Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    GÜNSTIGE AUTOVERMIETUNG IN BULGARIEN

    Mietwagen weltweit
    Alamo Rental Car
    Avis Car Rental
    Budget Rental Car
    Dollar Car Rental
    Europcar
    Hertz
    National Car Rental
    Sixt Rent a Car
    Mietwagen weltweit
    Warum mit Auto Europe buchen?
    • Autovermietungen vergleichen, um den günstigsten Preis zu erhalten
    • Kostenlose Stornierung bis 48 h vor Abholung
    • Keine Kreditkartengebühren
    • Mo-Sa Kundendienst Support
    • 24 000 Annahme-Standorte weltweit

    Mietwagen in Bulgarien - Beste Preise garantiert

    Entdecken Sie per Mietwagen von Auto Europe bulgarische Städte, herrliche Badeorte am Schwarzen Meer oder das touristisch noch unentdeckte Landesinnere von Bulgarien. Das Land besitzt ein dichtes Straßennetz und in allen größeren Städten sowie an verschiedenen Urlaubsorten der Schwarzmeerküste bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Mietwagen in Bulgarien zu übernehmen. Wir vermitteln ausschließlich renommierte Autovermietungen in Bulgarien mit einer jungen Fahrzeugflotte.

    Machen Sie das Beste aus Ihrer Autoanmietung

    Die meisten Besucher starten Ihren Bulgarienurlaub in der Hauptstadt Sofia oder in Varna, um diesen dann in Badeorten wie Sveti Konstantin oder Losenetz fortzusetzen. Unterwegs mit Ihrem Mietwagen können Sie aber auch die geschichtsträchtigen Städte wie Sofia, Varna an der Schwarzmeerküste oder Bourgas, eine Stadt römischen Ursprungs mit vielen historischen Gebäuden besuchen. Sehenswert sind auch die Bergdörfer im Landesinneren wie Koprivschtiza im Sredina-Gora-Gebirge. Das malerische Dorf ist mit 250 ethnografischen Baudenkmäler eine einzigartige Museumsstadt. Die Architektur der Häuser aus Holz und Stein geben dem Ort ein einzigartig schönes Erscheinungsbild. Leicht gelangen Sie mit einen Mietwagen auch ans Kap Kaliakra am Schwarzen Meer, mit seinen 70 m hohen rot-goldenen Felsen ist es ein sehr beliebtestes Ausflugsziel.

    Verkehrsregeln und Tanken

    Es kann äußerst hilfreich sein, wenn Sie Kenntnisse zum kyrillischen Alphabet besitzen. Obwohl die meisten der Verkehrszeichen im lateinischen Alphabet geschrieben sind, haben einige von ihnen Informationen in kyrillisch. In Bulgarien wird, wie in den meisten Ländern Europas, auf der rechten Seite gefahren. Die Geschwindigkeitsbegrenzung innerhalb von Städten beträgt 50 km/h, 90 km/h außerhalb von Städten, 120 km/h auf Schnellstraßen und 140 km/h auf Autobahnen. Wenn Sie von Sofia aus nach Burgas oder Varna fahren möchten, sollten Sie die Autobahnen nutzen. Ansonsten empfehlen wir die Schnellstraßen in Bulgarien. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Spezialseite Verkehrsregeln in Bulgarien.

    Entlang der Hauptstraßen und innerhalb von Städten finden Sie zahlreiche Tankstellen. Die Öffnungszeiten bewegen sich zwischen 6 Uhr bis 22 Uhr. Viele Tankstellen haben jedoch auch ganztägig geöffnet. Mit Barzahlung sind Sie immer auf der sicheren Seite um Gebühren für die Nutzung von Debitkarten zu umgehen. Kreditkarten werden noch nicht landesweit akzeptiert.

    Zeitunterschied

    Bulgarien hat gegenüber Deutschland einen Zeitvorsprung von einer Stunde, im Sommer, wie auch im Winter.

    Elektrizität

    Bulgariens elektrische Geräte werden mit 220V/50 Hz betrieben. Ein Adapter ist nicht notwendig.

    Visum und Botschaft

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für Bulgarien kein Visum. Sie benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie konsularische Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an folgende Nummer: +359 2 918 380. Die Adresse der deutschen Botschaft in Sofia lautet: ul. "Frederic Joliot-Curie" 25, Sofia, Bulgarien.

    Altersbeschränkungen

    Abhängig vom jeweiligen Vermieter, muss der Hauptfahrer mindestens 21 Jahre alt sein. Für junge Fahrer unter 25 fallen bei den meisten Vermietern Jungfahrergebühren an, über die wir Sie vorab bei einer Buchung informieren.

    Mautgebühren

    Auch wenn es keine Mautgebühren gibt, sind entsprechende Vignetten zum Benutzen der Autobahnen und einiger kleineren Straßen erforderlich.

    Nützliche Links

    Reiseinformationen Bulgarien