass.

    Besucher unserer Webseite können von unseren Angeboten mit gratis Zusatzfahrer profitieren sowie viele weitere Promotionen, die auf unserer Internetseite erhältlich sind.

    Die Zusatzfahrergebühr finden Sie in den Mietwageninformationen in der Buchungsmaschine von Auto Europe. Um diese Informationen zu finden, klicken Sie einfach auf die Tarifdetails, dann auf die Fahrerinformationen und schon können Sie die Tagesrate sehen. Die Gebühr ist außerdem auf Ihrem Mietwagen-Voucher aufgelistet, den Sie erhalten, sobald Ihre Reservierung bestätigt worden ist.

    Wir möchten noch einmal betonen, wie wichtig es ist, dass Freunde oder Familienmitglieder sich als Zusatzfahrer registriert haben und in der Mietvereinbarung eingetragen worden sind, bevor Sie mit Ihrem Mietfahrzeug in Österreich losfahren. Jede Person, die unauthorisiert den Mietwagen fährt und in einem Unfall verwickelt wird, ist automatisch aus jeglichen Versicherungen ausgeschlossen, sodass diese Person vollständig verantwortlich für den Betrag des Schadens ist. Stellen Sie daher sicher, dass alle Fahrer korrekt authorisiert worden sind, bevor Sie das Gelände des Mietwagen-Anbieters verlassen.

     

    Benötige ich Extra-Ausstattung im Winter für meinen Mietwagen in Österreich?

    Ja. Österreich ist eine beliebte Wintersport-Destination, deshalb reisen jährlich eine große Anzahl an Touristen nach Österreich und fahren auch in den kalten Jahreszeiten auf den Straßen. Aufgrund der eisigen und oftmals mit Schnee bedeckten Straßen zu dieser Jahreszeit ist es sehr wichtig, dass Sie vorsichtig fahren und jegliche Sicherheitsvorkehrungen treffen, wenn Sie in Österreich reisen.

    Das Wichtigste ist, dass es zwischen dem 1. November und 15. April eine Winterreifenpflicht in Österreich gibt. Neben Winterreifen und anderen Optionen an Winterequipment wie beispielsweise Schneekten sind außerdem benötigt, wenn die Straßen vereist oder mit Schnee bedeckt sind.

    Die gute Nachrichten sind, dass die Gebühren für Winterreifen bereits in den Onlineraten von Auto Europe eingerechnet sind, wenn Sie einen Mietwagen in Österreich mit ausgewählten Anbietern in der Wintersaison buchen. So sparen Sie nicht nur Nerven, sondern auch Zeit und Geld, wenn Sie bei Ihrer Abholstation ankommen, um Ihr Fahrzeug zu übernehmen.


    Weitere Fahrzeugkategorien in Österreich

    Auto Europe bietet die besten Deals und die größte Auswahl an Fahrzeugen für eine erfolgreiche Mietwagenerfahrung in Österreich. Um Städte wie Wien, Salzburg oder weitere historische Orte zu besichtigen, ist ein kleines Fahrzeug aus unserer Kleinstwagen-Kategorie oder der Kleinwagen-Kategorie die perfekte Wahl. Für eine spannende Fahrt auf der brühmten Grossglockner Alpenstraße eignet sich am besten ein leistungsstarkes Fahrzeug aus unserer Luxus- oder Cabrio-Kategorie oder falls Sie sich besonders geschützt fühlen wollen, wählen Sie einen robusten SUV.

    Um Sie bei der Wahl des Mietwagens zu unterstützen, werfen Sie einen Blick auf die Flottenübersicht von Österreich für mehr Informationen zu den Eigenschaften und Spezifikationen der einzelnen Fahrzeugkategorien.

    Luxusmietwagen Österreich Van mieten Österreich Wohnmobil in Österreich

    Luxusmietwagen in Österreich - Eine der Attraktionen, die Sie nicht missen sollten, ist die Abtei Melk, welche eine beeindruckende Kirche aus dem 11. Jahrhundert ist. Sie befindet sich hoch oben auf einem Hügel im Nordosten Österreichs mit einem Ausblick auf die Donau. Mit einem Luxusauto können Sie komfortabel und mit Stil einen kleinen Road Trip dorthin unternehmen.

    Van-Anmietung in Österreich - Mit Freunden und Familie können Sie großen Spaß haben, die Teile Österreichs zu besuchen, in denen "The Sound of Music" gefilmt worden ist. Dazu gehört unter anderem die natürliche Schönheit der Wiesen und Weiden um die wundervolle Stadt Salzburg. Dafür eignet es sich am besten ein modernes Fahrzeug mit mehreren Sitzplätzen aus unserer Van-Kategorie zu buchen.

    Wohnmmobile mieten in Österreich - Mit einem Wohnmobil durch Österreich zu reisen, ist ein Traum, den Sie mit Auto Europe schnell und einfach wahr werden lassen! Dank unserer großen Auswahl an Fahrzeugen zum Mieten können Sie die fantastischen Landschaften Österreichs in Ihrem eigenen Hotelraum auf Rädern genießen und einen kostengünstigen Trip erleben!


    Nützliche Links

    Reiseinspiration und Informationen für Ihren Trip in Österreich

    Wintervorbereitung mit dem Mietwagen

    Winterausrüstung mit Ihrem Mietwagen