Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN TEL AVIV

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Täglich erreichbar
    • 24.000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Tel Aviv – Drehscheibe des Nahen Ostens

    Mietwagen in Tel Aviv

    An der östlichen Ecke des Mittelmeers in erstklassiger Lage am Meer befindet sich die wunderschöne Stadt Tel Aviv. Die Stadt lockt mit ihrer langen, unberührten Küste und ihrem aufregenden Nachtleben. Ursprünglich wurde die Stadt im 20. Jahrhundert erbaut, als viele Juden aus Europa Richtung Jaffa flohen. Dank der reichen Mischung an Geschichte, Kultur, Gesellschaft und Architektur ist Tel Aviv heute ein Muss für jeden Reisenden.

    Tel Aviv ist dank seiner langen heißen Sommer und den angenehm milden Wintern ein Reiseziel zu jeder Jahreszeit. Die Stadt ist der perfekte Ausgangspunkt, um einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in ganz Israel zu erkunden. Ein Mietwagen in Tel Aviv ist die perfekte Lösung und Sie können beispielsweise in nur 45 Minuten die Hauptstadt Jerusalem, in 90 Minuten Bethlehem und in unter 2 Stunden den historischen See von Israel Genezareth besuchen.

    Tel Aviv (hebräisch für „Frühlingshügel“) ist eine Stadt voller wunderbarer Kontraste, die eine der auffälligsten Architekturen überhaupt innehat. Die Stadt ist eine moderne Metropole, die eine umfassende Sammlung von rund 4.000 registrierten historischen Gebäuden (die weltweit größte Sammlung) hat, die alle im Bauhaus-/internationalen Architekturstil erbaut wurden. In Tel Aviv kann man auch hervorragend Essen gehen und gilt als wahre Gourmet-Destination. Sie können in der ganzen Stadt eine Vielzahl an erstklassigen Restaurants, modischen Bistros und authentischen Hole-in-the-Wall-Lokale finden.

    Auto Europe wurde im Jahr 1954 gegründet und hat sich über die Jahre zu einem führenden Mietwagenvermittler entwickelt. Zu unseren Mietwagenpartnern gehören die größten internationalen, aber auch lokalen Autovermietungen. Sie können Ihren preiswerten Mietwagen in Tel Aviv in nur wenigen Schritten auf unserer Webseite mithilfe unserer Buchungsmaschine buchen. Alternativ können Sie auch gerne unsere Mietwagenspezialisten unter der Nummer +49 89 412 07 295 kontaktieren und Ihnen wird mit Freude weitergeholfen.

    Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen, sollten Sie mal einen Blick auf die Bewertungen unserer Kunden werfen. Diese finden Sie auf unserer Seite über Erfahrungsberichte zu Mietwagen in Tel Aviv.

    Für mehr Informationen zur Mietwagen-Anmietung in Tel Aviv, klicken Sie auf die folgenden Themenbereiche:

    Anbieter Mietwagen-FAQs Reiseführer

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Tel Aviv abholen?

    Dank der Zusammenarbeit von Auto Europe mit den weltweit renommiertesten Mietwagenanbietern, können wir unseren Kunden eine riesige Auswahl an Abholstationen in Tel Aviv und im Rest des Landes anbieten. Mit uns haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrzeug im Herzen des Stadtzentrums abzuholen und in nur wenigen Minuten auf der Straße zu sein. Starten Sie einfach eine Suche in unserer Buchungsmaschine und eine interaktive Karte wird angezeigt, mit der Sie die besten Abholstationen in Tel Aviv finden können.

    Flughafen Tel Aviv

    Der Flughafen Tel Aviv (oder auch der internationale Flughafen Ben Gurion) ist mit 25 Millionen Passagieren im Jahr der geschäftigste Flughafen in Israel. Er liegt bei der kleinen Stadt Lod, die circa 20 Kilometer südöstlich von Tel Aviv entfernt ist. Der Flughafen verfügt über zwei moderne Passagierterminals, die alle Annehmlichkeiten für Sie bereithalten. Darunter gibt es eine gute Auswahl an Geschäften, Restaurants und Bankeinrichtungen. Die meisten Mietwagenschalter finden Sie in der Ankunftshalle von Terminal 3.

    Flughafen Tel Aviv (TLV)
    Webseite: iaa.gov.il
    Adresse: Ben Gurion Airport, Tel Aviv, 70100 Israel
    Telefon: +972 3 975 2386


    Buchen Sie bei den besten Autovermietungen in Tel Aviv

    Als eine führende Kraft in der Mietwagenbranche, bietet Auto Europe eine große Auswahl an praktischen Abhol- und Rückgabestationen (über 24,000) in 180 beliebten Destinationen weltweit. Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Umgang mit den renommiertesten internationalen und lokalen Autovermietungen, sind wir in der Lage, Ihnen den besten Service zu den besten Preisen auf dem Markt anzubieten, genauso wie wir es schon seit 1954 machen!


    Avis - Mietwageninformation Hertz - Mietwageninformation Thrifty - Mietwageninformation

    Sollten Sie zusätzliche Informationen über unsere Mietwagenpartner und deren Richtlinien benötigen, wie zum Beispiel eine Abholung nach den Öffnungszeiten oder Fragen zu Altersbeschränkungen, können Sie unsere Mietwagenspezialisten einfach anrufen oder eine E-Mail schicken und Ihnen wird mit Freude weitergeholfen.


    Häufig gestellte Fragen über Mietwagen in Tel Aviv

    Kontaktieren Sie uns

    In diesem Bereich finden Sie Antworten auf die am meist gestellten Fragen, wenn man ein Auto in Tel Aviv mietet. Weiter unten finden Sie Tipps in Bezug auf wichtige Themen der Autovermietung, wie zum Beispiel Kreditkarten, Mietwagendeckung, Maut, Verkehr und vieles mehr. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie einfach unser Reservierungsteam an und Ihnen wird mit Freude bei Ihrer Buchung zu helfen.


    Benötige ich eine Kreditkarte, um ein Auto in Tel Aviv anzumieten?

    Ja. Während der Abholung Ihres Mietwagens wird der lokale Vermieter eine Kreditkarte verlangen, die auf den Namen des Hauptfahrers ausgestellt sein muss. Der Grund dafür ist, dass auf der Kreditkarte eine Kaution geblockt wird, die aber, sobald das Fahrzeug in denselben Konditionen wie bei der Abholung zurückgebracht wird, wieder entsperrt wird. Es ist daher sehr wichtig, dass die Mitarbeiter vor Ort einen kompletten Check des Autos machen und jeder Schaden markiert wird. Sollten Sie allerdings ein Fahrzeug aus unserer Luxuskategorie buchen wollen, kann der Vermieter auch eine zweite Kreditkarte verlangen, die ebenfalls auf den Namen des Hauptfahrers laufen muss. Um herauszufinden, welche Kreditkarten akzeptiert werden, müssen Sie nach der Suche auf die blaue Info-Schaltfläche klicken. Stellen Sie auch unbedingt sicher, dass Ihre Kreditkarte über genügend Limit verfügt, sodass es bei der Abholung zu keinen Problemen kommt. Weitere Informationen finden Sie in unserem speziellen Leitfaden zu Kreditkarten.

     

    Welche Versicherung benötige ich für meinen Mietwagen in Tel Aviv?

    Bei Auto Europe können Sie sich sicher sein, dass alle Angebote auf unserer Webseite, die gesetzliche Mindestdeckung für Mietwagen bereits inkludiert hat. Darunter eine Haftungsbegrenzung gegenüber Dritten, eine Haftungsbegrenzung im Schadensfall und ein Diebstahlschutz. Bei diesem Angebot kann eine Selbstbeteiligung enthalten sein. Bitte beachten Sie, dass die Haftungsbegrenzung im Schadensfall nicht alle Teile des Fahrzeugs abdeckt. Wenn Sie also bei einer günstigen Autovermietung in Tel Aviv ein Auto buchen möchten, empfehlen wir Ihnen das Paket zur Erstattung der Selbstbeteiligung mit Super Cover von Auto Europe hinzuzubuchen. Dieses Paket schützt die meisten Elemente des Fahrzeugs, die durch das Grundpaket nicht abgedeckt sind. Der Preis dieses Pakets ist sehr erschwinglich und variiert je nach Fahrzeugkategorie, Standort und Mietdauer.

    Um zu erfahren, welche Teile des Fahrzeugs abgedeckt sind und wie hoch die Gebühren dieses Pakets sind, müssen Sie nur eine schnelle Suche über unsere Buchungsmaschine vornehmen und auf die blaue Info-Schaltfläche klicken (die gleichen Informationen sind auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten).

    Einige Kunden kann es durchaus überraschen, wenn der Vermieter bei der Abholung eine zusätzliche Versicherung anbietet. Beachten Sie dabei, dass diese völlig optional sind und Kunden nicht zum Kauf verpflichtet sind, vor allem wenn bereits ein Paket zur Erstattung der Selbstbeteiligung erworben wurde. Beachten Sie bitte auch, dass eine beim Vermieter vor Ort gekaufte Versicherung, unabhängig von der Situation nicht von Auto Europe erstattet werden kann.

     

    Wie ist die Verkehrslage in Tel Aviv?

    Nachdem Sie Ihren Mietwagen in Tel Aviv entgegengenommen haben, sollten Sie sich mit dem Straßenverkehr in Tel Aviv vertraut machen. Besonders zu Spitzenzeiten kann Auto fahren äußerst anstrengend sein. Aber auch, wenn es häufig zu Staus, mit massig an Autos kommt, lohnt sich die Anmietung eines Autos zweifelsohne. Hier treffen alle israelischen Autobahnen zusammen. Im Norden führt Sie die Autobahn nach Haifa, östlich Richtung Jerusalem und Richtung Süden nach Be'er Scheva. Zudem gibt es Schnellstraßen nach Esthol und Herliza. Die Verkehrsregeln in Israel ähneln sich zu denen in anderen Reisezielen sehr. In Tel Aviv fährt man auf der rechten Straßenseite und der Sicherheitsgurt muss immer angelegt sein. Die allgemeinen Geschwindigkeitsbegrenzungen in Tel Aviv sind 50 km/h in städtischen Gebieten, 80 km/h in nicht städtischen Gebieten, 100 km/h auf dem Highway 1 zwischen Jerusalem und Tel Aviv und 120 km/h auf dem Highway 6 (der wichtigsten gebührenpflichtigen Nord-Süd-Straße des Landes). Die Scheinwerfer müssen auf Fernstraßen vom 1. November bis zum 31. März immer eingeschaltet sein.

    Für mehr Informationen zu den Verkehrsregeln in Tel Aviv und anderen Teilen des Landes, besuchen Sie bitte unsere Verkehrsinformationen in Israel, wo Sie auch Informationen zu örtlichen Altersbeschränkungen, Fahrstrecken, Straßenverkehrsregeln, Autobahngebühren usw. erhalten.

     

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Tel Aviv parken?

    Wie in jeder anderen Großstadt auch, kann das Parken in Tel Aviv eine mühsame Angelegenheit sein. Als Erstes ist zu beachten, dass bei rot-weiß markierten Bordsteinen Parkverbot gilt. Rot-gelbe Markierungen kennzeichnen Bushaltestellen oder Plätze für öffentliche Verkehrsmittel. Auf blau-weiß markierten Straßen ist das Parken jedoch fast die ganze Woche über erlaubt. Es kann allerdings Ausnahmen geben, also bitte überprüfen Sie die örtlichen Straßenschilder. Da es in Tel Aviv, besonders im Sommer, sehr heiß wird, stellen Tiefgaragen eine sehr gute Parkmöglichkeit dar. Außerdem stehen Ihnen am Flughafen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung, allein über 6.000 auf dem Langzeitparkplatz, der das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet ist.

     

    Muss ich mit meinem Mietwagen in Tel Aviv Maut bezahlen?

    Ja, aber es hängt ganz davon ab, wohin Sie fahren möchten. Derzeit gibt es nur drei Mautstraßen in Israel. Die längste Mautstraße ist die Route 6, die durch das Zentrum des Landes führt. Nachdem Sie Ihr Auto bei einer Autovermietung in Tel Aviv abgeholt haben, sollten Sie sich bewusst sein, dass auf der Überholspur des Highway 1 eine 13 Kilometer lange Straße vom internationalen Flughafen Ben Gurion bis zur Ausfahrt Kibbuz Galuyot führt. Dies ist die zweite Mautstraße. Die letzte Mautstraße ist eine Tunnelstraße, die durch die Karmelberge im Norden Israels in die Stadt Haifa führt.

     

    Kann ich mit meinem Mietwagen in Tel Aviv ins Westjordanland und in den Gazastreifen fahren?

    Derzeit nicht. Das Reisen in diese Gebiete ist mit keinem Vermieter auf der Webseite von Auto Europe gestattet.


    Reiseführer Tel Aviv

    Tel Aviv ist ein aufstrebendes Reiseziel mit einem herrlichen Klima über das ganze Jahr und vielen erstklassigen Attraktionen. Die Stadt ist in unmittelbarer Nähe zu einigen der weltweit besten Touristen-Attraktionen, darunter das Heilige Grab in Jerusalem und die Geburtskirche in Bethlehem. Nutzen Sie die Chance, in den salzigen Gewässern des Toten Meeres zu schwimmen und den historischen See Genezareth zu umrunden. All das und noch mehr können Sie mit einem günstigen Mietwagen in Tel Aviv erleben.

    Die besten Tagestrips mit meinem Mietwagen in Tel Aviv

    Durch das warme Klima und der erstklassigen Lage am Meer im östlichen Mittelmeerraum ist Tel Aviv ein Ort, den man das ganze Jahr über besuchen kann. Sie haben die Wahl, ob Sie einen Roadtrip durch das Land zum Toten Meer unternehmen oder in die Geschichte Jerusalems eintauchen möchten, eine der faszinierendsten Städte der Welt. Für Fahrer, die mit noch mehr Flexibilität reisen möchten, können den Vorteil einer Einwegmiete nutzen. Falls Sie sich die Fahrt mit einem Familienmitglied oder einem Freund teilen möchten, können Sie auf unserer Webseite nach Angeboten mit kostenlosem Zusatzfahrer suchen.

    Jerusalem

    Eine der schönsten Städte auf der Welt ist mit Sicherheit Jerusalem. Die Stadt ist sehr einfach von Tel Aviv aus zu erreichen und Sie erreichen Jerusalem über die Route 1 in nur einer Autostunde. Die Highlights der Stadt sind unter anderem die Grabeskirche (das wichtigste Heiligtum der Christenheit), das Israelische Museum, der Tempelberg (eine weitere sehenswerte religiöse Stätte) sowie die Altstadt, in der Sie viele Touristenattraktionen entdecken können.

    Das Tote Meer

    Viele Menschen sehnen sich danach, eines Tages schwerelos im Toten Meer zu treiben. Wenn Sie einen Leihwagen in Tel Avis buchen, können Sie sich diesen Wunsch erfüllen! Nur 132 Kilometer von Tel Aviv und am tiefsten Punkt der Erde gelegen befindet sich dieses Gewässer, was durch seinen hohen Salzgehalt ein müheloses Schweben über dem Wasser ermöglicht. So können Sie sich im Wasser entspannen und beispielsweise ein Buch lesen.

    See Genezareth

    Im Norden des Landes befindet sich der See Genezareth, eines der landschaftlich schönsten und historischsten Teile des Landes. Viele Menschen buchen sich ein Auto bei einer Autovermietung in Tel Aviv, um den Weg von Jesus Christus nachzuempfinden, der in der Region gepredigt und viele seiner Wunder vollbracht hat. Eine solche Tour sollte normalerweise auch einen Besuch in der Stadt Nazareth, dem Elternhaus, beinhalten.

    Bethlehem

    Bethlehem gilt als der biblische Geburtsort von Jesus und ist ein weiteres wichtiges religiöses Zentrum Israels. Die Stadt beherbergt einige byzantinische Klöster und Stätten, die man aus Erzählungen des Neuen Testaments kennt. Wenn Sie bei einer Autovermietung in Bethlehem buchen, sollten Sie sich unbedingt auch die Milchgrotte ansehen, in der die Heilige Familie Zuflucht fand, bevor sie der Weg nach Ägypten führte. Die angrenzende Höhle, wo der heilige Hieronymus 30 Jahre lang die dominante lateinische Version der Bibel schrieb, sollten Sie auch nicht verpassen.

    Was kann ich in Tel Aviv unternehmen?

    Tel Aviv gilt als eine der attraktivsten Touristenziele der Welt und zieht zahlreiche Besucher durch ihre Fülle an den reichsten Museen und Kunstgalerien im Nahen Osten an. Die meisten Besucher, die das erste Mal Tel Aviv besuchen, zieht es in die alte Hafenstadt Jaffa, um einen Blick in die Historie Israels zu erhaschen. Außerdem können Sie den Nachmittag an einem der langen Strände zu entspannen und sich im Meer abzukühlen.

    • Jaffa: Nur ein kurzer Spaziergang vom Zentrum Tel Avivs entfernt liegt Jaffa, einer der großartigsten Küstenstädte der Welt. Die Stadt war einst einer der großen Häfen des Mittelmeers, die so alt wie der Nahe Osten selbst ist. Dieser alte, aber gut erhaltene Hafen ist eine wahre Fundgrube traditioneller Steinmetzarchitektur. Die Höhepunkte dieser Stadt sind das Kloster St. Peter, das an der Stelle einer Burg aus dem 13. Jahrhundert erbaut wurde, der Jaffa-Flohmarkt und das Ilana-Goor-Museum.

    • Kunstmuseum: Die beste Kunstgalerie der Stadt finden Sie in Form des Tel Aviv Museum of Art. Es enthält Werke der weltbesten Künstler, darunter Monet, Degas, Henry Moore, Van Gogh, Pollock und Picasso. Außerdem beherbergt das Museum die größte Sammlung von Werken israelischer Künstler. Darüber hinaus werden die Ausstellungen regelmäßig gewechselt und es werden Weltklasse-Events veranstaltet.

    • Eretz-Israel-Museum: Das Eretz-Israel-Museum wurde um eine antike archäologische Stätte herumgebaut. Dieses Museum soll die Geschichte und Kultur des Landes mithilfe zahlreicher innovativer Exponate veranschaulichen. Es wurden insbesondere Herstellungsgeräte wie Weinpressen und Getreidemühlen für das Museum nachgebaut. Das Museum hat auch einen speziellen Bereich, in dem zahlreiche Werkzeuge und traditionelles israelisches Kunsthandwerk ausgestellt sind.

    • Carmel-Markt: Der größte und bekannteste Freiluftmarkt in Tel Aviv ist der Carmel-Markt. Der Markt ist zentral gelegen und ein großartiger Ort, um frische Produkte, Gourmet-Käse, Gewürze, Blumen, Fleisch und Fisch, Süßigkeiten, Spielzeug und reduzierte Kleidung zu kaufen. Die beste Zeit, den Markt zu besuchen, ist die Mittagszeit. So haben Sie genug Zeit, um die vielen Cafés, die exotischen Restaurants, die vom Küchenchef geführten Imbissstände, nahöstliche Fast-Food-Läden, Saftstände und Bäckereien zu besuchen.

    • Yad Vashem: Das offizielle Denkmal Israels für die Opfer des Holocausts ist Yad Vashem. Die Gedenkstätte befindet sich am Westhang des Berges Herzl auf einer Höhe von 804 Metern über dem Meeresspiegel. Die Ausstellung ist kostenlos und umfasst Berichte von Zeitzeugen, seltene Artefakte, Fotografien und aktuelle Kunstinstallationen.

    Nützliche Links

    Touristeninformation Tel Aviv