Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN GLASGOW

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Glasgow zum günstigen Preis

    Erleben Sie Ihren Urlaub in Glasgow mit hohem Komfort und buchen Sie einen Mietwagen bei Auto Europe. Aufgrund unserer Kooperation mit zahlreichen renommierten Autovermietungen wie beispielsweise Avis, Budget und Hertz garantieren wir Ihnen Mietwagen in Glasgow sowie in vielen Städten Schottlands zu günstigen Preisen. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Branche bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Kategorien und Abholstationen, um Ihnen mehr Mobilität in Urlaub zu gewährleisten. Glasgow ist die größte Stadt Schottlands und lässt sich sehr gut mit dem Auto erkunden. Heute gilt Glasgow als Handelshauptstadt mit einem reichen Kulturleben und einer wunderschönen, viktorianischen Architektur. Die freundlichen Einwohner, großartige, schottische Musikszene und atemberaubende Landschaft gehören zu den typischen Merkmalen der Stadt. Machen Sie Ihre Reise nach Glasgow zu einem besonderen Erlebnis und entdecken Sie die Stadt auf Ihre eigene Faust. Die Autovermietung in Glasgow eignet sich ideal, um Ihre persönlichen Reiseziele flexibel zu gestalten. Vergleichen Sie unsere Angebote noch heute und entscheiden Sie sich für einen Leihwagen von Auto Europe.

    Wie ist die Verkehrslage in Glasgow?

    Der Straßenverkehr ist in der Metropole Glasgow vor allem in den Hauptverkehrszeiten stark frequentiert. In der Innenstadt gibt es viele Einbahnstraßen und extra Spuren für Busse. Aus diesem Grund wird es empfohlen, zu Stoßzeiten besonders konzentriert zu fahren und den Verkehrszeichen zu folgen. Wenn Sie mit einem Mietwagen in Glasgow unterwegs sind, lohnt es sich auch das Umland zu erkunden. Innerhalb einer Stunde erreichen Sie die historische Stadt Edinburgh am besten über die M8. Die M74 bringt Sie weiter nach Süden Englands. Wenn Sie von Glasgow aus über die A82 nach Nordosten fahren, gelangen Sie zum malerischen See Loch Lommond und Trossachs Nationalpark. Fahren Sie weiter nördlich, kommen Sie an die sehenswerte Stadt Inverness und zum Süßwassersee Loch Ness an. Mehr Hinweise und Tipps erfahren Sie auf unserer Seite Verkehrsregeln in Schottland und können sich gut auf Ihren Trip vorbereiten.

    Wo kann ich meinen Mietwagen in Glasgow parken?

    Das Parken auf den Straßen ist zeitlich begrenzt. Die Höhe der Parkgebühren hängt von der Zeitdauer und der Zone ab, in der Sie sich befinden. Die Parkautomaten akzeptieren Münzen. Nachdem Sie Ihr Ticket abgeholt haben, legen Sie es hinter die Windschutzscheibe Ihres Mietwagens. Die Parkzeitbeschränkungen sind auf den Verkehrsschildern angegeben. Es gibt auch eine Reihe von öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt, die als Alternative genutzt werden können, wenn es keine Möglichkeiten gibt, das Auto auf der Straße zu parken.

    Flughäfen in Glasgow

    Glasgow International Airport (GLA)

    Der internationale Glasgow Flughafen befindet sich ca. 13 Kilometer westlich von der Innenstadt entfernt und besteht aus zwei Terminals. Er dient als Hauptflughafen für den transatlantischen Flugverkehr in Schottland und ist an der 8. Stelle der verkehrsreichsten Flughäfen in Großbritannien. Die wichtigsten Fluggesellschaften, die am Flughafen Glasgow operieren, sind British Airways und Loganair. Des Weiteren wird der Flughafen von den Fluggesellschaften wie Easyjet, Jet2, Ryanair und TUI Airways angeflogen.

    Adresse: Paisley PA3 2SW, Vereinigtes Königreich
    Telefon: +44 844 481 5555
    Website: www.glasgowairport.com

    Glasgow Prestwick International Airport (PIK)

    Der Flughafen liegt etwa 48 Kilometer südwestlich von Glasgow und dient als Knotenpunkt hauptsächlich der Fluggesellschaft Ryanair.

    Adresse: Prestwick KA9 2PL, Vereinigtes Königreich
    Telefon: +44 0871 223 0700
    Website: www.glasgowprestwick.com

    Was kann ich in Glasgow unternehmen?

    Glasgow ist eine große Stadt, in der Sie viele Aktivitäten unternehmen können. Deshalb lohnt es sich, auf jeden Fall ein Auto in Glasgow zu mieten und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kulturstadt zu erkunden. In der ganzen Stadt befinden sich interessante Museen, malerische Pflasterstraßen, tolle Bars und Restaurants sowie ein kleines Paradies für Shopping. Nachfolgend haben wir ein paar Tipps als Inspiration für Sie zusammengestellt, was Sie während Ihres Urlaubs in Glasgow unternehemen könnten.

    • Kelvingrove Art Gallery und Museum: Seit seiner Renovierung im Jahr 2006 hat es sich zu einer der Hauptattraktionen in Glasgow entwickelt. Heute gehört das Museum zu den meistbesuchten Stätten in Glasgow und gilt als eines der bekanntesten Museen von Großbritannien. Das Kelvingrove Museum lockt seine Besucher nicht nur mit seiner Sammlung und Kunstausstellungen, sondern auch wegen seiner günstigen Lage an der Arggyle Street. In seiner Nähe befinden sich der Kelvingrove Park und die Universität Glasgow. Das Gebäude wurde im spanischen Barockstil errichtet und ist nach Glasgows Tratition durch roten Sandstein charakteristisch.

    • Riverside Museum: Das hochmoderne Verkehrs- und Reisemuseum, am Ufer des Flusses Clyde am 100 Pointhouse Place G3 8 RS gelegen, umfasst Sammlungen von historischen Fahrzeugen. In dem Museum sind über 3000 Objekte aus der reichen Vergangenheit der Stadtgeschichte ausgestellt, u.a. Oldtimer, Skateboards, Kinderwagen und Lokomotiven. Das Riverside Museum eignet sich ideal als Tagesausflug für die ganze Familie.

    • Kathedrale von Glasgow: Es ist eine alte, historische Kathedrale, auch unter dem Namen des Schutzpatrons St. Mungo´s Cathedral bzw. High Kirk of Glasgow bekannt. Die spektakuläre Außenarchitektur aus dem 13. und 15. Jahrhundert sowie der prächtige Innenraum der reformierten Kirche bieten einen wunderschönen Anblick in die alte, reiche Geschichte Schottlands.

    • Galerie für moderne Kunst: Das im Jahre 1778 erbaute Kunstmuseum befindet sich im Zentrum von Glasgow am Royal Exchange Square und steht in der höchsten Kategorie für den schottischen Denkamlschutz. In der Galerie entdecken Sie umfangreiche Sammlung der zeitgenössischen, nationalen und internaltionalen Kunst. Dort gibt es auch eine interessante Dauerausstellung über die Entstehungsgeschichte des Museums. Das anregende Programm mit modernen Displays bewegt seine Besucher zum Nachtdenken und sich über innovative Kreationen auszutauschen.

    • Universität von Glasgow: Die Universität spielt eine wichtige Rolle sowohl in der Geschichte von Glasgow als auch in der Forschung. Es ist die viertälteste Universität in der englischsprachigen Welt und die zweitälteste Universität in Schottland. Das im neugotischen Stil erbaute Gebäude der Universität ist zwar weitläufig, aber architektonisch atemberaubend und ein Genuss für das Auge.

    Die besten Tagestrips mit meinem Mietwagen in Glasgow

    Profitieren Sie von Ihrem Aufenthalt in Glasgow und entdecken Sie mit dem Mietwagen die unweit gelegenen Orte. In Schotland gibt es jede Menge von sehenswerten Stätten und bezaubernden, grünen Landschaften. Wir haben nachfolgend ein paar Reiseziele für Sie als Empfehlung zusammengefasst.

    Edinburgh

    Die schottische Hauptstadt ist knapp anderthalb Stunden von Glasgow entfernt und liegt an der Ostküste südlich des Firth of Forth. Die Innenstadt bildet eine Mischung aus einer mittelalterlichen Altstadt und einer georgianischen Neustadt. Edinburgh ist auf jeden Fall eine Reise wert und bezaubert jeden mit magischer Atmosphäre. Besichtigen Sie das über die Stadt thronende Edinburgh Castle, in dem die schottischen Kronjuwelen beherbergt sind, oder fahren Sie zum Holyrood Palace, der offiziellen Residenz der britischen Königin. Für einen gemütlichen Spaziergang empfehlen wir, die Princes Street in New Town zu besuchen. Dort befindet sich eine Reihe von Monumenten und Denkmälern. Darüber hinaus laden in der ganzen Stadt viele Galerien und Museen alle Kunstinteressierten ein.

    Stirling Castle

    Es ist eine der bekanntesten Burgen Schottlands und ragt über die Altstadt von Stirling. Während Ihres Aufenthalts im Stirling Castle sollten Sie vor allem den Großen Saal besichtigen, der als größter Bankettsaal Schottlands gilt. Seine herrlich verzierten Fassaden werden Sie beeindrucken. Die Burg ist eine besondere Attraktion auch für Familien mit Kindern und eignet sich aufgrund der Lage optimal für eine Wanderung mit einer wunderschönen Sicht zu den Bergen.

    Isle of Arran

    Es ist die größte Insel im Firth of Clyde. Die Isle of Arran hat eine lange Geschichte aus der Jungsteinzeit und der Wikingerzeit. Die Insel ist ein großartiger Ort, um die kilometerlangen Küstenwege, Hügel, Berge und Waldgebiete zu genießen. Durch das milde Klima, bunte Vegetation und Gesteine ist die Insel zu einem beliebten Ziel für Wanderer und Geologen geworden.

    Benmore Botanic Garden

    Der Botanische Garten wurde 1670 gegründet. Heute ist der Garten für seine Pflanzenwissenschaften und seinen Gartenbau in der ganzen Welt bekannt. Seine Fläche besteht aus vier separaten Gartenteilen und in jedem davon herrscht eine magische Stimmung. Es ist ein äußerst großartiger Ort, um die Pflanzenwelt in den Gewächshäusern zu bewundern.

    Dumbarton Castle

    Die Burg steht auf einem Fels westlich von Edinburgh am Fluss Clyde und thront über die Stadt Dumbarton. Historisch ist die Burg ein interessanter Ort mit einer wunderschönen Aussicht. Mit dem Navi ist das Dumbarton Castle leicht zu erreichen und es gibt dort einen Parkplatz, wo Sie Ihren Leihwagen problemlos stehen lassen können.

    Suchen Sie noch mehr Inspiration für Ihre Reise? Weitere Ausflugsideen haben wir auf unseren Seiten Road Trip in Großbritannien für Sie zusammengestellt.

    Stadtgeschichte & geographische Informationen

    Glasgow liegt etwa 75 km westlich von Edinburgh am Fluss Clyde, der in den Atlantik mündet. Die Geschichte von Glasgow blickt in die Römerzeit zurück. Die Stadt wurde zunächst unter dem Namen Sankt Kentigern von dem christlichen Missionar St. Mungo gegründet. Im Laufe der Zeit entstand hier eine der reichsten Diözese des schottischen Königreichs. Erst ab dem 12. Jahrhundert wurde Glasgow offiziell Burgh genannt und erhielt die Stadtrechte. Im gleichen Jahrhundert wurde die erste Brücke über den Fluss erbaut und Glasgow gewann immer mehr an Bedeutung im Handel. Im Zweiten Weltkrieg wurde Glasgow stark bombardiert, daher ist es nicht so viel von der alten Bausubstanz wie beispielsweise in Edinburgh erhalten geblieben. Die Hafenstadt war ein wichtiges Zentrum für den Schiffsbau und spielte eine bedeutende Rolle im transatlantischen Handel zwischen Großbritannien und Nordamerika. Das Erbe Glasgows verteilt sich heute in Kunstgalerien, Museen und historischen Bauwerken. Das Mittelalter ist bis heute in der ganzen Stadt präsent. Als Beispiel gilt die Glasgow Kathedrale, die nicht zerstört wurde und eines der bemerkenswerten, mittelalterlichen Gebäude ist. Aufgrund des ozeanischen Klimas gibt es in Glasgow milden Herbst und Winter mit vielen Regentagen. Im Sommer liegen die Temperaturen bei rund 20 Grad, obwohl es häufig regnet.

    Mobilität in Glasgow

    Die Firma Strathclyde Partnership for Transport (kurz: SPT) betreibt günstige Kombitickets, die sowohl für Busse als auch die U-Bahnfahrten sowie für einige Bahnverbindungen gültig sind.

    Bus

    Der Transportbetreiber First wickelt die Busverbindung innerhalb von Glasgow und im Umland ab. Sie können eine Fahrkarte entweder im Bus kaufen oder die vorab erworbene SPT-Fahrkarte verwenden. Andere Busanbieter in Glasgow akzeptieren leider die SPT-Tickets nicht.

    U-Bahn

    Die U-Bahnlinie verläuft kreisförmig um das Zentrum von Glasgow und verkehrt alle vier bis acht Minuten.

    Zug

    Es gibt zwei Hauptbahnhöfe in Glasgow. Der erste ist der Bahnhof Glasgow Central mit Verbindungen nach England und Südschottland und der zweite - Queens Street Station, von dort fahren die Züge nach Edinburgh und andere Orte in Nordschottland wie z.B. nach Inverness oder Dundee ab.

    Kann ich ein Wohnmobil in Glasgow mieten?

    Eine flexible Entdeckungsreise erleben Sie mit einem Wohnmobil in Glasgow und genießen die unmittelbare Nähe zur Natur. Auto Europe bietet Ihnen eine große Auswahl an Anmietstationen nicht nur für Pkw, sondern auch Wohnmobile in Großbritannien. In und um Glasgow gibt es viele Stellplatzanlagen mit komfortablen Sanitäranlagen und Frischwasserversorgung, wo Sie Ihr Wohnmobil parken können.

    Nützliche Links

    Tourismusinformation Schottland

    Zurück zum Seitenanfang