Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN RUMÄNIEN

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Rumänien zum Bestpreis mit Auto Europe

    Rumänien grenzt an das Schwarze Meer und erstreckt sich in westlicher Richtung über den Karpatenbogen bis zur Pannonischen Tiefebene. Besonders sehenswert ist die unberührte Natur der Karpaten, wovon Teile im Osten vulkanischen Ursprungs sind. Rumänien ist zwar seit 2007 ein Mitgliedsstaat der EU, allerdings ist das öffentliche Verkehrsnetz noch nicht so gut ausgebaut wie in anderen Ländern. Es ist empfehlenswert, die Touristenattraktionen mit dem Mietwagen in Rumänien anzufahren. Faszinieren Sie historische Bauwerke? Dann sollten Sie mit Ihrem Leihwagen zu den Holzkirchen von Maramures, den Kirchenburgen von Siebenbürgen und den Moldau Klöstern fahren. Das Donaudelta zieht ebenfalls Jahr für Jahr mehr Touristen an. Ski fahren können Sie beispielsweise in Sinaia oder in Predal. Auch ein Besuch in Bukarest mit einem Mietwagen von Auto Europe lohnt sich.

    Genießen Sie Ihren Urlaub im Mietwagen

    Wir haben einige praktische Informationen zusammengestellt, die Sie unterstützen sollen, Ihre Reise durch Rumänien per Mietwagen zu organisieren.

    Verkehrsregeln und Tankstellen

    • Es wird auf der rechten Straßenseite gefahren
    • Das Benutzen von Mobiltelefonen während der Fahrt ist verboten. Freisprecheinrichtungen sind erlaubt
    • Sie dürfen am rechten Fahrbahnrand parken
    • Das Abblendlicht sollte auch tagsüber eingeschaltet sein
    • Die Qualität der Straßen auf dem Land unterscheidet sich enorm von denen in der Stadt - Fahren Sie vorsichtig
    • Das Anlegen des Sicherheitsgurtes ist für alle Passagiere stets Pflicht
    • Kinder unter 12 Jahren dürfen nur auf der Rücksitzbank sitzen
    • Für Kinder bis zu 3 Jahren muss ein Kindersitz verwendet werden
    • Geschwindigkeitsbegrenzung innerhalb von Ortschaften ist 50 km/h, auf Autobahnen 130 km/h und auf National- sowie Europastraßen 100 km/h. Alle anderen Straßen sind auf 90 Stundenkilometer begrenzt
    • Die meisten Tankstellen in Großstädten und auf den Autobahnen haben rund um die Uhr geöffnet, während die Tankstellen auf kleineren Straßen in der Regel nachts geschlossen sind. Tanken Sie unbedingt nochmal in der Stadt, bevor Sie in ländlichen Gebieten u.U. für längere Zeit auf keine Tankstelle treffen. Die meisten Tankstellen nehmen Kreditkarten. Jedoch empfehlen wir, immer etwas Bargeld bei sich zu führen, um möglichen Ärger zu vermeiden

    Mautgebühren

    Das alte System der Mautabgabe an Autobahnstellen wurde, genau wie in Slowenien, Ungarn und Österreich, durch Vignetten ersetzt. Eine Vignette ist nicht nur auf Autobahnen, sondern auf dem gesamten nationalen Straßennetz Pflicht. Ihr Mietwagen in Rumänien ist entsprechend ausgestattet. Die Gültigkeit variiert von täglich bis zu denen, die für ein ganzes Jahr gültig sind. Kaufen Sie eine Rovignette an Tankstellen, Grenzübergängen oder anderen etikettierten Geschäften.

    Altersbeschränkungen

    In Rumänien ist ein internationaler Führerschein erforderlich. Das Mindestalter für den Mietwagen beträgt 21 Jahre. Bitte beachten Sie, dass Fahrer, die jünger als 25 Jahre sind, möglicherweise eine sogenannte Jungfahrergebühr zahlen müssen. Weitere Informationen zum Fahren in Rumänien finden Sie in unseren Fahrerinformationsseiten.

    Währung

    Trotzdem Rumänien in der EU ist, ist die Landeswährung nach wie vor der rumänische Leu. Sie können Ihre Euros in einem der vielen Wechselstuben (Casa de Schimb) im ganzen Land tauschen.

    Zeitunterschied

    Rumänien liegt in der sogenannten Eastern European Time Zone (EET). Dies bedeutet, dass der Zeitunterschied zu Deutschland +1 Stunde beträgt.

    Wörterbuch

    Hallo - Salut
    Wie gehts? - Ce mai faci?
    Ich bin aus.. - Eu sunt din
    Wie viel kostet das? - Cât cost??
    Wo ist eine Toilette? - Unde este toaleta?
    Ich bin deutsch. - Sunt German?
    Gute Reise! - Drum bun!

    Elektrizität

    Der elektrische Strom in Rumänien ist 230V und Steckdosen Typ F. Daher benötigen Sie keinen Netzstecker-Adapter bei einem Besuch in Rumänien.

    Visa & Botschaftsinformation

    Da Rumänien Teil der EU ist, brauchen Deutsche kein Visum für die Einreise ins Land. Sollten während Ihres Aufenthaltes Probleme auftreten und Sie Hilfe von der Botschaft benötigen, finden Sie hier die Adresse und weitere Kontaktdaten:

    Deutsche Botschaft Bukarest
    Strada Capitan Gheorghe Demetriade 6-8
    Bukarest, Rumänien
    Telefon: +40 21 202 9830
    Email:info@bukarest.diplo.de

    Nützliche Links

    Touristeninformation Rumänien