Bitte wählen Sie das Land Ihres Wohnortes
Deutschland
Sprache  
Wir suchen nach den besten Angeboten in
Die Wartezeit lohnt sich!
Mietwagen-Suche

  • Keine Storno- und Umbuchungsgebühren

    Flexibel bleiben bis 48 Stunden vor Anmietung
  • Keine Kreditkartengebühren

    Transparente Angebote & Bestpreis-Garantie
  • Bester Service seit 60 Jahren

    Als Partner der weltweit führenden Autovermieter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Anmietstation:
    Bitte geben Sie die Anfangsbuchstaben des gewünschten Ortes ein und wählen Sie eine der vorgeschlagenen Stationen
  • Anmietstation:
    Ihr gewünschter Ort konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
  • Anmietstation:
    Bitte geben Sie eine Anmietstation ein
  • Rückgabestation:
    Bitte geben Sie eine Rückgabestation ein.
  • Datum:
    Das Rückgabedatum muss später als das Anmietdatum sein
  • Reisen nach Osteuropa:
    Wenn Sie nach Osteuropa einreisen wollen, rufen Sie uns bitte unter kostenlosen Nummer 0800 723 9478 an.
  • Für die von Ihnen gewählte Annahme- und Abgabestation gibt es keinen übereinstimmenden Autovermieter. Bitte wählen Sie eine andere Station für die Annahme oder Abgabe.
  • Alter des Fahrers:
    Bitte geben Sie das Alter des Fahrers ein
Auto Europe Mietwagen-Partner: Hertz, Avis, Dollar, Budget, Enterprise, National, Europcar, Buchbinder, Peugeot
Wissenswertes zum Jakobsweg

10 Fakten zum Jakobsweg

Jedes Jahr pilgern viele Tausend Gläubige den Jakobsweg. Konträr zur weitverbreiteten Meinung besteht der Jakobsweg aus vielen unterschiedlichen Teilstrecken und ist je nach Zeit, Ausdauer und Belieben kombinierbar. Informieren Sie sich über Details anhand unserer Infographik und lernen Sie mehr über das Wegenetz und die vielen Möglichkeiten. Wo am besten starten? An einem der zahlreichen Startpunkte in Frankreich? Oder doch ausschließlich durch die iberische Halbinsel? Erleben Sie das traumhafte Spanien, lernen Sie Santiago de Compostela bis zum Grab des Apostels Jakobus.

 

Wenn Sie sich, wie viele andere auch, für eine Unterbrechung mit Sightseeing in einer der nahegelegenen Städte entscheiden, empfehlen wir die vorherige Anmietung eines Mietwagens. Buchen Sie bereits vor Ihrer Abreise und sparen Sie so viel Geld und Zeit!


 

Klicken Sie auf das Image, um zu unserer Infografik zu gelangen!

 

Infographic: Jakobsweg

 



Jakobsweg

1. Der Jakobsweg - Spanisch: "el Camino de Santiago" oder nur "el Camino" genannt, ist ein Wegenetz aus Pilgerwegen, die durch ganz Spanien, zum Grab des Apostels Jakobus führen.

 

2. Der Legende nach wurde der Körper des Apostels Jakobus mit dem Boot von Jerusalem in die heutige Stadt Santiago de Compostela überführt und begraben.

 

3. Der beliebteste Pilgerweg ist einer der französischen Jakobswege. Er beginnt in St. Jean Pied de Port in Frankreich und erstreckt sich über fast 800 Kilometer bis nach Santiago de Compostela in Spanien.

 

4. Auf Grund seiner guten Infrastruktur ist der französische Weg einer der beliebtesten. Gute Wegbeschilderungen und Unterkunftsmöglichkeiten bieten jedem Wanderer eine großartige Auswahl und Vielfalt.

 

5. Pilger-Hostels werden auf Spanisch "albergues" genannt. Die günstigen Preise bewegen sich zwischen 7 und 12 Euro pro Nacht und Bett.

 

Jakobsweg

6. Der Pilgerausweis, Pilgerpass oder auch Pilgerbrief genannt, berechtigt den Inhaber in den sogenannten "albergues" zu übernachten, die sich entlang der Wegstrecke befinden. Nach erfolgreicher Wanderung erhalten Sie ein zertifiziertes Abschlussdokument - die sogenannte Compostela.

 

7. Die Jakobsmuschel ist das Symbol des Jakobswegs. Sie ist auf Pfeilern und Schildern entlang der gesamten Strecke zu finden und soll so den Pilgern den rechten Weg weisen.

 

8. Viele Pilger führen stets eine Jakobsmuschel mit sich, um sich als Reisende des Jakobswegs auszuzeichnen.

 

9. Wenn Sie sich für einen der französischen Wege entschieden haben, werden Sie etwa 4 bis 6 Wochen zu Fuß oder aber 2 Wochen mit dem Fahrrad für die gesamte Strecke benötigen. Wir empfehlen Ihnen, ein paar Ruhetage einzuplanen, um die spanische Küche zu genießen und etwas Sightseeing zu betreiben.

 

10. Entlang des französischen Weges kommen Sie an Städten wie Pamplona, Burgos und León vorbei, die Sie unbedingt besuchen sollten. Buchen Sie einen Mietwagen von Auto Europe und machen Sie das Beste aus Ihrer Reise.

 


 
Klicken Sie auf das Image unten, um zur gesamten Infografik zu gelangen.
 
Infographic: Jakobsweg
 

Bitte wählen Sie das Land Ihres Wohnortes
close