Auto Europe

  • DEUTSCHLAND
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagen-Spezialisten

    WOHNMOBILE IN
    VANCOUVER MIETEN

    Wohnmobile mieten weltweit
    Autovermieter
    Autovermieter
    Autovermieter
    Autovermieter
    Autovermieter
    Autovermieter
    Autovermieter
    Autovermieter
    Wohnmobile mieten weltweit

    Wohnmobil mieten in Vancouver - Auto Europe

    Erkunden Sie kanadische Metropolen wie Toronto, Ottawa oder Calgary - alles in einem preislich attraktiven Wohnmobil ab Vancouver. Ihr Campingtrip wird gestaltet durch unbegrenzte Freiheit und größtmöglichen Komfort. Bereits seit über 60 Jahren behauptet sich Auto Europe auf dem weltweiten Mierwagenmarkt. Seit vielen Jahren sind wir im Chauffeuer-Service als auch in Wohnmobil-Vermietungen zu Hause. Unsere Auto Europe Wohnmobil-Spezialisten erwarten bereits Ihren Anruf unter+49 89 412 07 298. Lassen Sie sich ausführlich beraten und starten Sie noch heute mit der Planung Ihres unvergesslichen Kanada Road Trips von der Westküste zur Ostküste nach Montreal.

    Wohnmobil-Stellplätze in und um Vancouver

    Unsere kleine Auswahl an Wohnmobil-Stellplätzen gibt Ihnen einen Überblick. Weitere Informationen finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten. Camping- und Stellplätze sind gerade zu den Hochsaison Terminen häufig sehr gefragt, fangen Sie deshalb rechtzeitig mit der Planung Ihres Urlaubs im Wohnmobil in Vancouver an!

    Capilano River RV Park Neben den glitzernden Gewässern des Burrard-Einlasses und der majestätischen alten Wälder der Nordküste finden Sie den Capilano River RV Park. Als Vancouver's einzig zentral gelegener Wohnmobilpark, befindet er sich nur wenige Minuten von unzähligen Attraktionen in der Innenstadt, West und Nord Vancouver wie dem Stanley Park, der Capilano Hängebrücke, dem Grouse Mountain, den Stränden und vielem mehr entfernt. Entdecken Sie Whistler Blackcomb, die Küsteninseln und alles, was Britisch Kolumbien zu bieten hat.
    Burnaby Cariboo RV Park Der Burnaby Cariboo RV Park liegt äußerst zentral für die Erkundung des Umlandes von Vancouver. Da Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe zum Park vorfinden, können Sie Ihr Wohnmobil einfach bequem stehen lassen und mit den regelmäßigen Busverbindungen zum Einkaufszentrum Lougheed Mall (Lougheed Skytrain Station) fahren. Nach nur 10-minütigem Fußweg erreichen Sie die Production/University Skytrain Station. Alle 6 Minuten besteht von hier eine Verbindung nach Downtown Vancouver oder ins Metrotown Shopping Center mit mehr als 400 Geschäften.
    Anmore Camping & RV Park Der Anmore Camping & RV Park ist der perfekte Ort für einen Kurztrip. Der Campingplatz befindet sich direkt neben dem Eingang des Buntzen Lake und nur 15 Minuten vom Coquitlam Einkaufscenter entfernt.
    Dogwood RV Park & Campground Dieser Campingplatz bietet unvergleichliche Naturschönheit, zusammen mit all den modernen Bequemlichkeiten, die in Ihrem Alltag unverzichtbar sind. Ihnen steht im Dogwood Camp Ground selbstverständlich Wasser, Toiletten und Waschräume, Strom, Kabel-TV und Internet-Anschluss zur Verfügung. Auch einen Pool und eine Wäscherei können Sie in Anspruch nehmen. Vor Ort finden Sie auch ein beheiztes Schwimmbad, perfekt für die Herbst- und Wintermonate sowie einen schönen Spielplatz, um die Kleinen zu unterhalten, während Sie das Abendessen kochen oder einfach nur frische Luft schnappen.
    Pacific Border RV Park Der Pacific Border RV Park befindet sich am pazifischen Grenzübergang südöstlich von White Rock, Britisch Kolumbien, Kanada. Der Campingplatz ist ein wunderschöner Park mit makellosen Einrichtungen in der Nähe von sechs Golfplätzen, herrlichen Stränden, Einkaufsmöglichkeiten und der US/Kanada Grenze.

    Verfügbare Wohnmobile in Vancouver

    Nachfolgend finden Sie einige Beispiele verfügbarer Wohnmobil-Modelle in Vancouver. Der knapp 5 Meter lange T17 Truck Camper bietet 3 Schlafplätze, zusätzlich zu einer Ausstattung von Küche, Dusche und WC. Die Fahrzeugmodelle sind aus dem Jahr 2017. Der ebenso knapp 5 Meter lange C19 Compact Campervan bietet Schlafplätze für bis 3 Personen und eine Ausstattung mit 1 x Doppelbett und 1 x Einzelbett, als auch Küche, Dusche und WC. Des Weiteren haben Sie hier den Luxus einer Klimaanlage und Heizung. Unser drittes Modell ist der C25 Standard. Es handelt sich hierbei um ein Wohnmobil für bis zu 5 Personen mit entsprechenden Schlafplätzen. Die Ausstattung ist identisch mit dem vorher genannten Campingwagen. Die Länge des Fahrzeugs beträgt allerdings gute 7,6 Meter. Das jeweilige Alter der zwei zuletzt genannten Wohnmobile beträgt zwischen 2 und 4 Jahre. Das Beispielfahrzeug des C30 Large Motorhomes gehört zu den größtmöglich verfügbaren. Auf einer Länge von 9,1 Meter finden Sie hier alles, was Sie für einen angenehmen Road Trip im Wohnmobil benötigen: 3 x Doppelbett, 1 x Einzelbett, Küche, Dusche, WC, Wassertank, Abwassertank, Klimaanlage, Heizung, Generator etc. Optional haben Sie noch die Möglichkeit Extras wie Campingtisch und -stühle vorab jederzeit hinzuzubuchen

    C19 Compact T17 Truck Camper

    C19 Compact

    Schlafplätze: 3 Pers.
    Kategorie: C-Klasse
    Länge: 19 Fuss
    Getriebe: Automatik
    Antrieb: Benzin

    Truck Camper

    Schlafplätze: 3 Pers.
    Kategorie: Truck
    Länge: 16 Fuss
    Getriebe: Automatik
    Antrieb: Benzin
    C25 Standard C30 Large

    C25 Standard

    Schlafplätze: 5 Pers.
    Kategorie: C-Klasse
    Länge: 25 Fuss
    Getriebe: Automatik
    Antrieb: Benzin

    C30 Large

    Schlafplätze: 7 Pers.
    Kategorie: C-Klasse
    Länge: 30 Fuss
    Getriebe: Automatik
    Antrieb: Benzin

    Wissenswertes über Vancouver

    Mit seiner malerischen Aussicht, dem mildem Klima und freundlichen Menschen ist Vancouver weltweit als beliebte Touristenattraktion bekannt und einer der besten Orte zum Leben. Vancouver ist eine der ethnisch und sprachlich vielfältigsten Städte in Kanada, wobei 52 Prozent der Bevölkerung als erste Sprache Englisch sprechen. Vancouver war in der Vergangenheit oft Austragungsort zahlreicher internationaler Konferenzen und Veranstaltungen, darunter die Olympischen Winterspiele sowie die Winterparalympics 2010.

    Vor mindestens 3000 Jahren gab es nahe der Mündung zum Fraser River eine Aboriginal-Siedlung namens Xwméthkwyiem ("Musqueam", aus Masqui, "ein essbares Gras, das im Meer wächst"). Zur Zeit des ersten europäischen Kontaktes im späten 18. Jahrhundert besaßen die Musqueam- und Squamish-Völker, zusammen mit den Tsleil-Waututh, den Vorfahren der heutigen Burrard-Band in Nord-Vancouver, Dörfer um das heutige Vancouver. Sie waren die ersten Nationen der sogenannten "Coast Salish", der ethnischen Indianerstämme, die an Küsten lebten und sich Kultur und Sprachmerkmale mit Menschen im Fraser Valley und Northern Washington teilten.