Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN AUSTRALIEN

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Australien - buchen Sie jetzt!

    Australien ist ein Land wie kein anderes. Es ist Land und Kontinent zugleich, in dem einige der aufregendsten Road Trips der Welt unternommen werden können. Mit warmem Meerwasser und Sonnenschein über das ganze Jahr hinweg. Das Land ist gesegnet mit einer einzigartigen und vielfältigen natürlichen Umgebung, die auch dazu führt, dass Sie exotische Tiere und seltene geografische Merkmale beobachten können.

    Mit dem Pazifischen Ozean im Osten und dem Indischen Ozean im Westen, hat Australien tausende Meilen an Sandstrand, die von vielen Autobahnen gesäumt sind. Eine davon ist der weltberühmte Pacific Highway an der Ostküste und die Great Ocean Road im atemberaubenden Südosten des Landes.

    Der beste Weg die Schönheit der australischen Küste und seines Landesinnere zu entdecken ist, mit einem Mietwagen in Australien. Das Land hat viele unvergessliche Attraktionen zu bieten, von Ayers Rock und der umliegenden Landschaft bis zur kaleidoskopischen Koralle des Great Barrier Reef.

    Mit einem Auto sind Sie in der Lage dieses fantastische Land komplett zu erkunden und Sehenswürdigkeiten entdecken, die Sie so nirgendwo anders auf der Welt finden. Holen Sie Ihren Mietwagen in Melbourne ab und besuchen Sie die drei berühmten Weingüter der Region oder fahren Sie nach Sydney und entdecken Sie die Riesentreppe in den blauen Bergen.

    Wir bei Auto Europe unterstützen unsere Kunden bei der Mietwagensuche rund um den Globus bereits seit über 60 Jahren. Wir kooperieren mit namhaften Autovermietungen und verfügen über mehr als 24.000 Anmietstationen weltweit. Bei uns bekommen Sie nicht nur garantiert günstige Preise, sondern auch einen hervorragenden Service vor, während und nach Ihrer Mietwagenreservierung. Der fünfte Kontinent eignet sich wunderbar für eine Mietwagenrundreise. Mit einem Leihwagen können Sie ganz individuell und in Ihrem eigenen Tempo das Land erkunden. Sie können auch Start und Ziel Ihrer Reise individuell gestalten. Mit unseren Einwegmieten haben Sie die Möglichkeit Ihren Mietwagen in Brisbane abzuholen und diesen gegen eine Gebühr an einer anderen Station wieder abzugeben. Kontaktieren Sie doch unser erfahrenes Reservierungsteam und lassen Sie sich für Ihre Australien Reise beraten. Unter unserer Rufnummer +49 89 412 07 295 erreichen Sie uns an 7 Tagen in der Woche.

    Welche Verkehrsregeln sind in Australien am wichtigsten?

    • In Australien herrscht Linksverkehr. Dies bedeutet, dass Sie auf der linken Straßenseite fahren und rechts überholen.
    • Auch hier gilt die Regel auf nicht beschilderten Kreuzungen: rechts vor links Sicherheitsgurte sind vorgeschrieben und das Telefonieren mit dem Handy ist nur über die Freisprechanlage gestattet.
    • Kehrtwenden (auch bekannt als U-Turns) sind an Kreuzungen mit Ampeln grundsätzlich nicht gestattet, es sei denn es ist ausdrücklich durch eine Beschilderung erlaubt.
    • Die Promille-Grenze in Australien beträgt 0.05 ‰. Bedenken Sie bitte, dass Sie beim Fahren Ihr gesamtes Konzentrations- und Reaktionsvermögen benötigen, aus diesem Grund empfiehlt Auto Europe, auf das Trinken vor dem Fahren komplett zu verzichten.
    • Es gibt ca. 5000 Tankstellen im ganzen Land. Sie werden in Australien Service-Stations genannt. Fast überall werden Kreditkarten akzeptiert. Stellen Sie immer sicher, dass Sie den richtigen Treibstoff, den Ihr PKW benötigt tanken. Bedenken Sie, wenn Sie in Australien außerhalb der Großstädte unterwegs sind, dass es nachts, früh morgens und sonntags schwierig werden kann Benzin bzw. Treibstoff zu bekommen.

    Was kann ich in Australien unternehmen?

    Australien steckt voller einzigartigen Attraktionen, aufregenden Aktivitäten, fesselnden Museen, endlosen Landschaften und nicht zu vergessen seine faszinierende indigene Kultur (die Aborigines). Das Land ist sehr facettenreich und für alle Altersgruppen geeignet. Obwohl das Land viele Sehenswürdigkeiten, wie das Sydney Opera House, das Great Barrier Reef, die Ayers Rock und Bondi Beach hat, sind es oft die unerwarteten Dinge, die den Touristen per Zufall begegnen, die Australien zu einem besonderen Ort machen. Hier finden Sie ein paar Dinge, die Sie wirklich nicht verpassen sollten, wenn Sie das sonnige Australien besuchen.

    • Sydney, New South Wales: Eine lebhafte Stadt mit einem schönen Hafen und oft der erste Stopp von Touristen, die das erste Mal Australien besuchen. Sydney ist die erste historische Kolonialstadt Australiens und lockt mit ihrer wunderschönen Blue Mountain-Region und ihren Sehenswürdigkeiten im Landesinneren, die sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für ihre Wanderwege und Panoramablicke bekannt ist. Unternehmen Sie eine Wanderung durch das Rocks-Viertel im alten Sydney., wo Sie in Souvenirläden tolle Geschenke für Ihre Freunde und Familie kaufen können, bevor Sie sich dem berühmten Opernhaus der Stadt beschäftigen.

    • Melbourne, Victoria: Mit einem reichen Mix an modernen Gebäuden und viktorianischer Architektur, ist Melbourne eine der großartigsten Städte der südlichen Hemisphäre. Idyllisch in Australiens südöstlicher Ecke gelegen, ist das Landesinnere ein Labyrinth aus Kopfsteinpflaster gesäumten Gassen mit einem verlockenden Sortiment an Bars, Kaffees, Galerien und Restaurants mit Essen aus der ganzen Welt. Im Jahr 1885 wurde das australische Trambahn-System gegründet, welches noch heute in Betrieb ist. Das sehr effiziente und umfangreiche Straßenbahnnetz ist sehr charakteristisch, vor allem in und um die Flinders Street Station herum, die im Kolonialstil erbaut worden ist.

    • Ayers Rock, Northern Territory: Von allen Postkarten-Motiven auf der Welt, ist die von Ayers Rock die wohl schönste und die mit dem meisten Wiedererkennungswert. Mit einem Mietwagen in Australien ist dieser Ort definitiv ein Besuch wert. Diese riesige und beeindruckende Formation aus Sandstein liegt 1,142 Fuß (ca. 35 cm) in der Höhe mit einem Gesamtumfang von 5,8 Meilen (ca. 9 km). Das Herzstück von Australiens riesigen roten Sandsteine ist Teil des traditionellen Glaubens einer der ältesten menschlichen Gesellschaften der Welt, den Anangu-Aborigines, für die dieser Berg noch immer heilig ist.

    • Great Barrier Reef, Queensland: Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Great Barrier Reef erstreckt sich über 1.900 Kilometer entlang der Queensland-Küste und ist ein äußerst instabiles und hochkomplexes Ökosystem voller exotischer Fische in jeder erdenklichen Größe und Farbe. Dieser Ort ist bemerkenswert, vor allem wegen seiner Vielfalt und Schönheit. Es beherbergt die größte Sammlung von Korallenriffen der Welt und es gibt dort 400 Korallenarten und 1.500 Fischarten, darunter der Dugong, die auch als Seekuh bekannt ist und die große grüne Schildkröte, die beide vom Aussterben bedroht sind.

    • Kakadu National Park: Verteilt über 20,000 km² an der Nordspitze von Australien, lockt der Kakadu National Park viele Besucher aus der ganzen Welt. Er ist so interessant wegen seiner atemberaubenden Vielfalt an zahlreichen Wildtieren, alten Schluchten, üppigen Feuchtgebieten und Felszeichnungen der Aborigines. Es ist ein Gebiet mit umwerfender Natur und bietet seit Jahrtausenden Schutz für die Ureinwohner der Aborigines und ist ein gut besuchter Ort wegen seiner Vielfalt an Vögeln, Flora und Fauna.

    Road Trips mit meinem Mietwagen in Australien

    Von den friedlichen Straßen des Hinterlandes bis zu den langen Autobahnen entlang der Küsten des pazifischen und indischen Ozeans bietet Australien Road Trips für jeden Geschmack an und das mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Zusammen mit einzigartigen Küstenfahrten und aufregenden Fahrten durch das australische Outback. Ein klassischer Road Trip durch Australien ist einer der besten Wege dieses offene Land in einer wahrlich verzaubernden Art und Weise zu entdecken. Buchen Sie Ihren Mietwagen an einer Vielzahl von Abhol-Möglichkeiten von Auto Europe und starten Sie Ihren Road Trip zum Beispiel von Adelaide nach Melbourne oder von Alice Springs nach Darwin. So haben Sie garantiert die beste Zeit Ihres Lebens!

    Eine Straße, die Sie, bei einem Road Trip auf jeden fall befahren sollten, ist die Great Ocean Road. Sie ist mit ihren malerischen Landschaften und zahlreichen Anlegestellen auf den meisten To-do-Listen zu finden. Sie ist neben der Route 66 in Amerika die beliebteste Straße für einen Road Trip. Die Route beginnt in der Surfer Stadt Torquay südwestlich von Melbourne und endet in der Stadt Warrnambool westlich der Stadt. Diese erstaunliche Küstenstraße führt an den roten Granitbergen im Südosten Australiens vorbei und bietet Ihnen mehrere atemberaubende Ausblicke. Sie dürfen auch die Zwölf Apostel nicht verpassen, eine Reihe von markanten Felsformationen und eines der größten Naturwunder der Welt.

    Im schimmernden Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark in Australien befindet sich einer der schönsten Wahrzeichen der Welt, die Ayers Rock. Dieses rote Stück Felsen ist das Herzstück dieser bemerkenswerten Region, die voller Schönheit und Naturattraktionen steckt. Es ist ein unvergesslicher Zwischenstopp auf Ihrer Reise durch Australien.

    Führen Sie Ihre Reise fort und fahren Sie über den Highway (M1/ A1), der die gesamte Ausdehnung des Great Barrier Reef verbindet und erleben Sie das Mekka der Ostküste von Brisbane mit der bezaubernden Küstenstadt Cairns. Die vielen Attraktionen entlang der Küste, wie das Tropic of Capricorn, tragen wesentlich zum Besuchererlebnis bei. Zu den Attraktionen gehören unter anderem das familienfreundliche Yeppoon Lagoon Resort in Rockhampton und Rosslyn Bay, eine luxuriöse Oase für Road-Tripper, die diesen atemberaubenden Abschnitt von Australien erkunden möchten.

    Von Sydney über die Autobahn nach Byron ist einer der schönsten Road Trips der Welt und ist für die meisten Besucher ein Highlight, wenn Sie ein Auto in Australien mieten. Diese Küsten-Odyssee verbindet die 2 beliebtesten Touristenzentren Australiens und das zwischen einigen spektakulären Surfstränden und atemberaubenden Landschaften und Meereslandschaften, vor allem in Woolgoolga, Red Rock und Nambucca Heads. Verpassen Sie die Möglichkeit mit einem Delfin am Port Stephens nicht, während Sie auf dem Höhepunkt Ihrer Reise eine gemütliche Fahrt durch den Myall Lakes National Park unternehmen.

    Wein Liebhaber sollten sich die Region Swan Valley mal genauer anschauen, eine der beliebtesten Regionen für Wein in Australien. Die Region ist das zu Hause für einige der besten Weine aus South Hemisphere. Dieses Gebiet liegt ein paar Kilometer im Landesinneren der herrlichen Westküste und in unmittelbarer Nähe zu Perth, eine liebliche kleine Stadt am indischen Ozean. Die Swan Valley Weinregion rühmt sich mit mehr als 40 Weingütern und die verschiedensten Weinarten wie den Verdelho, Chenin Blanc und Shiraz hergestellt werden. Also nutzen Sie den Vorteil der 32 Kilometer langen Fahrt entlang des gut organisierten Swan Valley Food and Wine Trail, der eine Reihe verlockender Zwischenstopps mit frischen Produkten vom Bauernhof, Brennereien sowie Kunst- und Handwerksmärkten umfasst.

    Wie alt muss ich sein, um ein Auto in Australien zu mieten?

    Um einen Mietwagen in Australien fahren zu können, müssen Fahrer mindestens 21 Jahre alt sein (Altersregelungen können abweichen, unter den verschiedenen Fahrzeugkategorien) und über ein Jahr im Besitz des Führerscheins sein. Bei Fahrern unter 25 Jahren kann eine Jungfahrergebühr erhoben werden. Die maximale Altersbeschränkung liegt bei 75 Jahren. Für weitere Informationen rund um das Thema Autovermietung in Australien empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Verkehrsregeln in Australien zu werfen.

    Muss ich mit meinem Mietwagen in Australien Maut bezahlen?

    Die Mautstraßen befinden sich in den östlichen Territorien New South Wales, Victoria und Queensland. Sie befinden sich alle im Umfeld der Metropolen Sydney, Melbourne und Brisbane. An den meisten Mautstellen können Sie mit Bargeld zahlen, an einigen allerdings benötigen Sie einen E-Pass. Um Reisenden hier weiterzuhelfen, haben die Roads und Maritime Services von New South Wales eine Kooperation mit Autovermietungen in Australien ins Leben gerufen, um mithilfe eines Mautzahlungssystems Reisenden die Möglichkeit zu bieten, dass die Maut automatisch beim Passieren der Mautstelle bezahlt wird.

    Eine kleine Reise in der Geschichte

    Die australischen Ureinwohner leben bereits seit über 60.000 Jahren in diesem Land, seit die ersten Einwohner von Neu Guinea über das Land kamen. Aber als im Jahr 1536 die ersten Schiffe aus Portugal kamen und weite Teile der Küste erkundeten, änderte sich das Bild. Im Jahr 1770 wagte es der Kapitän James Cook mit seinem berühmten Schiff, der HMS Endeavour, die Ostküste hinunter, bevor er in Botany Bay landete und das Land für britisch erklärte. Die erste Flotte britischer Kolonisten kamen im Jahr 1778 am Sydney Cove an und im Jahr 1817 wurde der Name Australien ausgewählt und ersetzte den ursprünglichen Namen New Holland. Im Jahr 1851 wurde in Australien, als Erstes in New South Wales und dann in Victoria, Gold entdeckt. Später erstreckte sich der Goldrausch auch auf Westaustralien. Im Jahr 1954 besuchte Queen Elizabeth II, als erste Königin, Australien und 1967 erhielten die Aborigines endlich die australische Staatsbürgerschaft und das Wahlrecht.

    Was ist die Währung in Australien?

    Der australische Dollar ist die in Australien verwendete Währung. Es besteht die Möglichkeit die eigene Währung bei Ankunft am Flughafen, an den üblichen Währungswechsel-Schaltern umzutauschen. Außerdem können Sie an den meisten Geldautomaten mit internationalen Kreditkarten Geld abheben. Kreditkarten werden fast überall als Zahlungsmittel akzeptiert. Überprüfen Sie vor Reiseantritt die Gebührenregelung mit Ihrem Kreditkartenunternehmen, damit Sie nach Ihrer Reise keine böse Überraschung erleben.

    In welcher Zeitzone liegt Australien?

    Australien ist 10 Stunden der Zeit in Deutschland voraus. Dies bedeutet, wenn es in Berlin 6 Uhr morgens ist, ist es in Sydney 16 Uhr. Es gibt insgesamt 3 Zeitzonen im ganzen Land: eine westliche (UTC+8), eine zentrale (UTC+9.30) und eine östliche (UTC+10).

    Was sind die häufigsten Phrasen in Australien?

    Hallo - hi
    Guten Morgen - good morning
    Guten Tag - good day
    Danke - thank you
    Bitte (Antwort auf Danke) - you are welcome
    Wo ist die nächste Polizeiwache? - Where is the next police station?
    Wo ist das nächste Krankenhaus? - Where is the next hospital?
    Wo ist der nächste Geldautomat? - Where is the next ATM?
    Wo ist (Ort)? - Where is (location)?
    Kann ich mit Kreditkarte bezahlen? - Do you accept credit cards?
    Wie viel kostet das? - How much does it cost?
    Ich habe mich verfahren! - I am lost!

    Elektrizität - Benötige ich einen Adapter in Australien?

    Sie benötigen in Australien einen Stromadapter, um Ihre Elektrogeräte dort nutzen zu können, da der in ganz Europa eher als unbekannt geltende Typ-I als Standard verwendet wird. Die Stromversorgung in Australien hat üblicherweise eine Spannung von 230 V bei 50 Hz.

    Benötige ich ein Visum, um nach Australien zu reisen?

    Deutsche benötigen für die Einreise nach Australien ein Visum, dass vor Reiseantritt beantragt werden muss. Es gibt zwei verschiedene Arten des elektronischen Besuchervisums:

    • Das eVisitor Visum ist eine Einreisegenehmigung, die elektronisch erstellt wird und für touristische oder geschäftliche Besuche mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu drei Monaten gilt. Das Visum kann im Internet beantragt werden und ist gebührenfrei.
    • Das ETA ist ebenfalls eine elektronische Einreisegenehmigung. Sie kann nicht von den Reisenden persönlich beantragt werden, sondern ausschließlich von Fluggesellschaften oder Reisebüros. Auch die ETA gilt für Touristen und Geschäftsreisende, die einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten im Land planen. Diese Art des Visums ist ebenfalls gebührenfrei, allerdings erheben die meisten Reisebüros bzw. Fluggesellschaften Bearbeitungsgebühren.

    Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes in Australien die Hilfe eines deutschen Konsulats benötigen, finden Sie unter der u. g. Adresse eine konsularische Sektion der deutschen Botschaft in Canberra. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr und am Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr. In dringenden Notfällen steht der Bereitschaftsdienst außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch unter der 0061 (0) 412 359 826 zur Verfügung.

    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
    119 Empire Circuit
    Yarralumla ACT 2600
    Australien
    Telefon: 0061-2-6270 1911
    Fax: 0061-2-6270 1951

    Kann ich ein Wohnmobil in Australien mieten?

    Ja, Sie können mit Auto Europe ein Wohnmobil in Australien mieten, was eine hervorragende Option ist, die weiten Landschaften Australiens zu erkunden. Entdecken Sie das ganze Land mit seinen kilometerlangen Sandstränden, der faszinierenden Flora und Fauna besonders im Outback und den bezaubernden Metropolen Sydney, Melbourne, Perth und Brisbane. Wir kooperieren mit den namhaften Wohnmobile-Vermietungen wie z. B. Mighty, Britz, Apollo u.v.w. um Ihnen zahlreiche Anmietstationen im ganzen Land zur Verfügung stellen zu können.

    Nützliche Links

    Reiseführer Australien